Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von Backkoom
    Gestern, 23:06
    Backkoom hat auf das Thema Der Nicolaus war da... im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Ingo, Danke für deine Antwort. Also Nr. 2 bekommt es erstmal bissel kuscheliger. Werd ja sehen wie sie sich machen. Wenn sie sich nicht ordentlich benehmen dann müßen sie halt wieder gehen :o. viele Grüße Stefan
    8 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von GNiklasch
    Gestern, 22:54
    GNiklasch hat auf das Thema TEILWEISE BESTIMMT Neuzugänge im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Zur Nr.2: Wenn ich die Augen zusammenkneife, ähnelt dieser Kaktus, mit +- einem Dutzend breiten abgerundeten leicht gehöckerten Rippen, runden bewollten Areolen zwischen den Höckern, und recht dünnen krummen m.o.w. am Trieb anliegenden Dornen, einigen Pflanzen sehr, die seit Herbst im hiesigen...
    7 Antwort(en) | 126 mal aufgerufen
  • Avatar von muddyliz
    Gestern, 19:01
    muddyliz hat auf das Thema Darf das so sein? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Cristatbildung kann immer mal wieder vorkommen. Mein Tipp: An der dünnsten Stelle abtrennen, 4 Tage im Schatten antrocknen lassen, in Sand stecken (davon dürftet ihr ja genug haben :)), nach 1 Woche angießen. Erst wieder gießen, wenn der Sand vollkommen durchgetrocknet ist. Nach Wurzelbildung...
    2 Antwort(en) | 38 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    Gestern, 18:46
    Andreas75 hat auf das Thema Darf das so sein? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Eine Cristate- cool und recht ungewöhnlich :D!
    2 Antwort(en) | 38 mal aufgerufen
  • Avatar von kjii
    Gestern, 18:42
    kjii hat auf das Thema Saison 2017/18 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Auch in Gelb
    16 Antwort(en) | 571 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    Gestern, 18:39
    Perth hat auf das Thema Saison 2017/18 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Sehr schöne Blüten Elke :)
    16 Antwort(en) | 571 mal aufgerufen
  • Avatar von kjii
    Gestern, 18:37
    kjii hat auf das Thema Saison 2017/18 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Gleich neun Blüten
    16 Antwort(en) | 571 mal aufgerufen
  • Avatar von kjii
    Gestern, 17:43
    kjii hat das Thema Darf das so sein? im Forum Krankheiten und Schädlinge erstellt.
    Das war irgendwie plötzlich da ...
    2 Antwort(en) | 38 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 16:19
    11.12.2017 Echinocereus xroetteri, USA, New Mexico, Otero Co.
    1074 Antwort(en) | 77146 mal aufgerufen
  • Avatar von Sabine27
    Gestern, 12:00
    Hallo, mein Osterkaktus verliert viele Blätter, auch ganze Stiele. An den Blättern, meist so am Übergang zum nächsten Blatt, sieht man braune Flecken. Die Blätter sind nicht vertrocknet, auch nicht aufgeweicht. Sehen eigentlich normal aus, sind aber schlaff. Er steht hell, jedoch nicht in der...
    0 Antwort(en) | 35 mal aufgerufen
  • Avatar von Dicke
    Gestern, 08:39
    Dicke hat auf das Thema Tiefschlaf im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Och, das sind ja eindrückliche Bilder - auch das Foto mit den "Palmenwedeln") :-) ! (Von einer Straße meines Städtchens aus - über einen Gartenzaun hinweg blickend entdeckte ich im Sommer dieses Jahres auch frei gepflanzte Kakteen, die vermutlich winterharten Arten angehören. Dorthin (an den...
    11 Antwort(en) | 3315 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    10.12.2017, 23:55
    Perth hat auf das Thema Mammillaria plumosa, Mammillaria senilis im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo Ingo, die Plumosa jetzt im Wohnzimmer, ist ja ein Winterblüher ! Mammillaria senilis, steht bei aktuell minus zwei Grad auf dem Balkon :-) konnte vier Knospen zählen bis jetzt. Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
    4 Antwort(en) | 121 mal aufgerufen
  • Avatar von kakteenfritze
    10.12.2017, 22:22
    kakteenfritze hat auf das Thema Tiefschlaf im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Hallo zusammen, nachfolgend Fotos eines seltenen Anblicks hier in Düsseldorf. Innerhalb einer Stunde fielen knapp 10 cm Schnee. Leider war 5-6 Stunden später nicht mehr viel davon übrig, da die Temperatur draußen in diesem Zeitraum um 7°C anstieg: Cylindropuntia imbricata Opuntia...
    11 Antwort(en) | 3315 mal aufgerufen
  • Avatar von kakteenfritze
    10.12.2017, 21:46
    kakteenfritze hat auf das Thema TEILWEISE BESTIMMT Neuzugänge im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Gerald, möglicherweise handelt es sich bei der 5 um Austrocephalocereus (Espostoopsis) dybowskii... Nr. 2 ist etwas verschwommen. Wie Andreas würde ich auch zu Notocactus tendieren, könnte aber vielleicht auch was in Richtung Matucana sein. Beste Grüße. Ingo
    7 Antwort(en) | 126 mal aufgerufen
  • Avatar von kakteenfritze
    10.12.2017, 21:33
    kakteenfritze hat auf das Thema Der Nicolaus war da... im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Stefan, Nr. 1 und 3 ist keinesfalls das Gleiche. Wie Andreas schon schrieb, tendiere auch ich bei der 1 zu F. stainesii o.ä. (vielleicht auch F. wislizenii?). Bei der 3 würde ich ebenfalls auf F. latispinus tippen. Bei Nr. 2 habe ich auch spontan an Melocactus gedacht, könnte aber auch...
    8 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von kakteenfritze
    10.12.2017, 21:23
    kakteenfritze hat auf das Thema Welche Kakteen sind das? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo zusammen, eine Mammillaria polythele würde ich komplett ausschließen - die sieht anders aus und blüht anders. Auch Mammillaria magnimamma erscheint mir unwahrscheinlich, denn dieser Name passt nicht zum Erscheinungsbild der Pflanze. Also werfe ich mal Dolichothele (Mammillaria) decipiens...
    11 Antwort(en) | 286 mal aufgerufen
  • Avatar von kakteenfritze
    10.12.2017, 21:08
    kakteenfritze hat auf das Thema Die Form der Kladodien .. im Forum Epiphytisches geantwortet.
    Hallo Dicke (Dich so anzusprechen widerstrebt mir etwas), Du hättest ihn ohne Aufbinden wachsen lassen sollen, dann hätten sich die Triebe über den Topfrand geneigt. Nun ist es aber so. Vielleicht kannst Du die nächstjährigen Triebe einfach wachsen lassen und erhältst doch noch Deine...
    1 Antwort(en) | 43 mal aufgerufen
  • Avatar von kakteenfritze
    10.12.2017, 21:00
    kakteenfritze hat auf das Thema Mammillaria plumosa, Mammillaria senilis im Forum Kakteen geantwortet.
    Na, dann viel Freude mit den Blüten. Laß uns teilhaben. Eine schöne Weihnachtszeit auch Dir. Stehen die beiden denn immernoch draußen? Grüße aus dem (jetzt schon wieder nicht mehr so) winterlichen Düsseldorf Ingo
    4 Antwort(en) | 121 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    10.12.2017, 20:28
    Andreas75 hat auf das Thema Welche Kakteen sind das? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Die kann man aber in jeder Art hohem Übertopf kriegen. Wobei Du natürlich recht hast, Untersetzer bräuchten die keinen, und könnten auch so stehen, dass sie vom Regen gewässert werden. Ist im übrigen nicht zwingend nötig, die Pflanzen vor "zuviel" Regen zu schützen. Wenn das Substrat recht...
    11 Antwort(en) | 286 mal aufgerufen
  • Avatar von MarcoPe
    10.12.2017, 19:16
    Das ist ja kein schöner Anblick! Zu den Fliegen: Das sind "Trauermücken". Die Larven fressen Wurzeln und verfaulte Sachen, können gesunden Pflanzen aber nichts anhaben. Sie sind ein Zeichen für Fäulnis und treten meist in humoser Blumenerde auf. Deine Lophos haben sich eine Bakterieninfektion...
    2 Antwort(en) | 71 mal aufgerufen
  • Avatar von Dicke
    10.12.2017, 18:02
    Dicke hat das Thema Die Form der Kladodien .. im Forum Epiphytisches erstellt.
    .. die ein Epikaktus ausbilden kann, hängt wovon ab? Ein Hallo in die Runde mit kleinen Fragen. In anderthalb Jahren haben sich 3 Ableger zu den Pflanzen entwickelt, die auf dem Bild im Anhang des Postings zu sehen sind. Obgleich ich mich um halbwegs geeignete Bedingungen bemühte, sind die...
    1 Antwort(en) | 43 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    10.12.2017, 17:49
    micha123 hat auf das Thema Tiefschlaf im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Heute hat der Wind die ersten Schneeflocken auf die frostharten Kakteen geblasen (normalerweise kriegen sie auf dem Balkon nichts ab): Acharagma roseanum P268: (179KiByte) Gymnocalycium andreae v. longispinum WR108: (152KiByte)
    11 Antwort(en) | 3315 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    10.12.2017, 17:41
    Das ist sicher eine gute Idee, egal was sich am Ende als Ursache des Problems herausstellt. Die Schnittstellen im Zimmer abtrockenen lassen und dann die Pflanzen ggf. wurzellos ins kühle Winterquartier legen. Das sollten sie überleben und sich im Frühjahr neu bewurzeln lassen. Sollten...
    2 Antwort(en) | 71 mal aufgerufen
  • Avatar von Gymnocalopsis
    10.12.2017, 17:31
    Gymnocalopsis hat auf das Thema Adventszeit 2017 im Forum Veranstaltungen und Ankündigungen geantwortet.
    Euch auch einen schönen Advent.. Die Winterharten kuscheln sich im Schnee... - Gruß Gymnocalpsis - Dirk P.S. Drinnen blüht noch ein Fero und eine M.Gracilis
    6 Antwort(en) | 171 mal aufgerufen
  • Avatar von Gymnocalopsis
    10.12.2017, 17:22
    Gymnocalopsis hat auf das Thema Welche Kakteen sind das? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    nur mal so ne Frage: Warum die Rama Dosen? Kann man sich schnell mal Schädlinge einfangen.. - Gruß Gymnocalopsis..
    11 Antwort(en) | 286 mal aufgerufen
  • Avatar von metl
    10.12.2017, 13:15
    Hallo, ich habe festgestellt, dass in meinem Topf mit meiner Lophophora Sammlung irgendetwas nicht stimmt. Ein alter Lophophora (mind 8 jahre alt) ist einfach abgebrochen und die Wurzel war total loechrig wie ein Schwamm, total trocken und bruechig. ein weiterer ist in sich...
    2 Antwort(en) | 71 mal aufgerufen
  • Avatar von Backkoom
    10.12.2017, 12:04
    Backkoom hat auf das Thema Der Nicolaus war da... im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    ahhhh, von der Gattung her die gleichen....ok das klingt schon besser ;) Vielen Dank für die Bestimmung Andreas. Da schein ich ja mit Nr. 2 ein Problemkind bekommen zu haben. Mit Melos hatte ich noch nie viel Glück. Danke euch allen, viele Grüße und einen schönen 2. Advent. Stefan
    8 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG