Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von Kakteenfan85
    Gestern, 20:28
    Hallo, danke für eure Tipps. Habe die am schlimmsten betroffenen Wurzelteile entfernt und alle Pflanzen in neues Substrat gesetzt und dieses einmal mit einem Mittel gegen unerwünschte Bodenbewohner angestaut. Was mir momentan mehr Gedanken macht, sind die gelblichen Schorfverfärbungen. Ich...
    3 Antwort(en) | 173 mal aufgerufen
  • Avatar von Cactus
    Gestern, 14:32
    Cactus hat auf das Thema UNBESTIMMT Gymnocalycium? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Danke! Matucana polzii passt. Ich bin nun mal auf die Blüten gespannt. Habe mir die Erstbeschreibung von 1986 von L. Diers et. al. heruntergeladen im Archiv der DKG 😜
    3 Antwort(en) | 197 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 06:34
    03.08.2020 Echinocereus dasyacanthus subsp. crockettianus, USA, Texas, Crockett Co.
    2072 Antwort(en) | 285665 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    02.08.2020, 07:24
    02.08.2020 Echinocereus fendleri, USA, Arizona, Route 83
    2072 Antwort(en) | 285665 mal aufgerufen
  • Avatar von Dt. Kakteen-Gesellschaft
    01.08.2020, 23:55
    Dt. Kakteen-Gesellschaft hat auf das Thema Kakteen und andere Sukkulenten im Forum Bücherecke geantwortet.
    Das erwartet uns in der Ausgabe August 2020 unserer Zeitschrift „Kakteen und andere Sukkulenten“: Titelbild: Ceropegia distincta subsp. haygarthii (Foto: Michael Seeböck) „Eine neue Art aus Mendoza (Argentinien): Erstbeschreibung von Austrocactus praecox“ von ELISABETH SARNES & NORBERT...
    29 Antwort(en) | 15454 mal aufgerufen
  • Avatar von gerald_b
    01.08.2020, 16:16
    gerald_b hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Ein paar Blütenbilder aus dem Juli: Mammillaria hahniana sowie eine ohne weitere Spezifikation Parodia aureinspina mit erst einer offenen Blüte und zwei Tage später ein leuchtendes Blütenquartett Mammillaria camptotricha (Neuzugang vom Januar 2020) hat der Umzug in einen...
    113 Antwort(en) | 9716 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    01.08.2020, 14:49
    Perth hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Aztekium hintonii
    113 Antwort(en) | 9716 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    01.08.2020, 10:04
    01.08.2020 Echinocereus dasyacanthus, USA, Texas, Pecos Co.
    2072 Antwort(en) | 285665 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    31.07.2020, 22:56
    micha123 hat auf das Thema Diverse Stapelia - Stecklinge bewurzeln wie? im Forum Stecklinge geantwortet.
    Habe ich vor vielen Jahren mal versucht. Einige weggefault und einige bewurzelt. Kann also funktionieren, würde ich aber nicht empfehlen. Feucht und warm, dann braucht man die nur auf das Substrat zu setzen. Letztes Mal habe ich sie an dünnen Holzstäbchen befestigt, damit sie dabei nicht...
    2 Antwort(en) | 142 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    31.07.2020, 22:52
    micha123 hat auf das Thema Bitte um hilfe im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Hallo Niko, Ganz junge Sämlinge brauchen es feucht. Lüften tut man üblicherweise wenn die ersten Dornen entstehen. Dass die Sämlinge im Licht leicht gelb oder braun werden ist normal und i.d.R. unbedenklich. Wenn sie die Farbe verändern weil sie faulen, dann sind sie sowieso nicht mehr zu...
    1 Antwort(en) | 202 mal aufgerufen
  • Avatar von Iracema
    31.07.2020, 22:14
    Iracema hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Ein einfaches "Bischofsmützchen"
    113 Antwort(en) | 9716 mal aufgerufen
  • Avatar von Iracema
    31.07.2020, 21:58
    Iracema hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    In diesem Jahr nur eine Blüte :-? Echinocereus rigidissimus Herzlichst Ira
    113 Antwort(en) | 9716 mal aufgerufen
  • Avatar von redhorse
    31.07.2020, 21:54
    redhorse hat auf das Thema Diverse Stapelia - Stecklinge bewurzeln wie? im Forum Stecklinge geantwortet.
    Hallo, die sind eigentlich überaus unproblematisch. Sand/Torfmull mit einem Glas drüber geht eigentlich immer, solange es warm und hell ist. Wasser hab ich noch gar nicht probiert. Aber da die eigentlich nicht faulen, wäre das mal einen Versuch wert. Gruß, Redhorse
    2 Antwort(en) | 142 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    31.07.2020, 21:46
    larshermanns hat auf das Thema UNBESTIMMT Gymnocalycium anistsii ssp anistsii? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo, also wenn, dann war das andere ein Gymnocalycium anisitsii ssp. damsii. Ein Gymnocalycium anisitsii kann es hingegen nicht sein, denn dessen Blüten sind hell:
    1 Antwort(en) | 203 mal aufgerufen
  • Avatar von zaayuri
    31.07.2020, 11:49
    zaayuri hat das Thema Hilfe bei Bestimmung im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo Ich brauche Hilfe bei der Bestimmung Schon bestimmt! Danke :)
    0 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    31.07.2020, 07:55
    31.07.2020 Echinocereus dasyacanthus, Mexico, Chihuahua, El Morrion
    2072 Antwort(en) | 285665 mal aufgerufen
  • Avatar von SamKK
    30.07.2020, 20:48
    Nabend zusammen, Ich bin neu hier und habe direkt mal eine Frage, da heute meine Lieferung mit diversen Stapelia - Stecklingen gekommen ist. Darunter Hirsuta, Asterias, Cedrimontana, Grandiflora, Gettliffei. Daher zu meiner Frage : Wie bewurzle ich diese am besten? In Sand und dann feucht...
    2 Antwort(en) | 142 mal aufgerufen
  • Avatar von Thomas Kühlke
    30.07.2020, 09:33
    Thomas Kühlke hat auf das Thema UNBESTIMMT Gymnocalycium? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Eindeutig Matucana polzii
    3 Antwort(en) | 197 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    30.07.2020, 05:36
    30.07.2020 Echinocereus stramineus, USA, Texas, Pecos Co.
    2072 Antwort(en) | 285665 mal aufgerufen
  • Avatar von Amira1992
    30.07.2020, 00:01
    Amira1992 hat auf das Thema Pflanzentisch fürs Gewächshaus im Forum Off Topics & Test geantwortet.
    Also Tische kenne ich auch, wenn ich selber Kräuter oder Gemüse anbaue kann ich dir so ein Zelt empfehlen
    9 Antwort(en) | 3332 mal aufgerufen
  • Avatar von Avicularia
    29.07.2020, 22:06
    Am Freitag wirds bunt! Die DKG lädt zu folgendem Vortrag ein: Thema: Die bunte Welt der Kakteenhybriden Wurden Kakteenhybriden in den 1950iger noch heftig verpönt, erfreuen sie sich nun zunehmender Beliebtheit. Der Vortrag gibt Einblicke in die Kakteenzüchtung und zeigt einerseits was man...
    11 Antwort(en) | 1589 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    29.07.2020, 14:10
    larshermanns hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Danke, Micha. :grin: Bei mir stand sie dort jahrelang, ehe ich mir dieses Jahr gleich zwei A. asterias zugelegt habe. Ein A. asterias cv. Superkabuto habe ich ebenfalls draußen, auf dem Balkon, in einem Kaltgewächshaus. Mal schauen, wann dieses zu blühen beginnt. ;)
    113 Antwort(en) | 9716 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    29.07.2020, 13:57
    micha123 hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Das ist eine schöne Pflanze. Wenn ich die noch länger anschaue, dann kommt die Art auf meine "haben will" Liste ;-) Gruß, Micha
    113 Antwort(en) | 9716 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    29.07.2020, 13:53
    micha123 hat auf das Thema UNBESTIMMT Gymnocalycium? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Der Name Gymnocalycium ist von griechisch "gymnos" abgeleitet, was "nackt" bedeutet und sich auf die kahlen Knospen bzw. Blütenröhren bezieht. An deiner Pflanze erkenne ich behaarte Knospen, ich würde sie eher in der Ecke Echinopsis vermuten. Man korrigiere mich, falls ich falsch liege. ...
    3 Antwort(en) | 197 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    29.07.2020, 13:47
    Wenn es tatsächlich Wurzelläuse sind (sollte sich mit der Lupe erkennen lassen), dann isoliere diese Pflanzen. Die Viecher kriechen unten aus den Töpfen heraus und suchen sich neue Opfer. Das kann zu einer üblen Plage werden. Besprühen wird nicht funktionieren, da das Problem im Substrat sitzt....
    3 Antwort(en) | 173 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    29.07.2020, 08:17
    29.07.2020 Echinocereus fendleri, USA, New Mexico, Lordsburg
    2072 Antwort(en) | 285665 mal aufgerufen
  • Avatar von Cactus
    28.07.2020, 23:53
    Cactus hat das Thema UNBESTIMMT Gymnocalycium? im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Gymnocalycium ? Hallo zusammen, ich habe heute diesen Kaktus gekauft. Bin mir aber nicht sicher, ob es sich um eine Art von Gymnocalycium handelt? Vielleicht kann mir jemand helfen. Danke und viele Grüße
    3 Antwort(en) | 197 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    28.07.2020, 22:27
    Katja999 hat auf das Thema Pachyphytum oviferum - selbstfertil? im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Ich habe da bis jetzt auch nur wenige Vergleichsmöglichkeiten. Letztes Jahr habe ich Lithops und Echeveria in einer ähnlichen Größe pikiert und dieses Jahr Coryphantha, Echinopsis und Echinocereus. Das fand ich alles nicht so dramatisch schwierig. Ich schaue erstmal bei paar davon aus einer Ecke...
    10 Antwort(en) | 490 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG