Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Aussaat/(Kakteenerde

  1. #1
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    12.05.2003
    Beiträge
    2.708
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Aussaat/(Kakteenerde

    Hi,
    was für ein Unterschied gibt es zwischen der bei Haage angebotenen Aussaaterde und der fertigen Kakteenerde.

    Kann mann denn auch die Aussaaterde als Substrat(-bestandteil) für Kakteen benutzen??? Weil ich finde, dass die Aussaterde viel durchlässiger und etwas grobkörniger ist, und das Wasser somit nicht so lange hält.

    Würde mich über Antworten und Meinungen freuen

    Flocesco

  2. #2
    noisi
    Gast

    Standard

    Hallöchen Flocesco !

    Kann es sein das Du die Kakteenerde vom Haage erst vor relativ kurzer Zeit gekauft hast ? Die fiel diesmal ein wenig erdiger aus als sonst, ist so mein Gefühl. Oder meinst Du Aussaaterde von Haage aber Kakteenerde von woanders ?

    Die Aussaaterde sollte feiner sein und wahrscheinlich keimfrei, oder ? Ich hab' sie ehrlich gesagt noch nie gehabt, qualitätsmäßig ist sie mit Sicherheit super, alles andere würde mich wundern.

    Wenn sie Dir besser erscheint nimm' sie ruhig zum Daruntermischen, warum nicht, schaden kann es nicht.

    Tschüssi Alex

    PS: Du bist so oft im Forum, warum registrierst Du Dich eigentlich nicht ? Nicht das ich Dich dazu zwingen will, ich frag' nur.

  3. #3
    Benutzer *
    Registriert seit
    28.06.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    53
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Stimmt ich habe mich nämlich schon gewundert, da die Haage Erde so gelobt wurde. SIe ist jetzt ziemlich "erdig" Und die ich letzte Woche bestellt hatte war nicht so das gelbe vom Ei.

    Die Aussaaterde die ich vor nem halben Jahr gekauft hatte ist irgendwie besser gemischt, also durchlässiger. Deßhalb nehme ich den rest für andere Pflanzen her.

    Meine Angst ist, dass sie zuwenig Nährstoffe hat, sonst ist sie super!

    Ciao Flocesco
    P.S. vergesse nur immer mich einzuloggen

  4. #4
    noisi
    Gast

    Standard

    Hallo Flocesco !

    Super, Du hast Dich eingeloggt !!!

    Die Erde vom Haage kann man normalerweise mit dem Löffel fressen, die ist wirklich sehr gut. Nur diesmal ist sie irgendwie ein bißchen, naja zu erdig halt. Ich hab' einfach ein paar Kieselchen (auch von Haage) dazugemischt, und schon war alles wieder perfekt.

    Tschüssi Alex

  5. #5
    Benutzer *
    Registriert seit
    28.06.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    53
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hoffe das die Erde von Haage bald wieder so gut wird *hungrigsei*

    Ja ich hab auch ne gemischt.

    Aussaterde/Haageerde/Lehm/Quarz/Zeolith
    auch lecker
    Ciao Flocesco

Ähnliche Themen

  1. Kakteenerde
    Von Nickenick im Forum Kakteen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 08:54
  2. Kakteenerde mineralisch
    Von Andree im Forum Kakteen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 11:01
  3. Kakteenerde
    Von sidewind1984 im Forum Kakteen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 21:24
  4. Kakteenerde
    Von Unregistriert im Forum Offener Bereich
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 18:07
  5. Kakteenerde selbermachen???
    Von kraterkater im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG