Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Schlumbergeras verwirrt?

  1. #11
    Neuer Benutzer * Avatar von Dropselmops
    Registriert seit
    29.06.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    27
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Du meinst, der Blühtermin wird auch epigenetisch bestimmt? Gute Frage ... vielleicht haben sich die Schlumbis in diesem besonders guten Sommer auch eben extra viel Kraft zugelegt und wissen jetzt schon nicht, wohin damit ... würde aber auch bedeuten, daß sie heuer besonders reich blühen müssten ...

  2. #12
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.060
    Renommee-Modifikator
    82

    Standard

    Wie gesagt, meine blühen seit den drei Jahren, wo sie jetzt den festen Standort haben, regelmäßig zweimal im Jahr, immer relativ genau um die Zeit der Tag- und Nachtgleiche, etwas verzögert nur durch Kulturmaßnahmen.
    Was auch irgendwie Sinn macht, weil in deren Heimat mehr oder weniger auch Äquinoktium herrscht, also plusminus gleich lange Tage und Nächte, wo dann lokale klimatische Begebenheiten die Blüte steuern.
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

Ähnliche Themen

  1. Schlumbergeras keimen nicht
    Von Himbeerwurst im Forum Aussaat
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 19:52
  2. Welche Erde ?ich bin verwirrt !?
    Von Haortia im Forum Epiphytisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 11:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG