Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: wer sind wir?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard wer sind wir?

    kann mir vielleicht jemand mit diesen beiden helfen??

    http://www.bildercache.de/minibild/20100826-180015-31.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    [/URL]

    http://www.bildercache.de/minibild/20100826-180244-469.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    [/URL]

    vielen dank im vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Martins Gans
    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    562
    Renommee-Modifikator
    57

    Standard

    Hm, die erste hätte ich auf Echinopsis subdenudata vermutet - aber mächtig vergeilt, das Teil. Weiß gar nicht, ob die überhaupt so hoch wachsen - aber was immer deine Pflanzen auch sind: ihnen fehlt viel Licht!
    Franziska

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stefang
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.006
    Renommee-Modifikator
    165

    Standard

    Der zweite könnte mal ein Echinocactus grusonii gewesen sein. SO sieht er aus, wenn er genug Licht bekommt.
    Viele Grüße
    Stefan

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174
    Renommee-Modifikator
    65

    Standard

    Nur 2...auch hier vielleicht
    Trichocereus spachianus ?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    kann mir jemand erklären was mit "vergeilt" gemeint ist???
    gibt es auch tipps um keimlinge nicht vergeilen zu lassen?

    danke schön für die ersten antworten...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    283

    Standard

    Vergeilt meint gutes Wachstum bei zu wenig Licht. Dadurch werden sie lang und dünn und verlieren ihr arttypisches Aussehen.

    Leider kann man die Fotos nicht mehr sehen?!?


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    keine ahnung was mit den bildern los ist
    danke für die erklärung...
    was ist denn der einfachste weg um eine vergeilung zu verhindern??

  8. #8
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    283

    Standard

    Viel Licht direkt am Fenster ist das beste Mittel gegen Vergeilen.

    Die Fotos sind wieder da. War wohl ne kleine Störung.


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von eli-kaktus
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Wanne-Eickel (Ruhrgebiet)
    Beiträge
    1.370
    Renommee-Modifikator
    94

    Standard

    Una außerdem sollte man während Zeiten mit wenig sonne, z.B. den ganzen winter über NICHT gießen und düngen.
    (so von Oktober bis April ungefär)
    lg Michaela

    Ich bin kein Kaktus - ich bin eine akupunktierte Gurke!

Ähnliche Themen

  1. Wer sind wir?
    Von Dornenfreunde im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 23:45
  2. wer sind wir
    Von Alte Säule im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 22:48
  3. Wer sind wir?
    Von Aheike im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 09:03
  4. Wer sind wir?
    Von apriCe im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 18:54
  5. Wer sind wir???
    Von Torry im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 21:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG