Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Pilz oder Sonnenbrand?

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von miti
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Pilz oder Sonnenbrand?

    Hallo.

    Kann mir jemand sagen, ob der Kaktus einen Pilz oder einen Sonnenbrand hat?
    Aufgetretten ist das ganze, nachdem ich den Kaktus von der Fensterbank in den Garten gestellt habe.

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20100804-205704-609.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Vielen Dank.


    Benny

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    759
    Renommee-Modifikator
    113

    Standard

    Hallo Benny,

    für mich sieht es nach Fäulnis aus. Ein Sonnenbrand wäre eher gelb. Mal sehen, was die Anderen hier sagen. Ist die Stelle denn weich? Du kannst ja mal versuchen, mit einem Holzstäbchen mit der stumpfen Seite hineinzudrücken. Wenn der Stab mit Leichtigkeit in die Pflanze eindringt, hast du wohl wirklich Pilzbefall.

    Gruß Johannes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    415
    Renommee-Modifikator
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Kaktusjo Beitrag anzeigen
    Hallo Benny,

    für mich sieht es nach Fäulnis aus. Ein Sonnenbrand wäre eher gelb. Mal sehen, was die Anderen hier sagen. Ist die Stelle denn weich? Du kannst ja mal versuchen, mit einem Holzstäbchen mit der stumpfen Seite hineinzudrücken. Wenn der Stab mit Leichtigkeit in die Pflanze eindringt, hast du wohl wirklich Pilzbefall.

    Gruß Johannes
    Stimme auch für diese Einschätzung.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von ferox
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    850
    Renommee-Modifikator
    80

    Standard

    Also Sonnenbrand ist es sicher nicht.
    Gruß ferox
    Vivat, crescat, floreat!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    Thüringen SOK
    Beiträge
    512
    Renommee-Modifikator
    57

    Standard

    Hallo Benny!
    Ich bin auch der Meinung,da ist ´was faul und das kommt von der Kühle und Nässe der letzten Wochen.
    Wenn Du Glück hast,kommt es von oben und der untere Teil ist noch zu retten...
    Da der Scheitel komplett braun ist,wächst er dort 100pro nichtmehr weiter.
    Also unterhalb des braunen Gewebes "köpfen" sehe ich als einzige Rettungsmaßnahme,so lange es noch ´was zu retten gibt.

    viel Glück
    Oliver

    P.S.: und wieder in´s Haus stellen,Erde abtrocknen lassen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    283

    Standard

    Ja, der fault und steht scheinbar zu naß.


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    Tschechische Republik
    Beiträge
    284
    Renommee-Modifikator
    62

    Standard

    Hallo, ich muss auch zustimmen.... hundertprozentig fäulnis und es tut mir leid, aber der hält schon nicht mehr lange aus .... es ist nicht anzuhalten, meiner erfahrung nach

  8. #8
    Neuer Benutzer Avatar von miti
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Was kann ich jetzt tun?
    Wegschmeißen oder lohnt es sich, den Kaktus abzuschneiden?

    Danke.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4.523
    Renommee-Modifikator
    208

    Standard

    Hallo,
    du kannst ihn unterhalb der Verfärbung abschneiden.
    Es wird sich ein Seitentrieb bilden, den du nächstes oder übernächstes Jahr abschneiden und bewurzeln kannst. Dann hast du wieder eine schöne Säule.
    Es grüßt Josef

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Niederössterreich
    Beiträge
    256
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo zusammen!
    Nimm ihn nach dem Absäbeln auch aus dem Übertopf und stell ihn unbedingt an eine von Regen geschützte Stelle! Ich glaub der hat auch nasse Füße bekommen. Wenn die Schnittfläche in die Basis hinein braun ist, fürchte ich ist da nicht mehr viel zu machen.

    L.G!.. K.k.

Ähnliche Themen

  1. Sonnenbrand oder Spinnmilben?
    Von ~JJ~ im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 13:21
  2. Crassula - Krankheit oder Sonnenbrand?
    Von alexa_sch im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 21:41
  3. Rost oder Sonnenbrand?
    Von blumenbiene im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 14:24
  4. Sonnenbrand oder Krankheit???
    Von Rudi im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 12:42
  5. Pilz oder Einstiche?
    Von OPUNTIO im Forum Kakteen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 06:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG