Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von selja
    Gestern, 22:10
    selja hat auf das Thema Plauderecke im Forum Off Topics & Test geantwortet.
    Was macht ihr eigentlich so (themenbezogen), wenn eure Zöglinge im Winterschlaf sind? Tut ihr es ihnen gleich? Recherche? Töpferkurs? ;) Ich würde mich ja auch gerne im Winter kümmern können. Nicht nur, weil ich erst kürzlich begonnen habe mich mit meinen Pflänzchen auseinanderzusetzen...
    41 Antwort(en) | 1877 mal aufgerufen
  • Avatar von Sägezahn
    Gestern, 22:06
    Sägezahn hat das Thema große hatiora bambusioides im Forum Biete erstellt.
    mindestens 15 Jahre alte Pflanze, blüht jedes Jahr (hat jetzt wieder Knospen), ca. 95 cm hoch, Badezimmer Nordfenster war ein idealer Standort die letzten 13 Jahre, aber jetzt ist die Pflanze für das Badfenster leider zu groß geworden und wir haben keinen anderen Platz
    0 Antwort(en) | 11 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 08:19
    13.11.2018 Echinocereus fendleri, Mexico, Sonora
    1427 Antwort(en) | 118170 mal aufgerufen
  • Avatar von Greta
    12.11.2018, 21:16
    Greta hat das Thema Drachenfrucht im Forum Suche erstellt.
    Hallo liebe Kakteenfreunde, Ich suche Ableger der essbaren, weißfleischigen Drachenfrucht. Vielleicht mit Erfolgsbericht. Vielen Dank für eure Angebote. Schönen Abend Greta
    0 Antwort(en) | 37 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    12.11.2018, 08:17
    12.11.2018 Echinocereus xlloydii, USA, Texas, Pecos Co.
    1427 Antwort(en) | 118170 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    12.11.2018, 00:11
    micha123 hat auf das Thema Mammillaria senilis (Bedingungen für Blüten) im Forum Kakteen geantwortet.
    Danke. Ich habe vor einen der drei Sämlinge draußen zu überwintern, die Kälte im Winter soll sich ja auch blühfördernd auswirken. Gruß, Micha
    33 Antwort(en) | 2042 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    11.11.2018, 19:12
    Sprotte hat auf das Thema Umpflanzen? im Forum Kakteen geantwortet.
    Da sieht man es doch mal wieder, der Mensch kann sich noch so bemühen, so gut wie die Natur wird er nie sein.
    8 Antwort(en) | 332 mal aufgerufen
  • Avatar von Klaus aus Leingarten
    11.11.2018, 19:00
    Klaus aus Leingarten hat auf das Thema Pereskiopsis gesucht im Forum Suche geantwortet.
    Hallo Nils, warum gibt es keine Antwort / Reaktion auf die Angebote ? Grüßle Klaus aus Leingarten
    9 Antwort(en) | 625 mal aufgerufen
  • Avatar von woierueo9r789
    11.11.2018, 17:29
    woierueo9r789 hat auf das Thema Kakteen lassen sich hängen im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Kann mir jemand sagen, wie der weiße, wuschige Kaktus heißt?
    9 Antwort(en) | 359 mal aufgerufen
  • Avatar von Doc0815
    11.11.2018, 15:08
    Doc0815 hat auf das Thema Umpflanzen? im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo, danke für das Lob :). Es liegt evtl. wirklich daran das er im "Original Erde" wächst. Der Zoll war damals sehr erstaunt über den Dreck. Gruß Doc
    8 Antwort(en) | 332 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    11.11.2018, 14:37
    Perth hat auf das Thema Mammillaria senilis (Bedingungen für Blüten) im Forum Kakteen geantwortet.
    Aktuelles Foto :)
    33 Antwort(en) | 2042 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    11.11.2018, 13:16
    Perth hat auf das Thema Knospen, Blüten und Früchte 2018 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Geldbaum dreht richtig auf :) Aktuelles Bild von heute Morgen, die Pflanze steht bei mir geschützt bis 0 Grad auf dem Balkon und blüht jedes Jahr.
    121 Antwort(en) | 14089 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    11.11.2018, 09:22
    11.11.2018 Echinocereus engelmannii, Mexico, Baja California, Sierra San Francisco
    1427 Antwort(en) | 118170 mal aufgerufen
  • Avatar von Thomas Kühlke
    11.11.2018, 00:45
    Thomas Kühlke hat auf das Thema Wie darf ich Ihn nennen ? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Marcel, das ist kein Kaktus, sondern eine Euphorbia, sieht nach E. ingens aus.
    1 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    11.11.2018, 00:06
    Perth hat auf das Thema Mammillaria senilis (Bedingungen für Blüten) im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo Micha, alles im grünen Bereich, die Knospen können auch noch viel später erscheinen :) drücke Dir die Daumen !
    33 Antwort(en) | 2042 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    10.11.2018, 19:55
    Andreas75 hat auf das Thema Was ist das denn für einer ? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hy Marcel! Das ist kein Kaktus, und die Blüten sind wirklich welche. Es handelt sich um eine (männliche) Euphorbia ingens- ein Wolfsmilchgewächs und entfernt verwandt mit zB dem Weihnachtsstern. Wird größer ;)! LG, Andreas
    1 Antwort(en) | 45 mal aufgerufen
  • Avatar von Marc
    10.11.2018, 19:24
    Marc hat auf das Thema Mammillaria senilis (Bedingungen für Blüten) im Forum Kakteen geantwortet.
    Bei mir sind im Moment auch noch viele Kakteen sehr prall... scheint dieses Jahr viel später zu schrumpeln... (giesse eigentlich gar nicht mehr .. nur Regen)
    33 Antwort(en) | 2042 mal aufgerufen
  • Avatar von gander
    10.11.2018, 17:42
    gander hat auf das Thema Welcher Kaktus ist das? Danke :) im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hi, Super danke. Dann hoffe ich mal dass ich ihn behaart bekomme :) Viele grüße Gander
    4 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    10.11.2018, 12:18
    10.11.2018 pH Wert Messungen an Echinocereus Standorten
    1427 Antwort(en) | 118170 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    10.11.2018, 12:17
    10.11.2018 Echinocereus dasyacanthus, USA, Texas, Brewster Co.
    1427 Antwort(en) | 118170 mal aufgerufen
  • Avatar von Yaya88
    10.11.2018, 11:56
    Yaya88 hat das Thema Was ist das denn für einer ? im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Guten Morgen zusammen, Vor etwa einem Jahr, als ich in einer Gärtnerei ein paar robustere Pflanzen für mein Wohnzimmer suchte, fand ich diesen Kaktus. Er stand in eine der hinteren Gewächshäuser, sehr unscheinbar und ganz am Rand, weit weg von allen anderen Pflanzen und dazu ohne Preisschild....
    1 Antwort(en) | 45 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    10.11.2018, 11:19
    Sprotte hat auf das Thema Mammillaria senilis (Bedingungen für Blüten) im Forum Kakteen geantwortet.
    Ach was...wenn man an den Burschen vom Doc denkt, dürftest Du den hier noch gut 25 Jahre im gleichen Topf lassen können. :p
    33 Antwort(en) | 2042 mal aufgerufen
  • Avatar von Yaya88
    10.11.2018, 10:43
    Yaya88 hat das Thema Wie darf ich Ihn nennen ? im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Guten Morgen zusammen, Vor etwa einem Jahr, als ich in einer Gärtnerei ein paar robustere Pflanzen für mein Wohnzimmer suchte, fand ich diesen Kaktus. Er stand in eine der hinteren Gewächshäuser, sehr unscheinbar und ganz am Rand, weit weg von allen anderen Pflanzen und dazu ohne Preisschild. ...
    1 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    09.11.2018, 22:36
    micha123 hat auf das Thema Mammillaria senilis (Bedingungen für Blüten) im Forum Kakteen geantwortet.
    Ich habe seither nicht mehr gegossen, aber es sind bis jetzt noch keine Knospen zu sehen. Die Pflanzen wirken auch noch ziemlich prall und kein bisschen geschrumpft, da habe ich wohl zu lange gegossen. Gruß, Micha
    33 Antwort(en) | 2042 mal aufgerufen
  • Avatar von Steeneklopfer
    09.11.2018, 20:16
    Steeneklopfer hat auf das Thema Hobbys im Forum Off Topics & Test geantwortet.
    Ich sagte es schon eingangs. Magmatische Gesteine sind, was den Ph-Wert betrifft, alle sauer. Der Begriff "sauer", "intermediär" und "basisch" bezieht sich hier auf das Verhältnis Si zu den in den Silicaten gebundenen Alkali- und Erdalkalielementen. Mal als zur Veranschaulichung. Rhododendron, weiß...
    219 Antwort(en) | 47145 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    09.11.2018, 17:56
    Andreas75 hat auf das Thema Welcher Kaktus ist das? Danke :) im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hy! Nur optimal unter viel UV- Licht, also in der Sonne kultivierte Pflanzen entwickeln wirklich intensive Behaarung, Bedornung und Bereifung, eine eher nebenbei gehaltene Pflanze kann sich damit natürlich nicht messen. Pilosocereus ist es in jedem Fall, und danach kannst Du dann auch die Kultur...
    4 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    09.11.2018, 17:51
    Andreas75 hat auf das Thema Umpflanzen? im Forum Kakteen geantwortet.
    Ja, ein seltener Könner- Respekt dafür, in so relativ kleinem Topf mit seit 25 Jahren demselben Substrat so eine 1a Pflanze herangezogen zu haben. Das gelingt außerhalb hochprofessioneller Sammlungen nur wenigen :)! LG, Andreas
    8 Antwort(en) | 332 mal aufgerufen
  • Avatar von gander
    09.11.2018, 14:19
    gander hat auf das Thema Welcher Kaktus ist das? Danke :) im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Vielen Dank für die Antwort. Ich habe mir mal Bilder angeschaut vom P.Palmeri. Der sieht auf den meisten Bildern ziemlich behaart aus was meiner eigentlich nicht ist. Dank deinem Hinweis habe ich mir mal andere Pilosocereus angeschaut. Der P. odilensis kommt dem sehr nahe aber ich weiß ehrlich...
    4 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von Thomas Kühlke
    09.11.2018, 12:51
    Thomas Kühlke hat auf das Thema Welcher Kaktus ist das? Danke :) im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo, das sieht mir nach einem Pilosocereus aus, vielleicht P. palmeri. Die Blüte ist allerdings eine aufgesteckte Strohblume und hat da mal gar nichts zu suchen!
    4 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG