Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79

Thema: Sehr dicht bewachsene Echinopsis umtopfen

  1. #21
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von eli-kaktus
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Wanne-Eickel (Ruhrgebiet)
    Beiträge
    1.370
    Renommee-Modifikator
    87

    Standard

    Ui. Mit Dir zum Größenvergleich dahinter kriegt man erst mal einen Eindruck davon, von welchen wirklichen Ausmaß Dein "Problem" ist...
    lg Michaela

    Ich bin kein Kaktus - ich bin eine akupunktierte Gurke!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Egger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.232
    Renommee-Modifikator
    81

    Standard

    Wow .
    Ich würde unter die neuen Töpfe gleich Palettenfüße machen das man sie mit einen Hubwagen transportieren könnte

  3. #23
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Hardy_whv
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    2.186
    Renommee-Modifikator
    220

    Standard

    So wird das Ausmaß der Herausforderung erst so richtig deutlich. Ich glaube, das wäre was für die Fa. Cargolifter


    Gruß,

    Hardy

  4. #24
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    Thüringen SOK
    Beiträge
    512
    Renommee-Modifikator
    50

    Standard

    ohne Blödsinn:
    anstelle mehrerer Helfer,denen dann irgendwann doch "die Arme abfallen",würde sich zum Umtopfen ein sog. "Werkstatt-bzw. Motorkran" gut eignen.
    Dieser ist klappbar,transportabel,rollbar (auch mit Last) und mit manueller Hydraulikpumpe.

    Oliver

  5. #25
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    276

    Standard

    Schreck laß nach!
    Jetzt verstehe ich dein Problem erst wirklich! http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol24.gif
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!



    Das ist genau der Grund, warum ich weder Riesenagaven noch große Echinocacteen kaufe - man kann sie nicht allein transportieren oder umtopfen.
    Wie kriegst du denn diese Trumms von A nach B? Die können doch dort nicht im Freien überwintern, oder?
    Naja, man könnte sie sicher auch in den Vorgarten stellen - die Pötte klaut keiner.


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    next to Zurich
    Beiträge
    317
    Renommee-Modifikator
    59

    Standard

    Sind ja wirklich gigantisch die Dinger! Sowas sieht man sehr selten!

    Wenn du sie nicht teilen möchtest, würde ich sie auch in grosse Schalen (aus Kunststoff) pflanzen, denn so tiefe Töpfe brauchen diese Echinopsen nicht.

    Aber ich sehe dein Problem...

  7. #27
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    260

    Standard

    entweder ist alexa sehr klein geraten (nix für ungut ) oder sie steht weiter weg als wir glauben oder die töppe sind wirklich mit pflanzen fast 80cm hoch da gibt mir sofort mein rücken ein zeichen...auf die anzahl verletzter bin ich mal gespannt
    lg micha

  8. #28
    Benutzer *
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    31
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Morgans Beauty Beitrag anzeigen
    entweder ist alexa sehr klein geraten (nix für ungut ) oder sie steht weiter weg als wir glauben oder die töppe sind wirklich mit pflanzen fast 80cm hoch da gibt mir sofort mein rücken ein zeichen...auf die anzahl verletzter bin ich mal gespannt
    Ich bin nicht all zu gross ha ha aber die Kakteen sind ca.95cm Hoch (mit Topf) (leider )

    Ich habe noch niemandem gefunden, der mir die umtopft

    Ich hätte noch einen Kolbenkran (für 100l Kolben), muss noch aber messen ob das überhaupt passen würde, ich denke es wird zu klein sein.

    Wenn jemand noch Ideen hätte oder Lust zum umtopfen , dann bitte schreiben

    Liebe Grüsse
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #29
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Stachelfee
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    232
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von alexa_sch Beitrag anzeigen
    Wenn jemand noch Ideen hätte oder Lust zum umtopfen , dann bitte schreiben
    Hallo Alexa,

    wo kommst Du überhaupt her? Mir fallen auch die raus, wenn ich die Töpfe mit den Kakteen sehe. Gibt es denn nicht eine Kakteengärtnerei bei Dir in der Nähe, wo Du mal um Hilfe fragen könntest? Oder eine Anzeige im Wochenblatt aufgeben, wo ein Helfer für eine Kakteenumtopfangelegenheit gesucht wird. Oder sind hier ein paar Leute, die die Herausforderung annehmen? Freiwillige vor.
    Viele Grüße,
    Stachelfee

  10. #30
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    Thüringen SOK
    Beiträge
    512
    Renommee-Modifikator
    50

    Standard Ideen

    Zitat Zitat von alexa_sch Beitrag anzeigen
    ...aber die Kakteen sind ca.95cm Hoch (mit Topf) (leider )

    Ich habe noch niemandem gefunden, der mir die umtopft

    Ich hätte noch einen Kolbenkran (für 100l Kolben), muss noch aber messen ob das überhaupt passen würde, ich denke es wird zu klein sein.

    Wenn jemand noch Ideen hätte oder Lust zum umtopfen , dann bitte schreiben
    Genau so einen Kran meinte ich. He,Du bist aber gut ausgerüstet,alle Achtung!
    Eingefallen sind mir noch zwei Ideen zum Thema.
    Einmal vom diesjährigen Forums-Treff mitgebracht: Uli Haage hatte da seinen ältesten grusonii in einem viereckigen Bottich stehen,den man zum Umtopfen zerlegen kann - ideal auch für die nächsten derartigen Aktionen.
    Zweitens die Idee,eine "Umtopf-Fete" auszurichten. Entweder im Rahmen des Forums (ich meine natürlich dann nur hilfsbereite und geladene Leute aus Deinem Umkreis) oder/und Deines Bekanntenkreises.
    Alle fleißigen Helfer bekommen zum Dank Kaffee und Kuchen oder Gegrilltes,je nach Tagesplanung.

    Na,wär´ das was?
    Oliver

Ähnliche Themen

  1. Zu dicht gepflanzt?
    Von kjii im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 15:51
  2. Es weihnachtet sehr.
    Von Jürgen_Kakteen im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 17:29
  3. sehr piksig
    Von Axel F. im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 10:09
  4. Echinopsis umtopfen...
    Von Gast im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 19:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG