Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von echinocereus
    Heute, 08:26
    20.11.2018 Echinocereus engelmannii subsp. fasciculatus, USA, Arizona, Pinal Co.
    1434 Antwort(en) | 119212 mal aufgerufen
  • Avatar von woierueo9r789
    Gestern, 23:04
    woierueo9r789 hat auf das Thema Hawaii Palme im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Schon mal nach Hawaiipalm und Pflege gegoogelt?
    1 Antwort(en) | 51 mal aufgerufen
  • Avatar von samsine
    Gestern, 19:53
    samsine hat auf das Thema Was für Kakteen sind das? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo MavMav, ein herzliches Willkommen hier im Forum. Mit deiner Vermutung liegst du richtig, es sind Echinopseen. Eine genauere Bestimmung wird nicht möglich sein, da zum einen ein Blütenbild fehlt und es bei dieser Gattung zig Hybriden gibt. Einfach so dran freuen. Beste Grüße Frauke
    1 Antwort(en) | 54 mal aufgerufen
  • Avatar von MavMav
    Gestern, 16:42
    MavMav hat das Thema Was für Kakteen sind das? im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo, Ich bin neu hier und freue mich, meine erste Frage zu stellen. Diese Kakteen habe ich durch eine Haushaltsauflösung geschenkt bekommen. https://i.postimg.cc/T2JZRRwt/IMG-20181119-123013.jpg Könnt ihr sie bestimmen? Gattung vermute ich Echinopsis / Trichocereus...
    1 Antwort(en) | 54 mal aufgerufen
  • Avatar von scorpio
    Gestern, 14:59
    scorpio hat das Thema Hawaii Palme im Forum andere Sukkulente erstellt.
    Hallo, hat jemand den ultimativen Tip für mich, wie man eine Hawaiipalm richtig pflegt? Hatte schon 4x eine und die sind dauernd eingegangen. Jetzt nach Jahren möchte ich es nochmals versuchen. Mfg. Irina
    1 Antwort(en) | 51 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 08:07
    19.11.2018 Echinocereus pulchellus, Mexico
    1434 Antwort(en) | 119212 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    18.11.2018, 20:02
    micha123 hat auf das Thema Mammillaria senilis (Bedingungen für Blüten) im Forum Kakteen geantwortet.
    Immer noch keine Knospen. Sie schrumpfen auch noch nicht, im Gegenteil, sie wachsen noch! Heute habe ich begonnen einen Teil der Pflanzen vom Balkon ins Winterquartier zu bringen. Auch an ein paar Lobivia und Turbinicarpus sah ich frische Dornen sprießen. Nach diesem Sommer glauben die Pflanzen...
    34 Antwort(en) | 2193 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    18.11.2018, 19:56
    micha123 hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Und die Pflanze links im Bild würde ich auch für Espostoa halten, so wie du bereits geschrieben hattest. Gruß, Micha
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Marcus
    18.11.2018, 18:52
    Marcus hat auf das Thema Mammillaria Albilanata im Forum Kakteen geantwortet.
    Danke für die Antwort. Das hab' ich mir eigentlich so auch schon gedacht und werde dann auch kein Wasser mehr geben. Ich hab' das so bis dato noch nicht (so spät) erlebt, allerdings hab' ich auch nur eine Handvoll Kakteen und diese ist die älteste von ihnen. So um die 7, 8 Jahre dürfte sie jetzt...
    2 Antwort(en) | 53 mal aufgerufen
  • Avatar von Marc
    18.11.2018, 18:48
    Marc hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Na, ich glaub Du machst da was falsch. Aber egal, Du siehst ja nun ein Photo. Und wenn ich alles recht verstehe, ist nicht die Mami gemeint, aber der weisse am linken Bildrand.
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    18.11.2018, 18:31
    Andreas75 hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    VielenDank- copy und paste habe ich versucht, wurde aber nur wieder auf den Beitrag hier weiter geleitet ;). Also ist doch das vergeilte Gurkengemüse gemeint? Ich möchte es für eine Mammillaria halten. Genau wird man das aber nur feststellen können, wenn man die bodennah kappt, fortan...
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Marc
    18.11.2018, 18:25
    Marc hat auf das Thema Mammillaria Albilanata im Forum Kakteen geantwortet.
    Ich hab auch einige Spätblüher (nicht nur dieses Jahr) und giesse nicht mehr. Einige stelle ich sogar mit Blüten in den Keller (Winterstandort) weil es zu kalt wurde. Das hat denen bisher nicht geschadet.
    2 Antwort(en) | 53 mal aufgerufen
  • Avatar von Marcus
    18.11.2018, 16:01
    Marcus hat das Thema Mammillaria Albilanata im Forum Kakteen erstellt.
    Hallo Kakteenfreunde, mein mammillaria albilanata blüht in diesem Jahr erstmals auch im November, also sehr viel später als sonst üblich. Ich habe vorgestern die ersten Blütenansätze erspäht. Dürfte wohl dem tollen Wetter mit den vielen Sonnenstunden dieses Herbstes geschuldet sein, denke ich...
    2 Antwort(en) | 53 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    18.11.2018, 15:17
    Sprotte hat auf das Thema Plauderecke im Forum Off Topics & Test geantwortet.
    Moin moin, gerade hab ich mal wieder Volkszählung bei den kleinen Lithops gemacht. Es sind noch mehr geworden, freu mich...ansonsten gibts da nicht viel zu berichten. Bei mir kommt jetzt bald die Keksbackzeit. Ich selber esse die kaum...aber hab ja ein Kind. Und nen Partner der gern Süßes...
    44 Antwort(en) | 2097 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    18.11.2018, 15:12
    Sprotte hat auf das Thema Bettinas Fensterbank im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    L. hallii L. dorotheae Und schaut mal, wer noch tapfer kämpft. :-)
    45 Antwort(en) | 1863 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    18.11.2018, 15:09
    Sprotte hat auf das Thema Bettinas Fensterbank im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Kleines Update Alles hat noch nachgekeimt, die Anzahl der neuen Lithops ist gestiegen. Alles in allem hatten die Samen von siegfriedandrea eine tolle Keimquote. Lediglich der terricolor mochte nicht sooo ganz. Ich sprühe nun nicht mehr, sondern tauche alle immer kurz, bis das Substrat oben...
    45 Antwort(en) | 1863 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    18.11.2018, 12:44
    Sprotte hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    hier Andreas, nur für Dich ;-) ps...ich glaub das ist der gleiche User, damals als Gast, jetzt registriert
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Marc
    18.11.2018, 12:35
    Marc hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Nein, das wäre nie klickbare links, copy paste :)
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    18.11.2018, 12:34
    Andreas75 hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Diese Links sind bei mir tot, bzw. lassen sich nicht anklicken. Wohl, weil der postende User nicht (mehr) registriert ist?!
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    18.11.2018, 08:20
    18.11.2018 Echinocereus xlloydii, USA, Texas, Pecos Co.
    1434 Antwort(en) | 119212 mal aufgerufen
  • Avatar von Marc
    17.11.2018, 23:05
    Marc hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Guck mal im ersten Posting ganz unten, da sind zwei Links zu Bildern.
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    17.11.2018, 21:54
    Andreas75 hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Auf was wird denn da verlinkt? Alter Beitrag, User schon nicht mehr hier registriert, nur ein Bild zu sehen, dass einen der übelst vergeilten Kakteen zeigt, die ich je sah... Mir erschließt sich die Frage nicht?! Es ist doch nicht etwa diese vielsprossige Salatgurke mit den paar weißen Fusseln...
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von GNiklasch
    17.11.2018, 17:51
    GNiklasch hat auf das Thema Botanischer Garten München im Forum Gärten & Sammlungen geantwortet.
    Hurra, die Gewächshäuser sind nun endlich wieder geöffnet! :) Die meisten alten Bekannten sind noch da. Nur ein großer Agaven-Blütenstand fehlt jetzt, der seine Pracht den Sommer über ganz ohne Publikum entfalten musste. Viele Grüße, Gerhard
    41 Antwort(en) | 20010 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    17.11.2018, 11:10
    17.11.2018 Echinocereus engelmannii, Mexico, Baja California, Sierra San Pedro Martir
    1434 Antwort(en) | 119212 mal aufgerufen
  • Avatar von Marc
    16.11.2018, 20:42
    Marc hat auf das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Es könnte evtl. Espostoa lanata oder E. nana sein. Schwer zu sagen bei dem Bild und der Grösse.
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von woierueo9r789
    16.11.2018, 20:13
    woierueo9r789 hat das Thema Ein behaarter Kaktus im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Siehe die Fotos aus folgendem Thread: https://www.kakteenforum.de/showthread.php?65351-Kakteen-lassen-sich-h%E4ngen Wie heißt der weiß behaarte Kaktus?
    9 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von GNiklasch
    16.11.2018, 18:54
    GNiklasch hat auf das Thema Tillandsia cyanea im Forum alle anderen Pflanzen geantwortet.
    Die gibt es auch als Albino - wobei nicht nur Blütenstand und Blütenblätter weiß sind, sondern auch die dunkelroten Streifen auf den Blattoberseiten fehlen. Viele Grüße, Gerhard
    1 Antwort(en) | 249 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    16.11.2018, 08:31
    16.11.2018 Echinocereus yavapaiensis, USA, Arizona, Yavapai Co.
    1434 Antwort(en) | 119212 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    15.11.2018, 23:09
    Perth hat auf das Thema Knospen, Blüten und Früchte 2018 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Danke :) im Sommer maximale Sonne und im Winter so lange wie möglich geschützt draußen lassen.
    125 Antwort(en) | 14521 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG