Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von stachelmaus
    Heute, 21:22
    stachelmaus hat auf das Thema TEILWEISE BESTIMMT Kakteen suchen Bestimmung im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    ... dann sind wir uns ja alle einig ;-)
    7 Antwort(en) | 123 mal aufgerufen
  • Avatar von wowi
    Heute, 17:10
    wowi hat auf das Thema TEILWEISE BESTIMMT Kakteen suchen Bestimmung im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo, der "nackte" ist definitiv ein Trichocereus pachanoi. Und die Euphorbia sowie die Opuntia sind auch klar, die genaue Art weiß ich aber leider nicht . Grüße Wolfgang
    7 Antwort(en) | 123 mal aufgerufen
  • Avatar von wowi
    Heute, 16:59
    wowi hat auf das Thema Echeveria-Blattstecklinge pikieren im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo, ihr Echi-Freunde, bei fast allen Arten, die meisten dürften irgendwie hybridisch sein, kommt es spontan bei agbgefallenen Blättern die auf dem Topfsubstrat oder daneben auf dem Alugitter im Gewächshaus rumliegen zur Wurzelbildung. Marco hatte mir vor drei (so etwa) Jahren einige Tüten mit...
    14 Antwort(en) | 486 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Heute, 14:42
    15.07.2018 Echinocereus engelmannii subsp. fasciculatus, USA, Arizona, Pinal Co.
    1297 Antwort(en) | 102526 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Heute, 13:36
    micha123 hat auf das Thema Ipomoea holubii im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Ich hatte eigentlich mit solchen Blättern gerechnet: https://www.zimbabweflora.co.zw/speciesdata/image-display.php?species_id=148140&image_id=6 Hier steht aber, dass Ipomoea holubii oft eigentlich Ipomoea bolusiana sind und diese sich genau in den Blättern unterscheiden:...
    5 Antwort(en) | 482 mal aufgerufen
  • Avatar von Dicke
    Heute, 09:10
    Dicke hat auf das Thema Rhipsalis Blüte im Forum Epiphytisches geantwortet.
    Hallo, Ich konnte unter diesem Link kein pdf mehr finden, jedoch interessiert auch mich, wann Rhipsalis-Kakteen regulär blühen unter der hier üblichen Kultur. Hat jemand Infos, Erfahrungen oder Links? (jene HP habe ich vergeblich durchsucht nach einer anderen neuen Adresse (Unterseite der HP),...
    18 Antwort(en) | 2248 mal aufgerufen
  • Avatar von Klaus aus Leingarten
    Heute, 08:37
    Liebe Interessierte, aus gegebenen Anlaß in einem anderen Forum, der zu einer Disputation führte, werde ich hier an dieser Stelle keine weiteren Grafiken mehr zeigen. Bitte aber den Thread beibehalten. Ich werde jeweils, wenn eine Darstellung fertig ist, hier an dieser Stelle eine...
    11 Antwort(en) | 940 mal aufgerufen
  • Avatar von samsine
    Gestern, 22:46
    samsine hat auf das Thema TEILWEISE BESTIMMT Neuzugang im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Kaktus: nein; Euphorbia ingens: ja Das sind die, welche immer als Westernkaktus angeboten/verkauft werden. Beste Grüße Frauke
    1 Antwort(en) | 69 mal aufgerufen
  • Avatar von matucana
    Gestern, 21:47
    matucana hat auf das Thema Suche "Schlangenkaktus"? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hi, kräftig gelbe Blüten würde ich nur bei einer Epiphyllum-Hybride vermuten. Vom Wuchs her vielleicht ein Weberocereus, von der Blütengröße auch Selenicereus...
    3 Antwort(en) | 132 mal aufgerufen
  • Avatar von reblaus
    Gestern, 15:01
    reblaus hat auf das Thema Suche "Schlangenkaktus"? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Zunächst Danke für die Mail. Der Pflanzkörper war grün, ins Braune übergehend, die Rippen eher flach, die Dornen etwa 5-6 mm lang, bräunlich/weiß, mit etwa 1 cm Abstand, auf allen Seiten der Areole, die ganze Pflanze bestand aus 2 Grundtrieben und mehreren Seitentrieben. Wieviel ist mir nicht mehr...
    3 Antwort(en) | 132 mal aufgerufen
  • Avatar von gerald_b
    Gestern, 14:55
    gerald_b hat das Thema TEILWEISE BESTIMMT Neuzugang im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo, der Pflanzenecke eines großen Warenhauses wollte jemand entkommen und sich auf meiner Terrasse sonnen. Der neue Kaktus hat eine stattliche Größe von 33cm gemessen ab Erdoberfläche im Topf. Für das Umtopfen mit Geradesetzen denke ich ans nächste Frühjahr. Habe mich an der Bestimmung...
    1 Antwort(en) | 69 mal aufgerufen
  • Avatar von gerald_b
    Gestern, 14:41
    gerald_b hat auf das Thema Knospen, Blüten und Früchte 2018 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Gymnocalycium damsii hat begonnen zu blühen - in 2017 schob der Kleine insgesamt 7 oder 8 Blüten auch der kleine Notocactus bereitet sich vor für die Freunde der Ohrenkakteen: in Bildmitte wächst ein neues aus dem Körper heraus
    99 Antwort(en) | 6724 mal aufgerufen
  • Avatar von MarcoPe
    Gestern, 14:37
    MarcoPe hat auf das Thema Echeveria-Blattstecklinge pikieren im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Ich verkaufe die tatsächlich regelmäßig bei Veranstaltungen hier in der Nähe. Freiwillige Feuerwehr, Försterei, Schulen, Bürgerverein... Die machen alle Feste, haben Fördervereine und da spende ich die Hälfte meiner Einnahmen. Letztes Jahr waren das über 500 € an Spenden 8) Ich bin meine...
    14 Antwort(en) | 486 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 14:11
    14.07.2018 Echinocereus pectinatus, Mexico, Detras
    1297 Antwort(en) | 102526 mal aufgerufen
  • Avatar von Frank0204
    13.07.2018, 18:46
    Frank0204 hat auf das Thema Pereskiopsis gesucht im Forum Suche geantwortet.
    Hallo Holger, inzwischen habe ich genug Pflanzen bekommen. Danke für dein Angebot. VG Frank PS: Demnächst werde ich wieder Alberto besuchen:)
    5 Antwort(en) | 219 mal aufgerufen
  • Avatar von ondiko
    13.07.2018, 18:11
    ondiko hat auf das Thema Echeveria-Blattstecklinge pikieren im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Und wie wirst Du sie los? Ich wüsste verschiedene Möglichkeiten 1. Verschenken, aber an wen? Verschicken ist mir zu teuer. 2. Auf die Strasse stellen und hoffen, daß sie ein Sukkulentenfreund mitnimmt. 3. Auf dem Flohmarkt anbieten. Das ist nicht mein Stil. 4. Überflüsssige wegwerfen, aber für...
    14 Antwort(en) | 486 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    13.07.2018, 17:12
    Andreas75 hat auf das Thema Oreocereus doelzianus ssp. calvus ? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Holger, wie man in allen Bildern recht gut sieht, wachsen die Blüten direkt aus den Areolen, ohne Pseudocephalium oder Cephalium dabei. Das habe ich den wenigen Worten zu der Variante im Netz auch so entnommen, dass bei dieser die Behaarung größtenteils fehlt und eher durch dichte...
    4 Antwort(en) | 108 mal aufgerufen
  • Avatar von hl.kelsch
    13.07.2018, 14:41
    hl.kelsch hat auf das Thema Oreocereus doelzianus ssp. calvus ? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hi Andreas, es könnte doelzianus v. calvus sein, solange die Blüten aus einem Cephalium am Triebende herauswachsen....ist auf den Bldern leider nicht so deutlich ersichtlich....aber wüsste auch keine Alternative und kenne mich in diesem Bereich ziemlich gut aus,.... wäre sehr interessiert an...
    4 Antwort(en) | 108 mal aufgerufen
  • Avatar von hl.kelsch
    13.07.2018, 14:29
    Hi Klaus, ich habe eine Uraltpflanze von Cryptocereus, kann dir gern n Steckling zukommen lassen, viele Grüße Holger
    2 Antwort(en) | 382 mal aufgerufen
  • Avatar von hl.kelsch
    13.07.2018, 14:28
    hl.kelsch hat auf das Thema Blühfähigen Cleistocactus ritteri im Forum Suche geantwortet.
    Hi, ich hätte mehrere Pflanzen, teilweise blühfähig, Kopfsteckling wäre möglich.... Bei Interesse einfach melden viele Grüße Holger
    1 Antwort(en) | 92 mal aufgerufen
  • Avatar von hl.kelsch
    13.07.2018, 14:26
    hl.kelsch hat auf das Thema Suche Oreocereus Samen oder Pflanzen im Forum Suche geantwortet.
    Hi Klaus, ich habe aktuell Samen von hempelianus und Samen und Pflanzen von: Oreocereus trollii, Oreocereus mayor, Oreocereus fossulatus und Oreocereus neocelsianus, bei Interesse einfach melden, viele Grüße Holger
    2 Antwort(en) | 568 mal aufgerufen
  • Avatar von hl.kelsch
    13.07.2018, 14:22
    hl.kelsch hat auf das Thema Pereskiopsis gesucht im Forum Suche geantwortet.
    Hi Frank, ich hätte locker 20 Stecklinge übrig, falls du noch Interesse hast, viele Grüße Holger
    5 Antwort(en) | 219 mal aufgerufen
  • Avatar von hl.kelsch
    13.07.2018, 14:20
    hl.kelsch hat auf das Thema Suche "Schlangenkaktus"? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Reblaus, interessante Beschreibung der Pflanze, aber für eine Bestimmung noch etwas dünn.....welche Farbe hatte der Pflanzenkörper? Wie waren die Rippen, eher flach oder tief? Welche Farbe hatten die Stacheln und wieviele waren auf einer Areole? Welche Farbe und Form hatten die Stacheln?...
    3 Antwort(en) | 132 mal aufgerufen
  • Avatar von bruni1964
    13.07.2018, 14:14
    bruni1964 hat auf das Thema Sammlungsauflösung im Forum Biete geantwortet.
    Hallo Assa, da ich hauptsächlich Mammillarien sammle, wäre ich an diesen Pflanzen sehr interessiert. Da ich aus Weinheim komme (In der Nähe von Mannheim), wäre eine Versandlösung für mich optimal. Für eine Kurze Rückantwort wäre ich dankbar. Bitte teilen Sie mir noch Ihre Preisvorstellung und die...
    2 Antwort(en) | 397 mal aufgerufen
  • Avatar von hl.kelsch
    13.07.2018, 13:58
    hl.kelsch hat auf das Thema Sammlungsauflösung im Forum Biete geantwortet.
    Hallo Assa, ich hätte an einigen Pflanzen Interesse, falls noch was da ist: Austrocephalocereus dybowskii Copiapoa tenuissima Echinofussolocactus ochoterenaus Echinopsis subdenudata Epithelanta micromeris v. unguispina Frailea pumila Gymnocalycium bodenbenderianum Gymnocalycium...
    2 Antwort(en) | 397 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG