Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von Kramir
    Heute, 20:12
    Kramir hat auf das Thema UNBESTIMMT Bitte um Hilfe für die Bestimmung im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo, Vielen lieben Dank für die schnellen Rückmeldungen & Info's. Das mit der Opuntia Monacantha ist ein Volltreffer! Viele Grüße, Miri
    3 Antwort(en) | 41 mal aufgerufen
  • Avatar von matucana
    Heute, 19:30
    matucana hat auf das Thema UNBESTIMMT Bitte um Hilfe für die Bestimmung im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hi, das ist auf jeden Fall ein Kaktus, aus der Unterfamilie der Feigenkakteen, möglicherweise Opuntia monacantha.
    3 Antwort(en) | 41 mal aufgerufen
  • Avatar von Alex.1
    Heute, 18:16
    Alex.1 hat auf das Thema Vertrockneter Kaktus im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo, ein kurzer Zwischenbericht: Schon vier Tagen nach dem Umtopfen und mit der Feuchtigkeit aus der neuen Erde hat sich der grünere Teil des Kaktusses verändert: Die tiefen Falten sind zurückgegangen. :-) Anbei ein aktuelles Foto. Viele Grüße Alex
    15 Antwort(en) | 479 mal aufgerufen
  • Avatar von Benni.zum
    Heute, 17:49
    Benni.zum hat auf das Thema Winterharte Opuntien Standort. im Forum Kakteen geantwortet.
    Ja man liest ja zb. Bei der Opuntia Engelmani überall das der Standort 100% Vollsonnig sein muss, bei meinem Kollegen ist das fast der Fall und bei ihm sind die letzes Jahr ganz extrem gewachsen, sodass er die sogar zum Teil sehr zurückschneiden musste, er meinte aber auch das 6stunden ausreichend...
    3 Antwort(en) | 106 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Heute, 14:49
    micha123 hat auf das Thema UNBESTIMMT Bitte um Hilfe für die Bestimmung im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Die Pflanze ist so stark vergeilt, die kann man in diesem Zustand schlecht bestimmen. Für mich sieht sie aber wie ein Kaktus aus, nicht wie Euphorbia. Sie braucht auf jeden Fall mehr Licht. Jetzt bitte aber nicht sofort in die volle Sonne stellen, sondern langsam dran gewöhnen. Beim umtopfen...
    3 Antwort(en) | 41 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Heute, 14:42
    micha123 hat auf das Thema Winterharte Opuntien Standort. im Forum Kakteen geantwortet.
    Ich denke 6 Stunden Sonne pro Tag sollten jedem Kaktus ausreichen. Bedingungen wie in der Heimat dieser Pflanzen wird man hier nie bieten können. Gruß, Micha
    3 Antwort(en) | 106 mal aufgerufen
  • Avatar von Kramir
    Heute, 14:10
    Kramir hat das Thema UNBESTIMMT Bitte um Hilfe für die Bestimmung im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo liebe Community, ich habe mir vor etwa 3 Jahren diesen Kandidaten gekauft, leider ohne Bezeichnung. Ich wüsste gerne, um welche Gattung (& Art) es sich handelt, um ihn optimal Pflegen zu können (das Umtopfen wird allerhöchste Zeit & ich würde gerne auch die vergailten Teile entfernen)....
    3 Antwort(en) | 41 mal aufgerufen
  • Avatar von Tika
    Heute, 13:36
    Tika hat auf das Thema Töpfe 5x5x8,5cm abzugeben im Forum Biete geantwortet.
    Töpfchen sind verkauft
    1 Antwort(en) | 76 mal aufgerufen
  • Avatar von Benni.zum
    Heute, 13:36
    Benni.zum hat auf das Thema Winterharte Opuntien Standort. im Forum Kakteen geantwortet.
    Weiss vielleicht jemand ob die halbsonnig schön wachsen können? 🙃 Hab jetzt nochmal geschaut momentan bekomm ich(von 8-15uhr sonne)
    3 Antwort(en) | 106 mal aufgerufen
  • Avatar von stachelmaus
    Heute, 08:04
    stachelmaus hat auf das Thema Kaktus gelb und ohne Wurzeln im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Du kannst ein Bild hochladen. Sonst können wir nur raten.
    1 Antwort(en) | 61 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Heute, 07:13
    09.04.2020 Echinocereus reichenbachii subsp. caespitosus, USA, Texas, Sutton Co.
    1955 Antwort(en) | 248416 mal aufgerufen
  • Avatar von Unregistriert
    Gestern, 18:52
    Unregistriert hat das Thema Kaktus Jahrgang 81 😭 im Forum Offener Bereich erstellt.
    Ein liebes Hallo, mein Opa hatte mir vor ca 8 Jahren einen Kaktus mit meinem Jahrgang 81 zum Geburtstag geschenkt. Leider ist mir der kleine Kerl eingegangen :'( Er war mir sehr viel wert da er eben wohl mein Jahrgang war und ein Geschenk vom Opa. Gern würde ich wieder einen Kaktus...
    0 Antwort(en) | 72 mal aufgerufen
  • Avatar von Unregistriert
    Gestern, 17:53
    Unregistriert hat das Thema Kaktus gelb und ohne Wurzeln im Forum Offener Bereich erstellt.
    Hallo liebe Kakteenfreunde, Ich kenne mich überhaupt nicht gut mit Kakteen aus. Ich habe einen Kaktus eingetopft übernommen, der allerdings nicht mehr wuchs und schon leicht weich wurde. Ich habe ihn nicht oft gegossen und er stand an der Südseite. Als ich ihn umtopfen wollte, habe ich...
    1 Antwort(en) | 61 mal aufgerufen
  • Avatar von markow
    Gestern, 16:09
    Hallo, bin neu hier im Forum und ich habe mehrere Kakteen und ich habe angefangen die Ersten umzutopfen dieses Jahr . Letzten Winter standen die Pflanzen bei meinen Eltern im alten Kinderzimmer was nicht genutzt wird. Im Jahr davor habe ich Sie im dunklen, aber warmen Heizungsraum gelagert. Ich...
    0 Antwort(en) | 57 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    Gestern, 11:50
    Perth hat auf das Thema Knospen 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Mammillaria egregia SB30 bekommt zum ersten Mal Knospen :D :D
    11 Antwort(en) | 972 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    Gestern, 06:45
    Sprotte hat auf das Thema Hilfe meine Kaktee ist gebrochen und Krank im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Moin, ich würde sagen, Du kannst die schon benutzen, aber ich würde mir entweder noch nen Beutel mineralisches zum mischen dazu kaufen (könntest auch einfaches Seramis zur Not nehmen), oder sonst mal draußen schauen, ob Du ein-zwei Hände voll Kies findest. Die Körnung sollte nur nicht zu klein...
    7 Antwort(en) | 180 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 06:39
    08.04.2020 Echinocereus milleri, USA, Texas, Coke Co.
    1955 Antwort(en) | 248416 mal aufgerufen
  • Avatar von jonas_a1
    07.04.2020, 23:44
    jonas_a1 hat auf das Thema Hilfe meine Kaktee ist gebrochen und Krank im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Andere Mengenangaben stehen leider nicht drauf. Lediglich eine kleine auflistung, wobei Perlite fast ganz hinten steht. Gehe also nicht von viel aus. Gruß
    7 Antwort(en) | 180 mal aufgerufen
  • Avatar von MarcoPe
    07.04.2020, 21:53
    MarcoPe hat auf das Thema trichodiadema densum mit knospen im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Ich mache es, wie Bernd es schrieb: Sobald es warm ist (jetzt 30° im GH) bekommen sie Wasser und legen los. Das sind eigentlich unkomplizierte Pflanzen. LG Marco
    7 Antwort(en) | 1648 mal aufgerufen
  • Avatar von Benni.zum
    07.04.2020, 21:14
    Benni.zum hat das Thema Winterharte Opuntien Standort. im Forum Kakteen erstellt.
    Hallo zusammen, bin neu hier und hab auch gleich mal ne Frage :) Und zwar hab ich letztes Jahr im Sept. von einem Kollegen 3 Winterharte Opuntien Blätter bekommen die ich bewurzeln lassen habe (weiss deren Namen leider nicht genau, eine darunter ist Opuntia engelmannii) hab jetzt ein kleines...
    3 Antwort(en) | 106 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    07.04.2020, 19:14
    micha123 hat auf das Thema Hilfe meine Kaktee ist gebrochen und Krank im Forum Offener Bereich geantwortet.
    30% hört sich gut an. Steht da auch aus was die restlichen 70% bestehen? Faustregel: Mindestens die Hälfte des Volumens sollte für Kakteen mineralisch sein. Gruß, Micha
    7 Antwort(en) | 180 mal aufgerufen
  • Avatar von jonas_a1
    07.04.2020, 17:05
    jonas_a1 hat auf das Thema Hilfe meine Kaktee ist gebrochen und Krank im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Gut das ich mir grade gestern im Baumarkt Kakteenerde gekauft habe :-? Auf der Verpackung steht das der Torf Anteil auf 30% reduziert ist, kann ich das dann nehmen oder besser zurück bringen? Ja die beiden anderen sind wohl hinüber...
    7 Antwort(en) | 180 mal aufgerufen
  • Avatar von Spira
    07.04.2020, 16:18
    Spira hat auf das Thema Lithops- Alles über die Steinchen im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo Meld mich auch mal wieder. Winter ist vorbei. Und großen einen Spalt offen, neues Blatt, und die kleinen jetzt viele das 3. Blatt bekommen. Werden so alle 3 Wochen gegossen. Wann die großen Gießen? LG Michelle
    155 Antwort(en) | 26076 mal aufgerufen
  • Avatar von Bernina
    07.04.2020, 11:50
    Bernina hat auf das Thema UNBESTIMMT Bitte um Hilfe bei der Bestimmung im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Vielen Dank!!! Ja, das dürfte er sein. Mich hat irritiert, dass meiner so glänzend ist. Die meisten Gymnocalycien, auch mazanense, haben auf fast allen Fotos, die ich finde, eine matte Haut. Aber das kann wahrscheinlich variieren? Wenn er ein Gymnocalycium ist, sollte er ja diesen Sommer blühen....
    2 Antwort(en) | 165 mal aufgerufen
  • Avatar von Tika
    07.04.2020, 11:22
    Tika hat das Thema Töpfe 5x5x8,5cm abzugeben im Forum Biete erstellt.
    Hallo, ich habe Unmengen kleiner tiefer Töpfe abzugeben - genau sind es 88 Stück. Die Töpfe sind alle benutzt und gereinigt. Die Töpfe sind gut für Lithops und andere tief wurzelnde Arten geeignet. Ich hätte gerne 10 Cent pro Stück. Ich verkaufe entweder alle zusammen oder gerne auch...
    1 Antwort(en) | 76 mal aufgerufen
  • Avatar von Dicke
    07.04.2020, 11:05
    Dicke hat auf das Thema trichodiadema densum mit knospen im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Und wann stelltet ihr das wässern Eurer Pflänzlein ein? Wann möchte eine Trichodiadema wachsen - gleich nach dem verblühen oder erst nach einer Pause verordneter Trockenheit? Sollte eine Trichodiadema während der Saison zeitweise auch halbschattig - oder nachts unbedingt kühl stehen? Vielleicht...
    7 Antwort(en) | 1648 mal aufgerufen
  • Avatar von Dicke
    07.04.2020, 10:42
    Sieht getrocknete Wurzelhalsfäule aus wie auf 3 Bildern der 9er Serie? Über das hoch setzen der Wurzelrübe einer Rübenwurzlerin dachte ich, dass die Liebhaber solcher und ähnlicher Pflanzen nur einem Trend, Merkmale wie Wurzelrübe und Caudex zu betonen, folgten. Ob halb frei gestellte Würzelhälse...
    0 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von Thomas Kühlke
    07.04.2020, 10:32
    Thomas Kühlke hat auf das Thema UNBESTIMMT Bitte um Hilfe bei der Bestimmung im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo, das sieht mir doch stark nach Gymnocalycium mazanense aus.
    2 Antwort(en) | 165 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG