Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Echeveria minima neu bewurzeln ?!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Lyria
    Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    192
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard Echeveria minima neu bewurzeln ?!

    Hallo

    Mir ist gestern ein Teil meiner Echeveria minima abgebrochen. Nun wollte ich wissen, ob es möglich ist dieses neu zu bewurzeln. Wenn ja wie mache ich das am Besten? In welchem Substrat?
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20100412-134430-160.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Die Mutterpflanze:
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20100412-134727-817.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Da wollte ich dann auch gleich anschließend mal fragen, in welche Erde ich die Echeveria am besten topfe? Momentan ist sie in, denke mal, schon recht altem Substrat drin, in welchem ich sie gekauft hatte. Habe aber aufgrund der Blütenbildung(?) noch nicht umgetopft.

    Wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet

    lg,
    Lyria

  2. #2
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4.523
    Renommee-Modifikator
    210

    Standard

    Hallo Lyria,
    den Ableger kannst du einfach in ein Töpfchen mit neuem Substrat stecken. Die Erde kann aus halb Blumenerde und halb Sand bestehen.
    Echiverien wurzeln leicht und lassen sich gut vermehren bzw. verjüngen.
    Es grüßt Josef

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Lyria
    Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    192
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Da ich diese Pflanze erst seit kurzem habe war ich mir noch etwas unsicher. Die ist so schön, da will ich einfach nichts falsch machen

    Dann werd ich den Ableger gleich mal umsetzen.
    Die Mutterpflanze topfe ich am besten erst um, wenn sie wieder verblüht ist?! Ihr scheints ja momentan im alten Substrat noch gut genug zu gehen ^^

    lg,
    Lyria

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    270

    Standard

    Zitat Zitat von Lyria Beitrag anzeigen
    Die Mutterpflanze topfe ich am besten erst um, wenn sie wieder verblüht ist?! Ihr scheints ja momentan im alten Substrat noch gut genug zu gehen lg,
    Lyria
    ich weiss nicht ob ich solang damit warten würde, denn in diesem ungeeigneten substrat besteht eine wesentlich höhere chance, das du fäulnis an der pflanzenbasis bzw am stämmchen bekommst.
    lg micha

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Lyria
    Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    192
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    Naja, ich halte sie eigentlich bisher ganz trocken. Und auch in der Kakteengärtnerei, wo ich sie her habe, wurde sie noch mehr oder weniger in der Winterruhe belassen.

    Würde es denn gehen sie umzutopfen ohne dabei die Blütenbildung zu behindern? Würde sie nämlich schon sehr gerne blühen sehen!

    Lg,
    Lyria

  6. #6
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    270

    Standard

    ich kann dir nicht sagen ob es wirklich die weitere blütenbildung behindert, aber was solls, echeverien sind sehr willige blüher und sollte es schief gehen, wirst du nicht lang auf die nächste blüte warten müssen
    lg micha

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Lyria
    Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    192
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    Oh, das freut mich zu hören. Zumal die Blüten richtig schön sind
    Dann werd ich es einfach mal wagen und hoffen. Denn neues Substrat schadet hier wirklich nicht =/

    Vielen Dank für die Antworten!

    Lg,
    Lyria

Ähnliche Themen

  1. Echeveria?
    Von Dicksonia im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 00:14
  2. Echeverià?
    Von ingrid222 im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 20:25
  3. Echeveria
    Von Senior Peter im Forum Offener Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 20:09
  4. Echeveria
    Von perserkatze im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 20:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG