Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Jenner

Seite 1 von 4 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,46 Sekunden.

  1. Der im Hintergrund auf Bild 3 ist Stetsonia...

    Der im Hintergrund auf Bild 3 ist Stetsonia Coryne und der letzte ein Cereus
  2. Antworten
    7
    Hits
    1.837

    Meine stehen, bis auf die kurze Gewöhnungszeit,...

    Meine stehen, bis auf die kurze Gewöhnungszeit, die ganze Saison relativ mittig am Südfenster. Als mein Ältester ankam, war er allerdings auch in einem kleinen Tontopf und purem Lehm eingebrannt. Auf...
  3. Antworten
    7
    Hits
    1.837

    Nabend, die gleiche Frage hatte ich letztes...

    Nabend,

    die gleiche Frage hatte ich letztes Jahr auch gestellt, weil meine alte Dame auch nur Kindelte und sonst nichts. Ich müsste selbst erst suchen, aber dort ist ein Link zu einer Seite, auf...
  4. Antworten
    9
    Hits
    2.335

    Bei der Draufsicht halte ich eine Echinopsis für...

    Bei der Draufsicht halte ich eine Echinopsis für recht wahrscheinlich.
    Ab und zu kann es auch vorkommen, dass das Erdgeschoss aufgegeben wird und eine neue Etage gebaut wird. Bei einer Echinopsis...
  5. Antworten
    2
    Hits
    2.083

    Wenn du den lila Gymno mit dunklem Streifen aus...

    Wenn du den lila Gymno mit dunklem Streifen aus dem Thema meinst

    http://kakteenforum.de/showthread.php?62888-Gymnocalycium

    Ja, das sollte recht problemlos funktionieren
  6. Antworten
    3
    Hits
    1.074

    Hallo, Pfropfen geht schon mit frisch...

    Hallo,

    Pfropfen geht schon mit frisch geschlüpften Sämlingen. Dein lila Gymno, wenn ich mich nicht täusche, mihanovichii sollte auch auf eigenen Wurzeln überleben können

    18983;)
  7. Antworten
    14
    Hits
    2.395

    Ja und nein. Normalerweise schneidet man so...

    Ja und nein.
    Normalerweise schneidet man so tief, dass gerade in den Leitbündeln keine Punkte mehr erkennbar sind. In dem Fall dürftest du dann an den Wurzeln sein... das wird nichts mehr.
  8. Thema: Säulenkaktus

    von Jenner
    Antworten
    5
    Hits
    1.215

    Hallo, ich kann nicht viel erkennen, aber das...

    Hallo,

    ich kann nicht viel erkennen, aber das sieht sehr nach Euphobia (wahrscheinlich) trigona aus. Das ist nebenbei kein Kaktus und für 20 Jahre wäre der auch etwas seehr langsam gewachsen
  9. Antworten
    14
    Hits
    2.395

    Der gammelt von innen nach außen, daher fühlt der...

    Der gammelt von innen nach außen, daher fühlt der sich auch noch fest an.
  10. Mit genügend Kunstlicht geht das sogar ziemlich...

    Mit genügend Kunstlicht geht das sogar ziemlich gut. Einzig schnell wachsende Kakteen, in sehr fettem Substrat, sind bei etwas zu viel Wasser ganz schnell vergeilt.
    Daher behaupte ich, dass das mit...
  11. Die ersten mm der Oberfläche abtragen und das...

    Die ersten mm der Oberfläche abtragen und das ganze in die Mikrowelle geht auch
  12. Antworten
    2
    Hits
    761

    Ich kann zwar nicht viel erkennen, aber der erste...

    Ich kann zwar nicht viel erkennen, aber der erste wird sehr wahrscheinlich ein Pilosocereus palmeri sein.
  13. Antworten
    21
    Hits
    6.880

    Wenn der Kaktus nicht gerade sündhaft teuer war,...

    Wenn der Kaktus nicht gerade sündhaft teuer war, es als Lehrgeld abstempeln und künftig auf andere Paketdienste ausweichen
  14. Antworten
    8
    Hits
    2.667

    Halte das Trio unter den Wasserhahn und lass beim...

    Halte das Trio unter den Wasserhahn und lass beim pulen etwas Wasser drüber tröpfeln (ein altes Tuch oder ähnliches über dem Abfluss nicht vergessen), geht einfacher und schneller.
  15. Antworten
    70
    Hits
    26.520

    Sehr schöne Pflanzen, da wird die eigene...

    Sehr schöne Pflanzen, da wird die eigene Wunschliste wieder länger :D
  16. Hallo, die erste von links ist eine...

    Hallo,

    die erste von links ist eine Mammillaria, der Rest sind Opuntien
  17. Nabend, das an deinem Ferokaktus ist nichts...

    Nabend,

    das an deinem Ferokaktus ist nichts ungewöhnliches. Würdest du ihn in die Winterruhe schicken, würde er sogar noch wesentlich mehr schrumpeln und sich nach den ersten Wassergaben im...
  18. Antworten
    3
    Hits
    943

    Nabend, Opuntia ist richtig, auch bei der...

    Nabend,

    Opuntia ist richtig, auch bei der hinteren. Welche genau, weiß ich aber auch nicht.
  19. Antworten
    9
    Hits
    3.243

    Laut Google Maps war/ist das Haus ein paar Grad...

    Laut Google Maps war/ist das Haus ein paar Grad in Richtung Westen gedreht. In den zwei Jahren ist mir jedenfalls nichts vergeilt oder eingegangen. Bei meinem großen Lophophora und dem variegaten...
  20. Antworten
    9
    Hits
    3.243

    Auch das kann funktionieren, man sollte...

    Auch das kann funktionieren, man sollte allerdings sehr vorsichtig mit der Gießkanne sein und Blüten zeigen sich aus meiner Erfahrung erst sehr spät bis gar nicht.
  21. Antworten
    9
    Hits
    895

    Nabend, 1. sieht für mich nach Echinopsis aus,...

    Nabend,

    1. sieht für mich nach Echinopsis aus, 4. erinnert mich an einen ordentlich vergeilten Ferocactus und 5. könnte ein ebenfalls stark vergeilter Echinocactus Grunosii sein.
  22. Antworten
    11
    Hits
    2.983

    Genau deswegen "saugt" ein Kühlschrank die...

    Genau deswegen "saugt" ein Kühlschrank die Luftfeuchtigkeit ab. Einfach mal eine Scheibe Toast oder anderes Brot über Nacht in den Kühlschrank legen, nach kürzester Zeit ist sie knochentrocken.
  23. Nabend, bei geübten Menschen soll die...

    Nabend,

    bei geübten Menschen soll die Ausfallrate seeehr gering sein und es erhöht die Wachstumsgeschwindigkeit erheblich -> schnelles, risikofreies Geld ;)
  24. Oder du bewurzelst den Guten zurück. Ich habe,...

    Oder du bewurzelst den Guten zurück. Ich habe, bei dem was ich erkennen kann, den Gleichen, nur eben in Wurzelecht. Wenn du dir unsicher bist, hast du ja ein paar Kindel als Versuchskaninchen ;)
    ...
  25. Thema: Säulenkaktus

    von Jenner
    Antworten
    3
    Hits
    905

    Nabend, die Spitze zu sehen wäre hilfreich....

    Nabend,
    die Spitze zu sehen wäre hilfreich. Anhand der relativ langen Dornen in der Mitte, würde ich auf einen vergeilten Stetsonia coryne tippen.
Ergebnis 1 bis 25 von 100
Seite 1 von 4 1 2 3 4
Powered byvBSocial.com and MMORPG