Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 73

Thema: Kameraempfehlungen

  1. #11
    Moderator ****
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Thurgau/Schweiz
    Beiträge
    578
    Renommee-Modifikator
    92

    Standard

    Hallo

    Ich habe auch eine kompakte Panasonic-Digicam, eine Lumix DMC-LX3.
    NIE mehr würde ich eine grosse Spiegelreflex wollen

    Dieses Teil hat alles, was wohl den Amateur als auch den anspruchsvolleren Fotographen befriedigt, inkl. Filmen in HD-Qualität. Von Schwarzweiss- bis zur intelligenten Automatikfunktion ist alles vorhanden, sogar Zeit und Blende kann man (wie bei einer alten Spiegelrefelx) "manuell" einstellen, um Tiefenschärfe zu erreichen.

    Gruss, Uwe
    In Wirklichkeit sind die Dinge ganz anders als sie in Wirklichkeit sind!

  2. #12
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.365
    Renommee-Modifikator
    102

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe/Eschlikon Beitrag anzeigen
    Ich habe auch eine kompakte Panasonic-Digicam, eine Lumix DMC-LX3.
    NIE mehr würde ich eine grosse Spiegelreflex wollen
    jo, die wäre auch meine Idee gewesen, aber ich glaub, die kostet etwas mehr als 450 Franken, oder?
    Aber meine SLR geb ich trotzdem nicht her
    Keine Signatur.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Pantalaimon
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.006
    Renommee-Modifikator
    178

    Standard

    Hallo,

    ich photographiere mit ganz ähnlichem Gerät wie Volker, nämlich mit der eine Nummer kleineren Panasonic DMC-FZ5. Bin auch sehr zufrieden mit der Guten, vor allem weil sie von den Abmessungen so klein ist, dass sie locker in jede Jackentasche passt, und dann aber trotzdem richtig viel leistet. Allerdings ist die Gute inzwischen 4,5 Jahre alt, und nach ca. 20,000 Photos, zahlreichen Reisen und einem Absturz auf nem Klettersteig-Stück (man sollte den Reisverschluss der Jackentasche halt doch besser zu machen) doch schon n bissl mitgenommen. Von daher bin ich auch am überlegen, ob ich mir nicht ne neue zulege, wobei ich mir aber noch nicht so sicher bin welche, denn keine der vergleichbaren neuen Kameras ist in all dem was ich suche (insb. Bildqualität, Makro, Tele und klein genug von den Abmessungen) absolut Top. Nunja, mal seh'n.

    Viele Grüße!
    ~Pan

  4. #14
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    260

    Standard

    ein paar beispiele, ich muss mich noch weiter mit beschäftigen, gerade was einstellungen bei der blende etc betreffen. hier aber die ersten ergebnisse aus der nähe, ich bin zufrieden...

    inflagranti, nacktschnecke am pilz, sie war übrigens nicht länger als knapp 2cm!

    http://www.bildercache.de/minibild/20100527-203706-593.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    sempervivum

    http://www.bildercache.de/minibild/20100527-203707-496.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    sinocrassula

    http://www.bildercache.de/minibild/20100527-203707-561.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    lg micha

  5. #15
    Neuer Benutzer * Avatar von svebor
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    Aschersleben
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    55

    Standard

    Hallo,
    ich stand Anfang des Jahres vor dem selben Problem. Es musste eine neue Kamera her. Spiegelreflex oder normal - das war die Frage. Da ich der Meinung bin, daß ich eine Spiegelreflex nie richtig ausreizen werde habe ich mich für eine "normale" entschieden.
    Die Canon Powershot SX120IS. Bisher habe ich es nicht bereut.
    Hier mal eine Makroaufnahme:
    http://www.bildercache.de/minibild/20100527-203602-795.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    Mit freundl. Gruß
    Sven

  6. #16
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Peter1905
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    Niederbayern, Kirchdorf/Inn
    Beiträge
    603
    Renommee-Modifikator
    67

    Standard

    Hallo...

    hab mich vor einiger Zeit (Kompaktkamera defekt) schnell für was neues entscheiden müssen.
    Da ich ne "alte" Spiegelreflex (nicht digital) mit sehr viel Zubehör habe, hab ich mich für ne günstige Kompakte entschieden.
    Hab die Canon PowerShot A590 IS.
    Die macht keine schlechten Fotos auch im Macrobereich.
    Beispiel:
    Geändert von Peter1905 (20.08.2010 um 19:40 Uhr)
    Liebe Grüße aus Niederbayern

    Peter

  7. #17
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    316
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Marc Beitrag anzeigen
    jo, die wäre auch meine Idee gewesen, aber ich glaub, die kostet etwas mehr als 450 Franken, oder?
    Aber meine SLR geb ich trotzdem nicht her
    Hm, aber ein normales Kitobjektiv (das man zusammen mit der Spiegelreflex kauft) ist nicht unbedingt makrofähig, also fallen hier auch zusätzliche Kosten an. Gute Objektive sind nicht billig. (Es sei denn, man ist bereit, manuell scharfzustellen, da gibt's wohl günstig ältere Linsen, die man nutzen kann).

  8. #18
    Benutzer *
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    63
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mirabilis Beitrag anzeigen
    Hm, aber ein normales Kitobjektiv (das man zusammen mit der Spiegelreflex kauft) ist nicht unbedingt makrofähig, also fallen hier auch zusätzliche Kosten an. Gute Objektive sind nicht billig. (Es sei denn, man ist bereit, manuell scharfzustellen, da gibt's wohl günstig ältere Linsen, die man nutzen kann).
    Genau das ist mir auch aufgefallen beim durchlesen dass das kaum erwähnt wurde. Ein normales Zoom Objektiv das normalerweise mit den DSLRs verkauft wird kann keine Makroaufnahmen machen und Makro Objektive sind teuer.

    Was ich noch erwähnen wollte. Ich bin kürzlich auf die Sony Nex 3 und Nex 5 gestossen. Das sind Ultrakompaktkameras mit APS-C Sensoren, also die gleichen die in den DSLRs verbaut sind. Man kann bei diesen Modellen auch das Objektiv wechseln.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Highlander
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    140
    Renommee-Modifikator
    52

    Standard

    Hallo
    Ich finde das Thema sehr interessant, da ich ebenfalls überlege ob nicht doch etwas besseres her soll. Was mir allerdings aufgefallen ist, ist das im Grunde nur die Macrofunktion beurteilt wird. Für eine recht gute Macroaufnahme taugen so ziemlich alle Compackten, aber was kaum eine bewältigt, sind die Rottöne. Wie sieht es da aus?
    Ich benutze die Fujifilm A 900 Fine Pix und bin was den Macrobereich betrifft zufrieden, nur nervt es mich wenn ich eine dreifarbige Blüte mit hohen Rotanteil knipse, dieser auf den Bildern die anderen Farben überlagert. Oft kommt da ohne Bearbeitung nichts halbwegs brauchbares raus.
    Hier mal ein Beispiel meiner Cam. Das orange wird fast völlig vom rot überlagert.
    Deshalb bin ich der Meinung das dieser Aspekt eventuell in das Thema mit einfließen sollte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Highlander

  10. #20
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Lilith
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    398
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    Es muss keiner das Kitobjektiv dazu nehmen zur Cam, es gibt Objektive, wie z.B. das Sigma 17-70 (und andere) die eine Notmakrofunktion aufweisen, die durchaus schon passable Ergebnisse liefert. Mit einem richtigen Makro natürlich nicht zu vergleichen, weshalb ich weiter vorne ja schrieb "gutes Glas ist teuer"

    Zitat Zitat von Highlander Beitrag anzeigen
    aber was kaum eine bewältigt, sind die Rottöne. Wie sieht es da aus? [..] Oft kommt da ohne Bearbeitung nichts halbwegs brauchbares raus.
    Leider hab ich genau das gleiche Problem an meiner 40D Rote/Orange/pinke Blüten, am besten alles noch zusammen, dapackt meine Cam überhaupt nicht, zumindest nicht als OutofCam-Variante. Bei den .raw Datein geht's, aber eigentlich hab ich keine Lust, sämtliche Bilder immer erst im Photoshop zu bearbeiten..
    Liebe Grüße, Alex

    ~I don't want realism. I want magic~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG