Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 12:31
    Heike Lang hat auf das Thema Euphorbia tirucalli im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo alexander, es ist schon länger her, dass ich die E. tirucallii gepflegt habe. Es wäre gut, wenn Du mal ein Foto von der Hübschen einstellen könntest. Dann würde man sehen, wie groß die Pflanze bzw. der Topf ist. Beste Grüße Heike
    1 Antwort(en) | 163 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Heute, 12:30
    micha123 hat auf das Thema Mineralisches Substrat "pur"? im Forum Kakteen geantwortet.
    Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass Wurzelläuse auch vor mineralischem Substrat nicht Halt machen. Gruß, Micha
    7 Antwort(en) | 208 mal aufgerufen
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 12:09
    Heike Lang hat das Thema Kindel an Echeveria im Forum andere Sukkulente erstellt.
    Hallo an die Experten hier, ich habe seit gut 4 Jahren diese schöne Echeveria agavoides 'Mexiko', die inzwischen ein Kindel ausgebildet hat. Ich habe sie kürzlich umgetopft, da es im alten Topf kaum noch möglich war, zu gießen (die starren Blätter standen deutlich über den Topfrand). Nun meinte...
    0 Antwort(en) | 14 mal aufgerufen
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 11:57
    Heike Lang hat auf das Thema Zwei Säulen im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Ingo, der auf dem ersten Foto könnte tatsächlich ein pringlei sein. Ich stelle hier mal zum Vergleich zwei Fotos meiner pringleis ein. Vielleicht hilft es ja bei der Identifizierung. Liebe Grüße Heike
    1 Antwort(en) | 109 mal aufgerufen
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 11:44
    Heike Lang hat das Thema Trichocereus-Hybride im Forum Stecklinge erstellt.
    Hallo in die Runde, ich habe Ende April diesen Ableger der Trichocereus-Hybride "Flying Dragon" gekauft. Seit dem 2. Mai sitzt dieser nun in trockenem Vulkatec, weil mir gesagt wurde, dass der darin enthaltene Bims die Wurzeln zügig "heraussaugen" würde (bei einem Tephrocactus...
    0 Antwort(en) | 11 mal aufgerufen
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 11:34
    Heike Lang hat das Thema Ferocactus stainesii im Forum Bilder Querbeet erstellt.
    Am Freitag hatte ich beim Gießen und Düngen netten Besuch an meinem Ferocactus stainesii :grin:
    0 Antwort(en) | 10 mal aufgerufen
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 11:16
    Heike Lang hat das Thema Mammillaria ohne Namen im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo zusammen, da mir bei meiner ersten Frage heute früh einen Astrophytum betreffend so schnell geholfen wurde, schiebe ich gleich mal eine weitere Frage zu einer ID hinterher: Diese hübsche Mammillaria habe ich vor einer Woche auf Mallorca fotografiert. Leider gibt es nur das eine Foto. Ich...
    0 Antwort(en) | 14 mal aufgerufen
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 09:58
    Heike Lang hat auf das Thema Mineralisches Substrat "pur"? im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo tkoenig, ich versuche mich gerade mit dem Vulkatec Premium Kakteen-Substrat. Es ist rein mineralisch und enthält Komponenten wie Bims, Lava und Zeolith. Sicherlich werde ich mehr gießen müssen in der Wachstumsphase und auch das Düngen ist anders, als bei humosem Substrat. Ich bin gespannt,...
    7 Antwort(en) | 208 mal aufgerufen
  • Avatar von Foto-Herby
    Heute, 09:46
    Foto-Herby hat auf das Thema Noch namenloser Astrophytum im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Gern geschehen, Heike - und noch sehr viel Spaß mit Deiner Schönheit. Astrophyten sind ja in der Regel auch ohne Blüten schön anzusehen, und diese wegen ihrer weißen Flöckchen ganz besonders. LG Herby
    3 Antwort(en) | 41 mal aufgerufen
  • Avatar von Foto-Herby
    Heute, 09:44
    Foto-Herby hat auf das Thema Hilfe - weiße Flecken auf Kaktus im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Hi Christoph, wenn Du - was ich mal annehme - Kakteendünger verwendest beim Gießen, dann ist dort ein gewisser mineralischer Anteil enthalten. Wenn jetzt ein paar Tropfen auf die Pflanze gelangen, bleiben diese Tropfen haften und das Wasser verdunstet allmählich. Übrig bleibt eben genau das, was...
    3 Antwort(en) | 76 mal aufgerufen
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 09:43
    Heike Lang hat auf das Thema Noch namenloser Astrophytum im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Herby, da bedanke ich mich aber herzlich für die schnelle Antwort. Nun kann ich ihm sein Schildchen geben - wunderbar! Liebe Grüße Heike
    3 Antwort(en) | 41 mal aufgerufen
  • Avatar von Foto-Herby
    Heute, 09:33
    Foto-Herby hat auf das Thema Noch namenloser Astrophytum im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hi Heike, herzlich willkommen im Forum. Dein Bekannter dürfte recht haben: https://www.cactusplaza.com/shop/astrophytum-ornatum-seeds LG Herby
    3 Antwort(en) | 41 mal aufgerufen
  • Avatar von Heike Lang
    Heute, 09:27
    Heike Lang hat das Thema Noch namenloser Astrophytum im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo und guten Morgen :grin:, ich freue mich gerade sehr über die erste Blüte an einem Astrophytum. Da ich noch nicht sehr lange mit Kakteen unterwegs bin und ansonsten nur zwei kleine Astrophytum-Ableger (capricorne, myriostigma) sowie einen coahuilense habe, bräuchte ich bei diesem mal Eure...
    3 Antwort(en) | 41 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Heute, 07:48
    27.05.2019 Echinocereus mojavensis fa. inermis, USA, Colorado, Mesa Co.
    1632 Antwort(en) | 157919 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    Gestern, 21:26
    Katja999 hat auf das Thema Alles über Echeverias im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo zusammen, Da grad niemand eine Antwort auf meine spezielle Frage weiß, schreibe ich jetzt erstmal wie ich mit den Echeverias bis hier hin gekommen bin. Ausgesät habe ich sie Ende Januar in reinen Bimskies - unten eine Schicht mit groben Kies und oben eine ca 1,5cm Schicht mit sehr fein...
    1 Antwort(en) | 88 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 17:56
    26.05.2019 Zeitraffer Echinocereus pulchellus, Mexico (Video)
    1632 Antwort(en) | 157919 mal aufgerufen
  • Avatar von Grischtof
    Gestern, 13:49
    Grischtof hat auf das Thema Hilfe - weiße Flecken auf Kaktus im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Hi Herby, danke für die Antwort. Ja die Flecken lassen sich wegwischen und fühlt sich an wie "Kalk" oder Kreide. Trotzdem etwas komisch. Grüße, Christoph
    3 Antwort(en) | 76 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Gestern, 13:40
    micha123 hat auf das Thema Mineralisches Substrat "pur"? im Forum Kakteen geantwortet.
    Mit 30-50% Humus macht man für den ersten Versuch sicher auch nichts falsch. Rein mineralischen Mischungen sollten ausreichend poröse Bestandteile enthalten (die viel Wasser aufnehmen können). Gerade Bims ist da sehr geeignet, ggf. auch pur. Das Substrat muss aber auch zur Pflege passen...
    7 Antwort(en) | 208 mal aufgerufen
  • Avatar von Foto-Herby
    Gestern, 12:40
    Foto-Herby hat auf das Thema Hilfe - weiße Flecken auf Kaktus im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Hallo und herzlich willkommen, irgendwie hätte ich Dich jetzt gerne beim Namen angesprochen ... Zu den Flecken kann man nicht viel sagen, nachdem ja nur diese "Briefmarke" gezeigt wird. Für mich sieht es irgendwie nach "Wasserflecken" aus, so als ob Du das Gießwasser (mit Dünger) auch über...
    3 Antwort(en) | 76 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    Gestern, 12:06
    Sprotte hat auf das Thema Echeveria pulidonis Samen zu verschenken im Forum Biete geantwortet.
    Hi, danke, das mag sein. Die Pflanze steht im Büro, und meine Kollegin hat sie gegossen, hab sie nun auch gebeten, sich nicht um die Pflanze zu kümmern. :-) Gruß Bettina
    2 Antwort(en) | 100 mal aufgerufen
  • Avatar von woierueo9r789
    Gestern, 10:30
    woierueo9r789 hat auf das Thema Echeveria pulidonis Samen zu verschenken im Forum Biete geantwortet.
    Ich bin an den Samen nicht interessiert, möchte jedoch was zu der Pflanze anmerken. Dass die unteren Blätter absterben is ja normal, aber da es mindestens 3 sind könnte es daran liegen, dass sie zu oft gegossen wurde? Echeverias sind, verglichen mit anderen Sukkulenten, doch recht wasserempfindlich...
    2 Antwort(en) | 100 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 06:28
    26.05.2019 Echinocereus fendleri subsp. hempelii, Mexico, Chihuahua, Santa Clara Canyon
    1632 Antwort(en) | 157919 mal aufgerufen
  • Avatar von Grischtof
    25.05.2019, 22:35
    Hallo zusammen, ich habe heute weiße Flecken auf meinem Kaktus entdeckt - sieht aus wie "Kreideflecken". Kann mir jemand sagen worum es sich hier handelt? Danke im Voraus!
    3 Antwort(en) | 76 mal aufgerufen
  • Avatar von samsine
    25.05.2019, 21:54
    samsine hat auf das Thema Hauswurz (?) identifizieren im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Diese Pflanze ist kein Hauswurz, gehört aber auch zur Gattung der Dickblattgewächse. Die Art ist schlecht zu erkennen auf den Bildern, aber gib mal 'Monantes' in die Suchmaschine ein und vergleiche. Die vermeintlichen Blätter sind der Pflanzenkörper. Es sind viele kleine Monantespflanzen...
    1 Antwort(en) | 82 mal aufgerufen
  • Avatar von woierueo9r789
    25.05.2019, 21:50
    woierueo9r789 hat das Thema Hauswurz (?) identifizieren im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hier ist eine Fotomontage der gleichen Pflanze, da ich leider kein großes, scharfes Foto von dieser mehr habe. Handelt es sich um eine Hauswurzart? Welche? Die "Blätter" bestehen aus vielen, kleinen grünen "Kügelchen". Originalgröße: https://s17.directupload.net/images/190525/ux9pojy6.png
    1 Antwort(en) | 82 mal aufgerufen
  • Avatar von woierueo9r789
    25.05.2019, 21:17
    woierueo9r789 hat auf das Thema Mineralisches Substrat "pur"? im Forum Kakteen geantwortet.
    Also ich als Hobby Sukkulentenbesitzer mit nur paar dutzend sukkulenten hatte ordentliche Verluste als ich viele im Baumarkt neu gekaufte, kleine Sukkulenten in bims/lava mix gepflanzt habe ohne oder mit nur sehr geringem Erdanteil. Es waren aber keine Kakteen. Mag sein, dass man sie in solchem...
    7 Antwort(en) | 208 mal aufgerufen
  • Avatar von matucana
    25.05.2019, 14:45
    matucana hat auf das Thema Mehrere Sukkulenten identifizieren im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo. Die 1 ist ein Adromischus cooperi.
    2 Antwort(en) | 141 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG