Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von echinocereus
    Heute, 06:25
    09.07.2020 Echinocereus pectinatus, Mexico, Delante
    2047 Antwort(en) | 275221 mal aufgerufen
  • Avatar von LiLa13
    Gestern, 23:01
    LiLa13 hat auf das Thema Opuntia microdasys/ Ohrenkaktus umgekippt was tun?! im Forum Kakteen geantwortet.
    Ich hab leider kein Foto gemacht. Kann aber noch eins machen. Ich hatte eigentlich die Vermutung das er gekippt ist weil die Ohren zu schwer waren.
    2 Antwort(en) | 50 mal aufgerufen
  • Avatar von woierueo9r789
    Gestern, 22:15
    Foto wäre gut. Eigentlich sollte eine Pflanze mit intakten Wurzeln nicht einfach umkippen.
    2 Antwort(en) | 50 mal aufgerufen
  • Avatar von Avicularia
    Gestern, 18:24
    Die DKG lädt am Freitag wieder zu einem Zoom Vortrag ein! Die Vorträge sind kostenlos und auch für Nichtmitglieder offen. Dieses Mal erwartet uns folgendes Thema: Wilde Lithops (Südafrika) Die Gattung Lithops N.E.Br. (“Lebende Steine”, “stonefaces”, “living stones”, “flowering stones”,...
    8 Antwort(en) | 913 mal aufgerufen
  • Avatar von LiLa13
    Gestern, 10:20
    Hallo, ich hab einen Ohrenkaktus und wollte bei diesem ein paar Ohren abmachen, da diese länglich gewachsen sind. Dabei habe ich die Stäbe zur Stabilisierung weg gemacht und der Kaktus ist mir umgekippt sodass er nur noch an ein paar Wurzeln mit dem Rest verbunden war. Ich hab ihn jetzt in...
    2 Antwort(en) | 50 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 08:00
    08.07.2020 Echinocereus stramineus, USA, Texas, Pecos Co.
    2047 Antwort(en) | 275221 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    07.07.2020, 08:36
    07.07.2020 Echinocereus dasyacanthus, USA, New Mexico, Otero Co.
    2047 Antwort(en) | 275221 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    06.07.2020, 12:10
    micha123 hat auf das Thema Meine derzeitigen Lieblinge im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Geht mir auch so, ich habe dann getauscht (Sulcos raus und dafür was anderes reingeholt). Ja, da ist die Bedornung auch gleichmäßig dicht. Gruß, Micha
    9 Antwort(en) | 353 mal aufgerufen
  • Avatar von Ines.84
    06.07.2020, 08:08
    Ines.84 hat auf das Thema Was für ein Kaktus und ist Blüte Giftig ? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Danke für die Antwort 😊
    2 Antwort(en) | 121 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    06.07.2020, 07:26
    06.07.2020 Echinocereus mojavensis, USA, Utah, Tooele Co.
    2047 Antwort(en) | 275221 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    05.07.2020, 22:44
    larshermanns hat auf das Thema Meine derzeitigen Lieblinge im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Hallo Micha, das gute Stück steht direkt am Fenster, Südseite, und sah auch schon so aus, als ich es von Uhlig-Kakteen bekommen hatte. Nur, dass es jetzt noch einen Bommel mehr gibt. ;-) Ich weiß, dass sie Polster bilden. In den 90'er Jahren hatte ich sie gezüchtet/vermehrt. Nur dieses...
    9 Antwort(en) | 353 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    05.07.2020, 21:17
    Sprotte hat auf das Thema Alles über Echeverias im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hi Katja, sag mal...wie sollen die Blätter von den Echis eigentlich liegen? Eher flach oder hochstehend? Normal denk ich ja immer, wenn sie hoch stehen haben sie ordentlich Kraft. Aber komischer Weise finde ich, dass sie immer etwas unglücklicher aussehen, wenn die Blätter hochstehen. Kann...
    33 Antwort(en) | 5189 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    05.07.2020, 20:50
    micha123 hat auf das Thema Aussaat 2020 im Forum Aussaat geantwortet.
    Dieses Bild ist von Mitte Juni. Austrocactus longicarpus SAR3381: (195KiByte) Die Pterocactus Sämlinge wurden auf dem Balkon von Thripsen befallen und angenagt, haben aber alle überlebt. Auch bei den anderen Arten halten sich Verluste in Grenzen. Selbst zwei von den Rabiea leben noch...
    19 Antwort(en) | 1628 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    05.07.2020, 20:44
    micha123 hat auf das Thema Austrocactus im Forum Aussaat geantwortet.
    Es bilden sich erstmals Dornen ohne Haken (an den ansonsten ziemlich spargelmäßig daherkommenden Sämlingen). Austrocactus philippii SAR3484 (Aussaat 2016): (223KiByte) Gruß, Micha
    22 Antwort(en) | 4463 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    05.07.2020, 20:41
    micha123 hat auf das Thema Frailea Sämlinge im Forum Aussaat geantwortet.
    Frailea phaeodisca GF749 F1 (Aussaat 2016): (183KiByte) Die folgende Pflanze hatte zeitgleich eine Knospe, die sich aber leider nicht geöffnet hat. Frailea schlosseri KH639: (187KiByte)
    76 Antwort(en) | 16106 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    05.07.2020, 20:37
    micha123 hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2020 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Mammillaria barbata HK1331 (Aussaat 2011): (227KiByte) Gruß, Micha
    42 Antwort(en) | 4886 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    05.07.2020, 20:34
    micha123 hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Aylostera heliosa v. condorensis L401: (115KiByte) Parodia microsperma BKS112 (Aussaat 2012): (191KiByte) Parodia subterranea FR731 (Aussaat 2015):
    94 Antwort(en) | 7186 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    05.07.2020, 19:35
    Sprotte hat auf das Thema Bettinas Bestimmungsanfragen im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Tach auch, Sohnemann hatte letztes Jahr auch Ableger mitgebracht, und ich wollte die eigentlich gar nicht einpflanzen, sind mir zu pieksig. :p:roll: Ich hab sie dann etwas lieblos irgendwo mit ner Mammilaria reingesetzt und auch recht im Frühjahr raus gestellt, friss oder stirb... Die kriegen...
    15 Antwort(en) | 2365 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    05.07.2020, 18:38
    micha123 hat auf das Thema Meine derzeitigen Lieblinge im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Dass die Polster bilden gehört ja so. Ich denke diese Pflanze sollte mehr Licht bekommen (sehr hellgrün, Dichte der Bedornung nimmt ab, Durchmesser verringert sich). Ich habe vergleichbares bei Sulcos beobachtet (auf meiner Fensterbank). Nun stehen sie auf dem ebenfalls in Richtung Süden...
    9 Antwort(en) | 353 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    05.07.2020, 10:35
    05.07.2020 Echinocereus dasyacanthus, USA, Texas, McCamey
    2047 Antwort(en) | 275221 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    04.07.2020, 23:31
    larshermanns hat auf das Thema Kakteenneuling hat unbekannte im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Ich habe selbst verschiedene Kakteen, darunter auch mehrere Chamaecereen. ;-) Ansonsten kann ich dir folgende Bücher empfehlen: https://amzn.to/2ZBQzvA https://amzn.to/3f0NWdf Ersteres ist mein absoluter Favorit, das ich bereits seit den 90'er Jahren habe (in der 6. Auflage).
    3 Antwort(en) | 224 mal aufgerufen
  • Avatar von MarcoPe
    04.07.2020, 23:14
    MarcoPe hat auf das Thema Gelbfärbung San Pedro im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Hi Wuif, das sind Altererscheinungen bzw. stressbedingte Verschorfungen. Ist ja nicht viel gewachsen in zwei Jahren ;) Gib der Pflanze mal ordentlich Wasser und Dünger, dann treibt sie aus und das neue Stück wird gut aussehen. Davon kannst du einen Steckling machen. Grüße von Marco
    1 Antwort(en) | 110 mal aufgerufen
  • Avatar von Dineamite
    04.07.2020, 22:14
    Dineamite hat auf das Thema Kakteenneuling hat unbekannte im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Vielen Dank! Wie lernt man kakteen zu bestimmen? Gibts online irgendwo Lektüre um mehr über kakteen zuberfahren?
    3 Antwort(en) | 224 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    04.07.2020, 19:32
    04.07.2020 Echinocereus dasyacanthus, USA, Texas, Pecos Co.
    2047 Antwort(en) | 275221 mal aufgerufen
  • Avatar von sunshine
    04.07.2020, 16:18
    sunshine hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Tephrocactus articulatus - Gesamtaufnahme. So langsam wird's hübsch. Echinocereus chloranthus cylindricus. Es geht auch bescheiden.
    94 Antwort(en) | 7186 mal aufgerufen
  • Avatar von wuif
    04.07.2020, 14:47
    wuif hat das Thema Gelbfärbung San Pedro im Forum Krankheiten und Schädlinge erstellt.
    Hallo liebe Leute, ich habe seit ca. 2 Jahren einen San Pedro. Seit einiger Zeit verfärbt er sich an der Basis gelb, auch vereinzelt treten gelbe Flecken an anderen Bereichen auf. Was könnte die Ursache sein und gibt es noch eine Rettung für den Kaktus? Danke!
    1 Antwort(en) | 110 mal aufgerufen
  • Avatar von redhorse
    04.07.2020, 08:00
    redhorse hat auf das Thema Was für ein Kaktus und ist Blüte Giftig ? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo, das ist eine Gasteria, also kein Kaktus sondern Afrikaner. Gasterien sind imho nicht giftig. Ich glaube, der Gattungsname rührt daher, daß einige Arten sogar als Heilpflanzen eingesetzt werden (Gaster=Bauch). Gruß, Redhorse
    2 Antwort(en) | 121 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG