Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von micha123
    Heute, 12:37
    micha123 hat auf das Thema Mineralisches Substrat "pur"? im Forum Kakteen geantwortet.
    Die sollten alle mit dem mineralischen Substrat keine Probleme haben. Bei diesen dürfte zumindest die O. microdasys einen Humusanteil bevorzugen. Ich würde einfach mal ausprobieren wie gut sie damit klarkommen. Man kann fast alle sukkulenten Pflanzen in rein mineralischem Substrat halten,...
    3 Antwort(en) | 82 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    Heute, 11:52
    Jup, laß die Finger davon und überlass es gleich der Frau. :D ;-)
    1 Antwort(en) | 18 mal aufgerufen
  • Avatar von tkoenig
    Heute, 07:51
    Hallo Gemeinde, über den Winter habe ich bei meinem Olivenbaum wohl ziemlich viel falsch gemacht. Ich hatte ihn im Flur neben der Eingangstür "geparkt", weil direkt daneben eine große Wand aus Glasbausteinen ist und er dort genug Licht abbekam. Was er da wohl allerdings auch abbekommen hat, war...
    1 Antwort(en) | 18 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Heute, 06:43
    23.05.2019 Echinocereus spec., USA, Texas, Reeves Co.
    1627 Antwort(en) | 157110 mal aufgerufen
  • Avatar von samsine
    Gestern, 22:34
    samsine hat auf das Thema Was ist mit "Willi" los? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Hallo Lisa, ein herzliches Willkommen hier im Forum. Deine Euphorbia benötigt tatsächlich mal ein anderes, mehr mineralisches Substrat. Diese trockenen Stellen auf dem ersten Bild sind sicher ältere Verletzungen. Es ist ein kleiner Schönheitsfehler, aber es sieht alles fest aus, also keine...
    5 Antwort(en) | 110 mal aufgerufen
  • Avatar von GNiklasch
    Gestern, 15:35
    GNiklasch hat auf das Thema Knospen 2019 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Ja, klar. Evolutiv betrachtet lohnt sich das Blühen am ehesten, wenn die Standortbedingungen dafür gut genug sind, aber nicht so gut, dass es nicht anderswo noch besser sein könnte; und wenn Licht und Wetter und Jahreszeit vermuten lassen, dass mit Bestäubern zu rechnen ist. Ein paar...
    21 Antwort(en) | 1360 mal aufgerufen
  • Avatar von LCB
    Gestern, 13:37
    LCB hat auf das Thema Was ist mit "Willi" los? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten! Bewegen tut sich nichts aus der Oberfläche. Diese "weißen Punkte" sind auch hart und lassen sich nicht abkratzen oder ähnliches.
    5 Antwort(en) | 110 mal aufgerufen
  • Avatar von tkoenig
    Gestern, 12:46
    tkoenig hat auf das Thema Mineralisches Substrat "pur"? im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo Micha, ja, den alten Torf/Erde habe ich größtenteils entfernt vorher. Die Arten sind (nach besten Wissen und Gewissen) Auf dem Bild hinten v.l.: pilosocereus pachycladus, mammillaria bombycina, echinocactus grusonii, stetsonia coryne Auf dem Bild vone v.l.: weberbauerocereus...
    3 Antwort(en) | 82 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Gestern, 12:34
    micha123 hat auf das Thema Knospen 2019 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Das kommt schon mal vor, dass Knospen aufgegeben werden. Vielleicht war das Wetter ungünstig, oder die Wassermenge hat der Pflanze nicht gefallen. Gruß, Micha
    21 Antwort(en) | 1360 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Gestern, 12:25
    micha123 hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2019 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Danke. Deine E. leei will es aber auch wissen mit den vielen Knospen. Mein Exemplar (Feldnummer SB397) war bisher immer recht blühfaul. Gruß, Micha
    10 Antwort(en) | 731 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Gestern, 12:17
    micha123 hat auf das Thema Mineralisches Substrat "pur"? im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo Thomas, Ich gehen mal davon aus, dass du diese Erde (vermutlich Torf) entfernt hast. Ja, das kann man so machen. Manche Arten mögen das so, andere haben gerne einen mehr oder weniger großen Humusanteil im Substrat. Um hier eine genauere Aussage machen zu können müssten wir wissen,...
    3 Antwort(en) | 82 mal aufgerufen
  • Avatar von tkoenig
    Gestern, 10:45
    tkoenig hat auf das Thema Was ist mit "Willi" los? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Hallo Lisa, Willi ist eine "euphorbia erythraea", stimmt. Sukkulente, kein Kaktus. Zu den Flecken kann ich leider nichts beitragen, dafür bin ich selbst noch zu grün ;-) Ciao Thomas
    5 Antwort(en) | 110 mal aufgerufen
  • Avatar von tkoenig
    Gestern, 08:51
    tkoenig hat das Thema Mineralisches Substrat "pur"? im Forum Kakteen erstellt.
    Hallo Gemeinde, ich habe meine Kakteen und Sukkulenten jetzt in ein mineralisches Substrat (Seramis) verbracht, denn gerade die kleineren steckten fast allesamt in normaler Pflanzenerde. Das körnige Substrat besteht aus Ton- und Lavateilchen und ich habe die Pflanzen direkt da rein gesetzt, ohne...
    3 Antwort(en) | 82 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 07:29
    22.05.2019 Echinocereus primolanatus, Mexico, Coahuila, Hundido
    1627 Antwort(en) | 157110 mal aufgerufen
  • Avatar von stachelmaus
    Gestern, 06:40
    stachelmaus hat auf das Thema Was ist mit "Willi" los? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Hallo Lisa, es handelt sich hier um eine Euphorbie, nicht um einen Kaktus. Breiten sich die Stellen weiter aus? Gruß Heike
    5 Antwort(en) | 110 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    Gestern, 06:27
    Sprotte hat das Thema Echeveria pulidonis Samen zu verschenken im Forum Biete erstellt.
    Moin, meine Echeveria hat ja eine schöne Blüte gezeigt und gleich Kapseln angesetzt. Mittlerweile gehen sie nacheinander auf und bringen ne Menge feiner Samen hervor. Wenn sie jemand haben möchte, gern Bescheid sagen. Möcht sie ungern wegwerfen, aber habe selber kein Interesse sie...
    0 Antwort(en) | 30 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    Gestern, 06:23
    Sprotte hat auf das Thema Opuntia -Hilfe im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo Tropfen, bitte bleibe in Deinem thread und poste nicht woanders, das macht keinen Sinn. Du brauchst ein wenig Geduld, bis mal jemand antwortet.
    15 Antwort(en) | 1757 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    Gestern, 06:19
    Sprotte hat auf das Thema Was ist mit "Willi" los? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Moin, zunächst sieht das Substrat ungeeignet aus, es sieht sehr erdig aus, das wird der Pflanze nicht gut tun. Hast Du Dir den Kaktus mal ganz genau angesehen, vielleicht mal mit ner Lupe... bewegt sich da vielleicht was? Bin zwar ein Laie, aber ich finde das sieht nach Schädlingsbefall...
    5 Antwort(en) | 110 mal aufgerufen
  • Avatar von kakteenfritze
    21.05.2019, 23:18
    kakteenfritze hat auf das Thema hilfeeeeeee im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Hallo Tropfen85, halloooo!!! erstmal und willkommen im Forum. Ohne eine Angabe, um was für eine Pflanze es sich hierbei handelt sowie ein Foto, kann Dir hier niemand helfen. Gruß. Ingo PS: Wie soll ich mir vorstellen, daß er sich verbirgt? Versteckt er sich schnell unter dem Tisch,...
    1 Antwort(en) | 59 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    21.05.2019, 22:24
    Perth hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2019 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Escobaria leei,
    10 Antwort(en) | 731 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    21.05.2019, 20:34
    Katja999 hat das Thema Alles über Echeverias im Forum andere Sukkulente erstellt.
    Hallo zusammen, Nachdem es ein Thema nur für Lithops gibt, dachte ich mir, dass es schön wäre auch eines für Echeverias zu haben. Ich habe Ende Januar neben meinen Lithops auch ähnlich viele Echeverias gesät, die genauso dicht gesät waren wie die Lithops. Also mußten sie auch schon in neue...
    0 Antwort(en) | 45 mal aufgerufen
  • Avatar von LCB
    21.05.2019, 20:17
    LCB hat das Thema Was ist mit "Willi" los? im Forum Krankheiten und Schädlinge erstellt.
    Hallo alle zusammen, Vor ca. einem Jahr bin ich über ebay Kleinanzeige zu "Willi" dem Kaktus gekommen. Schon seit ich ihn gekauft habe, hat er solche "trockenen" Stellen. Ich kann nicht rausfinden was es ist, evtl. ein Befall? Um ehrlich zu sein, bin ich mir auch nicht sicher was Willi für...
    5 Antwort(en) | 110 mal aufgerufen
  • Avatar von Tropfen85
    21.05.2019, 19:43
    Tropfen85 hat auf das Thema Opuntia -Hilfe im Forum Kakteen geantwortet.
    Kann Mann mir bitte helfen meine 30jahre alte Kaktus die ich geerbt habe stirbt.
    15 Antwort(en) | 1757 mal aufgerufen
  • Avatar von GNiklasch
    21.05.2019, 18:44
    GNiklasch hat auf das Thema Knospen 2019 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Wollte noch nachtragen, was seit dem 16.Februar aus den Reicheocactus pseudoreicheanus- alias Echinopsis famatinensis-Knospen wurde... Nein, der Kaktus und seine Umgebung sind nicht von einem Bild zum nächsten immer weiter geschrumpft! Zuletzt ging es dann sehr schnell. Die letzten drei...
    21 Antwort(en) | 1360 mal aufgerufen
  • Avatar von Tropfen85
    21.05.2019, 18:33
    Tropfen85 hat das Thema hilfeeeeeee im Forum Offener Bereich erstellt.
    30jahre altes Kaktus geerbt und stirbt langsam bekommt Flecken und verbirgt sich.
    1 Antwort(en) | 59 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    21.05.2019, 16:42
    Die Variante "Abgrenzung" könnte auch so aussehen: Die Töpfe in die Schale stellen und die Zwischenräume mit Kies auffüllen. Eine durchgehende Substratschicht über die ganze Schale nur ganz dünn oben drauf. Da drauf dann die "Landschaft". Einen anderen Nachteil (neben den bereits genannten...
    3 Antwort(en) | 121 mal aufgerufen
  • Avatar von Foto-Herby
    21.05.2019, 12:58
    Danke, Bettina, für Deine Einschätzungen. Gibt es irgendwo im Netz eine Aufstellung, welche Planzen miteinander können und welche nicht? Zudem hatte ich - zumindest bei mir - nicht das Gefühl, dass es daran läge, dass manche Pflanzen tief und andere wiederum flach wurzeln. Beim Einsetzen in eine...
    3 Antwort(en) | 121 mal aufgerufen
  • Avatar von kakteenfritze
    21.05.2019, 10:11
    kakteenfritze hat auf das Thema Parodia chrysacanthion??? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Gerhard, vielen Dank für Deine gut nachvollziehbaren Ausführungen. Und auch noch ein lieber Dank an Thomas. Beste Grüße. Ingo
    5 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG