Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welcher Säulenkaktus ist das?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Welcher Säulenkaktus ist das?

    Hallo zusammen,

    habe seit über 20 Jahren diesen Kaktus. Um welche Art handelt es dich bei diesem?

    Viele Grüße von feigenblatt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.088
    Renommee-Modifikator
    95

    Standard

    Das sieht schon arg nach Pachycereus pringlei aus.
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke für die Antwort. Für wieviel könnte ich den denn verkaufen? Muss mich leider trennen ...

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.221
    Renommee-Modifikator
    318

    Standard

    Das ist hier kein Verkaufsforum!

    Probiere es bei ebay. Der Stratpreis dort ist ein Euro. Den Rest macht die Nachfrage.


    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich habe euch auch nicht als Verkaufsforum gesehen. Ich dachte eher, dass mir hier geholfen wird,
    das schöne Exemplar an jemanden zu vermitteln, der den Wert zu schätzen weiß und nicht an jemanden, der
    sich diesen wunderschönen Kaktus für ein paar Euro aus Spaß nach Hause holt. Und dann vergammelt er dort.

    Aber danke für den direkten Hinweis, werde euch nicht länger belästigen.
    Manch einer hat hier wohl nen Stock, ähh Kaktus im Arsch ... !!!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Palmbach
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    100
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Feigenblatt,
    warum gleich eingeschnappt sein. Der Marco hat doch recht und einen Preis für einen Kaktus zu bestimmen, den man nur vom Bild her kennt ist sicherlich problematisch und du wirst hier auch kaum jemand finden, der dir im Forum einen Preis nennt. In der entsprechenden Rubrik "Abzugeben gegen Gebot" hättest du den einen oder anderen gefunden, der ein dir Gebot über eine PN abgegeben hätte. Ob der Preis passt kannst du ja selber entscheiden.
    Also dranbleiben und drinbleiben.
    Gruß Uwe

  7. #7
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.221
    Renommee-Modifikator
    318

    Standard

    War wirklich nicht böse gemeint!

    Wir archivieren immer wieder Beiträge, bei denen es neuen Usern nur um das Verkaufen geht. Da bin ich leider etwas empfindlich geworden...

    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Palmbach
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    100
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ist doch auch OK. Und das Feigenblatt versteht es auch und ist bestimmt nicht nachtragend.
    Gruß Uwe

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.088
    Renommee-Modifikator
    95

    Standard

    ...ich denke eher, dass man sich durch seine Ausdrucksweise bereits disqualifiziert hat!
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

Ähnliche Themen

  1. Säulenkaktus
    Von burdy im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 17:44
  2. Säulenkaktus
    Von Habutz im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 10:26
  3. Was für ein Säulenkaktus ist das ?
    Von Andreasch im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 13:21
  4. Was für ein Säulenkaktus?
    Von Gast im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 23:19
  5. Säulenkaktus
    Von Paddler im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 11:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG