Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
Aktive Filter: Foren Letzte Woche Alles löschen
  • Avatar von beate
    Heute, 22:28
    beate hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Guten Abend, gegen Spinnmilben ein Akarizid verwenden. Schaust Du im www, es gibt verschiedene Gifte. Oder den Kaktus begraben. . . Grüße Beate
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulla
    Heute, 14:54
    Ulla hat das Thema Hallo aus Niedersachsen im Forum Leute erstellt.
    Moin. Nach über 10 jähriger Pause kann ich mich neben der Aquaristik auch endlich wieder mit den Kakteen beschäftigen. Ich freue mich hier zu sein und bin gespannt was mich erwartet.
    0 Antwort(en) | 9 mal aufgerufen
  • Avatar von Anonymous_
    Heute, 13:59
    Anonymous_ hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Und was kann man dagegen tun?
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von beate
    Heute, 13:45
    beate hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Guten Tag, schaut aus wie sehr starker Spinnmilbenbefall. Grüße Beate
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von Anonymous_
    Heute, 13:27
    Anonymous_ hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Ich hoffe man kann auf dem Bild mehr erkennen.
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von ChrisCrossler
    Gestern, 22:04
    ChrisCrossler hat auf das Thema Opuntia Ficus indica Früchte im Forum Kakteen geantwortet.
    Bezüglich der Nässe…. ich mache mir gerade Sorgen wegen dem aktuellen Wetter. Die F.I. Steht gerade draußen und für die nächsten 2 Wochen oder so sind gelegentliche Regenschauer und Temperaturen zwischen 10 und 20 Grad angesagt…. Ich befürchte, dass mir die Opuntie eingeht bei diesem Wetter… Vor...
    3 Antwort(en) | 136 mal aufgerufen
  • Avatar von Dicke
    Gestern, 20:35
    Dicke hat auf das Thema Blüten 2022 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Den Spiegel hätte ich vorher putzen sollen fürs shooting ( ... wegen des 4.Bildes der Serie). Aber frühmorgens - noch verschlafen - dachte ich daran nicht. Denselben Kaktus im nahezu "selben" Zustand zeigen diese 4 Bilder. Ich besitze nur wenige Pflanzen. Man verzeihe mir deshalb diese Art der...
    34 Antwort(en) | 3554 mal aufgerufen
  • Avatar von stachelmaus
    Gestern, 20:19
    stachelmaus hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    ... stell mal ein besseres Foto hier ein. Wir raten sonst nur rum...
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    Gestern, 18:28
    chili hat auf das Thema Opuntia Ficus indica Früchte im Forum Kakteen geantwortet.
    Wenn das Ziel ein winterharter Kaktus mit essbaren Früchten ist, dann ist Opuntia engelmanii wohl besser geeignet als Opuntia ficus-indica. Die Früchte von Opuntia engelmannii sind auch essbar und die Pflanze ist scheinbar auch bei etwas Nässe winterhart. Siehe...
    3 Antwort(en) | 136 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    Gestern, 16:31
    chili hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2022 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Winterharte Echinopsis chamaecereus - Züchtung: Ich konnte nicht wiederstehen und habe diese hübsche Pflanze frisch gekauft. Ich hoffe, dass sie genug winterhart ist, um mildere Winter (unter einem Regenschutz) unbeschadet draussen zu überleben.
    21 Antwort(en) | 1647 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    Gestern, 16:23
    chili hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2022 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Grundsätzlich gefallen mir die Pflanzen, weil sie eine schöne dunkle Farbe haben, eine hübsche Bedornung haben und die Blüten hübsch und gross sind. Andererseits haben Pflanzen im Laden und bei verschiedenen Kakteenliebhabern oft einen grösseren Durchmesser. Aber was nicht ist, kann ja noch werden....
    21 Antwort(en) | 1647 mal aufgerufen
  • Avatar von Anonymous_
    Gestern, 14:26
    Anonymous_ hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Wegwischen lässt sich die weiße Schicht mit einem Wattestäbchen nicht auch kann man die nicht einfach so zum Beispiel mit einem Wattestäbchen abkratzen. Der Kaktus an sich fühlt sich noch fest an.
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Gestern, 12:20
    micha123 hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2022 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Die sehen doch nicht schlecht aus. Auf jeden Fall machen sie schöne Blüten! Gruß, Micha
    21 Antwort(en) | 1647 mal aufgerufen
  • Avatar von stachelmaus
    Gestern, 12:17
    stachelmaus hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    ... dann wäre die weiße Schicht Pilzmycel und abwischbar. Und der Kaktus nicht mehr zu retten.
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von stachelmaus
    Gestern, 12:16
    stachelmaus hat auf das Thema Kaktus Hohl und vertrocknet im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Ich denke auch, daß es Notocactus / Parodia leninghausii ist.
    8 Antwort(en) | 229 mal aufgerufen
  • Avatar von woierueo9r789
    Gestern, 06:56
    woierueo9r789 hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Das Foto ist zu klein, um darauf Details zu erkennen. Der schwarze Strich, der von oben/mitte nach unten verläuft könnte ein hinweis darauf sein, dass der Kaktus von innen verfault. Möglicherweise ist oben ein Erreger eingedrungen oder der Kaktus fault aufgrund von Pflegefehler und falschem...
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von samsine
    22.05.2022, 21:49
    samsine hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Lässt sich die weiße Schicht wegwischen? Evtl. mal mit einem Wattestäbchen zwischen die Dornen versuchen zu wischen. Wie ist die Konsistenz des Kaktus? Noch richtig fest oder eher weich. Gruß Frauke
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    22.05.2022, 19:22
    chili hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2022 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Echinocereus triglochidatus (DJF1145): Die Kakteen stammen aus einer Aussaat, hatten bei mir aber keinen optimalen Standort, weshalb sie ziemlich schlank gewachsen sind. Die Stachel- (bzw. eigentlich Dornen-) Bildung ist bereits viel besser und die Blühfreudigkeit auch. Ich nehme an, dass sie...
    21 Antwort(en) | 1647 mal aufgerufen
  • Avatar von Anonymous_
    22.05.2022, 08:58
    Anonymous_ hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Bewegen tut sich da nichts mehr, ich kann zu mindestens nichts erkennen. Allerdings wird die weiße Schicht immer mehr.
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    21.05.2022, 21:20
    chili hat auf das Thema Opuntia Ficus indica Früchte im Forum Kakteen geantwortet.
    Zumindest im Tessin und im Wallis (in der Schweiz) verwildert die Opuntia ficus-indica und macht dort meines Wissens auch Früchte. In Deutschland kann es scheinbar an warmen Standorten klappen (vielleicht im Steingarten) oder im Treibhaus (siehe...
    3 Antwort(en) | 136 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    21.05.2022, 18:49
    chili hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2022 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Echinocereus reichenbachii ssp. bailey:
    21 Antwort(en) | 1647 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    21.05.2022, 17:20
    chili hat auf das Thema Kaktus Hohl und vertrocknet im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Der Kaktus ist meiner Meinung nach kein Cleistocactus strausii sondern eine Parodia leninghausii. Einer der drei Pflanzen, die nicht vertrocknet sind, scheint sich noch im Wachstum zu befinden. Deshalb nehme ich an, dass mindestens eine der drei Pflanzen noch gesund ist. Bei den anderen zwei sieht...
    8 Antwort(en) | 229 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    21.05.2022, 14:50
    micha123 hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Die Milben selbst sind normalerweise rot (weiße habe ich auch schon gesehen). Eventuell sind es auch andere Tiere, z.B. Thripse. Bewegt sich da noch was? Wenn du keine lebenden Tiere erkennen kannst, dann würde ich abwarten. Als chemische Keule habe ich hier ein Spray von Bayer. Dessen...
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von Anonymous_
    21.05.2022, 11:28
    Anonymous_ hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Tatsächlich sind kleine schwarze Punkte auf dem Kaktus, wahrscheinlich sind das die angesprochenen Spinnmilben. Was kann ich dagegen machen?
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    21.05.2022, 09:02
    micha123 hat auf das Thema Weiße Schicht auf Kaktus im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Schau dir die Stelle mal mit einer Lupe genau an. Eventuell nagen da Spinnmilben an der Pflanze. Gruß, Micha
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von Anonymous_
    20.05.2022, 20:24
    Hallo, Wie man auf den Bild erkennt, ist seit ein paar Tage eine weißliche Schicht auf dem Kaktus. Ich hoffe ihr könnt mir sagen, was das ist und was ich dagegen tuen kann.
    13 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    20.05.2022, 09:57
    micha123 hat auf das Thema Kaktus Hohl und vertrocknet im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Zum Beispiel beim Betreiber dieses Forums (Kakteen-Haage). Kakteen gießt man im Sommer (wenn sie wachsen sollen) sobald das Substrat wieder ausgetrocknet ist. Je nach Standort, Zusammensetzung und Menge des Substrats sollte das ein Intervall von ein bis drei Wochen ergeben. Im Winter...
    8 Antwort(en) | 229 mal aufgerufen
  • Avatar von Anonymous_
    19.05.2022, 18:56
    Anonymous_ hat auf das Thema Kaktus Hohl und vertrocknet im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Vielen Dank für eure Ratschläge ich werde versuchen diese schnellst mögliche umzusetzen. Allerdings habe ich noch einige Fragen und Bemerkungen. Zuerst einmal wächst der Kaktus seltsamer weiße nicht in Richtung Licht. Zudem sind die Verengungen erst seit 2 -3 Monaten vorhanden, die Jahre zuvor...
    8 Antwort(en) | 229 mal aufgerufen
  • Avatar von Bernina
    19.05.2022, 17:16
    Bernina hat auf das Thema Blüten 2022 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Bei mir blühen heute eine Lobivia Hybride und Escobaria minima.
    34 Antwort(en) | 3554 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG