Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Wie schnell wächst eigentlich der "normale" Bogenhanf?

  1. #11

  2. #12
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    166
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Warum wächst meine Pflanze nicht richtig?

  3. #13
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Iracema
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.071
    Renommee-Modifikator
    83

    Standard

    Leider kann ich dir zu deinen Photos keinen Tipp geben, kann es sein daß du ein Blatt der S. tifasciata Hahnii geschnitten hast? Mit dieser Spezies kenne ich mich nicht aus, bzw. die Blätter werden an der S. t. Hahnii nicht größer/länger.

    Es ist aber auch möglich daß sie (wie bei einem Sämling) zunächst eine klein bleibende Pflanze bildet, anschließend Rhizome und in Folge (ihrer Art entsprechend) eine kräftige Pflanze.

    Hier ein Beispiel meiner im Okt. 2010 erworbenen Sansevieria Blue Aethiopica.
    http://i102.photobucket.com/albums/m111/Iracema_2006/SansevieriaBlueAethiopica210813_zps363bff51.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Das kleine Pflänzchen in der Mitte ist der Ursprung/mein Erwerb, danach bildete sich ein Rhizom anschließend der zweite Trieb rechts auf dem Photo und die große Pflanze ganz links im Topf ist noch relativ jung.


    Sorry für die Qualität meines Photos, ich habe kaum Zeit und außerdem noch ein Lungenbrezel zwischen den Lippen.
    Wer sich allein langweilt ist auch zu zweit nicht sehr unterhaltend (Ben Kingsley)

  4. #14
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von roli
    Registriert seit
    11.04.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    622
    Renommee-Modifikator
    89

    Standard

    Hallo Roland,
    wenn du keine lust zum Giesen und Düngen hast,
    siehe diesem Thread: http://www.kakteenforum.de/showthrea...en-bei-Kakteen
    solltest Du vielleicht doch Plastikblumen kaufen.
    Jede Pflanze braucht ausreichend Licht, Wasser und Nahrung um Gesund wachsen zu können.
    Mfg roli

    Wenn ich ein See seh, brauch ich kein Meer mehr.

  5. #15

  6. #16
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Castor
    Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Don't feed the troll!

    Vergeudet nicht eure Zeit an diesem Schwachsinn, liebe Kakteenfreunde!

  7. #17
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.467
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Zitat Zitat von Castor Beitrag anzeigen
    Don't feed the troll!

    Vergeudet nicht eure Zeit an diesem Schwachsinn, liebe Kakteenfreunde!
    Wie meinst du das?
    Er scheint ja eine Frage gehabt zu haben und zeigt nun das Ergebnis...

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  8. #18
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Castor
    Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Er geht auf keine der Antworten ein und fragt immer nur "Warum wachsen sie nicht richtig?" Egal, welche Lösungen die bemühten Forumsmitglieder anbieten, es kommt immer nur dasselbe. Wenn ich mir dann seine anderen Themen anschaue, wird doch einges klar. Vor allem hier http://www.kakteenforum.de/showthrea...en-bei-Kakteen und hier http://www.kakteenforum.de/showthrea...ei-Sukkulenten. Ich halte das für unnötig und es nervt mich einfach.

    Castor

  9. #19
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    166
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,
    ich bin mit dem Bogenhanf leider nicht zufrieden: Er wird einfach nicht größer! Die Blätter sind immer noch nicht länger als ca. 15 cm. Dabei können sie bis zu 1 m lang werden. Was mache ich falsch?
    Vielen Dank im voraus.
    LG
    Roland

  10. #20
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von muddyliz
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Reiffelbach
    Beiträge
    1.197
    Renommee-Modifikator
    177

    Standard

    Du musst jeden 1. im Monat den Inhalt des Nachttopfs drankippen, dann wächst er.
    Gruß Ernst
    Meine Kakteenhomepage: Infos, Tipps, Basteleien, Hybriden http://esp-kakteen.npage.de/

Ähnliche Themen

  1. "normale" Kakteen überlebten große Kälte
    Von Roland150 im Forum Kakteen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 09:46
  2. Opuntia fragilis "Freising" oder "Frankfurt" ???
    Von Bernd ... im Forum Winterharte im Bild
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 19:44
  3. ("Pisco"x"rosa Riese") x ("Aprikot Delight"X"Maya")x"Ikarus
    Von Ann-Kathrin im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 17:52
  4. Was bedeutet eigentlich "var."
    Von Kaktus-fan im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 10:45
  5. "Erdbeerkaktus" ... wie eigentlich entstanden ?
    Von Bernhard im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG