Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sonderpublikation der DKG: Die Gattung Astrophytum

  1. #1
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.466
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard Sonderpublikation der DKG: Die Gattung Astrophytum

    Liebe Leute,

    von den zahlreichen geplanten Sonderpublikationen der DKG der nächsten Zeit habe ich heute die Broschüre
    Bischofsmützen - Sternpflanzen
    Die Gattung Astrophytum

    von Klaus-Peter Kleszweski erhalten.

    103 Seiten mit 266 Abbildungen zu dieser Pflanzenfamilie. Vorneweg: Wie gewohnt ist das Preis-Leistungsverhältnis wieder eindeutig in Richtung Leistung verschoben. Für 10 Euro (nur für Mitglieder käuflich) bekommt man einen Einblick und Überblick über die einzelnen Arten.

    Die Einführung jeder Unter-/Art erfolgt anhand einer kurzen gut lesbaren Beschreibung (ohne die KuaS-typischen Endloswiederholungen der botanischen und Fotografen-Namen). Aufnahmen der Herkunftslandschaften, zahlreiche Standortaufnahmen unterschiedlicher Pflanzen, Blütenbilder, abweichende Wuchsformen, teils auch Kulturpflanzen einschließlich Cristaten und ähnlichem. Alles wird in den kurzen Texten von zahlreichen Hinweisen begleitet.

    Ein Anhang mit Hybriden, Mutationen und Auslesen sowie Kulturhinweisen runden das Ganze ab.

    Meiner Meinung nach gibt es nur einen Fehler, welcher jedoch das o. g. Preis-Leistungsverhältnis nicht in Frage stellt: Die meisten Bilder sind blaustichig. Da nur wenige Seiten nicht davon betroffen sind, scheint es am Druck zu liegen, aber ich möchte nicht meckern.

    Viel Spaß beim Lesen, ich kann es rundum empfehlen!

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von DieterR
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Metropolregion Nürnberg - Franken
    Beiträge
    1.208
    Renommee-Modifikator
    121

    Reden

    Ich hab mir jetzt noch mal das Büchlein durchgesehen und habe keinen Blaustich entdecken können.

    Eventuell ist dies ggfs. durch die Belichtung entstanden?

    Zudem dürfen die Lichtverhältnisse am Standort nicht mit unseren verglichen werden.
    Könnte durchaus auch von der Lichtspiegelung vom strahlend blauen Himmel kommen.

    Das ist ein Buch, bei dem bei weitem die Leistung den Preis überragt!
    Grüsse aus dem Frankenland
    Dieter

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Bimskiesel
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Bochum/Ex-Arzgebirg
    Beiträge
    1.427
    Renommee-Modifikator
    165

    Daumen hoch

    Ich hatte es nach Erhalt der letzten KuaS sofort bestellt und direkt am Dienstag erhalten. (Fast schneller, als die Post überhaupt ist )

    Für mich als Hobby-Astro-Pfleger ist das Büchlein sehr hilfreich, weil ich endlich mal die verschiedenen Arten anhand der Fotos und Kurzbeschreibung unterscheiden kann. Die Aufmachung ist m.E. hochwertig, die vielen Bilder hätten zum Teil durch Nachbearbeitung mehr Brillanz erhalten können, sind aber dennoch sehr ansprechend. Einzig in der Sektion über Hybriden wären evtl. Fotos der gesamten Pflanzen geeigneter gewesen, als solcher mit Blüten. Inhaltlich ist es sicher eher etwas für Laien und nicht sehr tiefgehend.

    Was kann man jedoch für 10 Euro inkl. Verschickung mehr verlangen? Gemessen am Preis finde ich die Sonderpublikationen der DKG mehr als gelungen. - Und ich wünsche mir mehr solcher Drucke. Kakteengattungen gibt es ja schließlich genug.

    Antje

    Ach ja, was mich besonders überrascht hat, war die kleine Fotodokumentation über das Austreiben eines ACM-Pföpflings. Irgendwie unheimlich...
    Dornenfreak, Blütenbewunderin und Hüterin der Aussaat

    >>> Bimskiesels Kaktusbudenkinder <<<

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    258
    Renommee-Modifikator
    149

    Standard

    Ich habe meins vor 2 Tagen bestellt und heute schon bekommen. Ich bin sehr zufrieden, ein tolles Buch! Meine Fotos sind auch nicht blaustichig, alles gut.

    Dazu habe ich seit heute noch das DKG Yucca Buch, auch das ist klasse!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Captain Nemo
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    506
    Renommee-Modifikator
    77

    Standard

    Habe das Astrophytum-Buch auch schon erhalten und gelesen. In meinem Exemplar sind die Fotos drucktechnisch einwandfrei. Vor allem gemessen daran, dass die Motive im Druck vermutlich sehr anspruchsvoll sind, z.B. graublaue Pflanze auf graublauem Fels-/Schotter
    Bekanntlich machen die Pflanzen im natürlichen Habitat das mit Absicht... Die stellen sich gemeinerweise einfach nicht vor einen sattschwarzen Hintergrund

    Inhaltlich finde ich für meinen persönlichen Geschmack den Text im Buch etwas zu knapp geraten, aber die vielen Bilder entschädigen dafür reichlich.

    Grüße von Captain Nemo!

  6. #6
    Benutzer * Avatar von komtom
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Nabburg
    Beiträge
    69
    Renommee-Modifikator
    52

    Standard Astrophytum

    Hallo Gemeinde,

    habe das Büchlein heute auch bekommen, bin begeistert und auch schon beim Lesen, bis Kapitel As. niveum. Und gehe immer wieder mal raus in die Abstellkammer wo meine Astros überwintern.

    Hätte ich früher gewusst dass die Publikationen der DKG so einfach und schnell zu bekommen sind, hätte ich schon öfter mal das eine oder andere Buch bestellt, so war das Buch über die "Kakteenschädlinge" das erste.

    also bis Bald und Grüsse

    komtom

Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Gattung - Please help!
    Von Lepidodendron im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 16:25
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 13:57
  3. Was ist das für eine Gattung?
    Von sdonesch im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 17:12
  4. Unbekannte Gattung !!!
    Von lizard im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 18:21
  5. Gattung unbekannt
    Von Ultima im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 19:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG