Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 213

Thema: Schlumbergera

  1. #1
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von ferox
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    850
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard Schlumbergera

    Hallo zusammen

    Mal eine Frage an die Spezialisten.
    Meine Schlumbergeras hängen seit dem Frühjahr draußen in einem Baum.
    Ich habe, außer daß sie ein wenig Blaukorn bekommen haben, nichts mit Ihnen gemacht. Gegoßen wurden sie ausschließlich durch den Regen . Jetzt haben sie eine Menge Knospen angesetzt. Was mache ich jetzt mit Ihnen - stelle ich sie trocken und dunkler ( habe ich gelesen...) und wie lange ?
    Gruß ferox
    Vivat, crescat, floreat!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von marcu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.022
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard

    Nein, nicht trocken stellen! Hell und auch gießen, sonst können sie doch die Blüten nicht ausbilden!
    Die sind aber früh dran!
    Möchte dann, wenn es soweit ist, viele Blütenfotos sehen....
    Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
    zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von ferox
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    850
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard

    Danke Dir marcu - dann werde ich es so machen.
    Ich hatte nur gelesen, daß man sie ab September dunkler und trockener stellen muß, damit sie Blüten bilden. Ich habe meine - wie Josef das mal so schon ausdrückte -
    'liebevoll vernachlässigt'.
    Gruß ferox
    Vivat, crescat, floreat!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von marcu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.022
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard

    Ja - Deine haben wohl die Ruhzeit in der Hitze genutzt, um die Blüten anzusetzen. Nach dem Verblühen würde ich sie ruhen lassen - jetzt brauchen sie alle Kraft und Futter.
    Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
    zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Gaby
    Registriert seit
    25.07.2003
    Ort
    Nähe Bern CH
    Beiträge
    339
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Bei einer meiner Schlumbis hab ich ganz überrascht ebenfalls schon Knospen entdeckt.
    Sie stehen alle im lichten Schatten, bekommen Regen und ab und zu etwas Futter.
    Herzlichen Gruss, Gaby

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Bockav
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    1.070
    Renommee-Modifikator
    130

    Standard

    Hallo,

    ich habe auch eine dieschon drei mal blühte dieses Jahr.Steht auch draussen zur Ostseite.Und setzt schon wieder knospen an.Es ist wirklich so wie Marcu schreibt nach dem verblühen sollen sie eine Ruhephase einlegen,meine haben dann fast 4 Wochen kein Wasser bekommen.
    LG

    "Wer früh aufsteht, sammelt doppelt soviel Glück!"

  7. #7
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von wikado
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    366
    Renommee-Modifikator
    73

    Standard

    Bei meinen tut sich noch nix. Die stehen seit Mai im Garten unter Bäumen und bekommen Wasser je nach dem wie es regnet. Rein hole ich sie erst wenn es den ersten Frost gibt. Die von meiner Mama standen letztes Jahr glaube ich bis Anfang/Mitte November draußen und geblüht haben die dann insgesamt drei mal bis kurz vor Ostern.

    Nicole

  8. #8
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Sabine B.
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    372
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    Hallo,

    meine Schlumbis sind schon wieder dabei, Knospen anzusetzen; viel zu früh - wie ich finde!
    Eine Truncata trägt zwei Samenkapseln, die hoffentlich bald reif sind. Zumindest deutet deren knallige rosa-rote Färbung ganz darauf hin.

    Liebe Grüße, Sabine

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Echinopsisblüte
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    77
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    auch bei meiner Schlumbi Samba Brasil sind bereits kleine Knospenansätze zu erkennen.
    LG Manu

  10. #10
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    146
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Meiner hat auch schon Knospen angesetzt und wird wieder bis zum Sommeranfang blühen. Er steht auch noch draussen, die Sommerfrische tut ihm gut und er kann sich prima erholen, inkl. Sommerschlaf.

    Gruß
    Horst

Ähnliche Themen

  1. Schlumbergera
    Von Maxxy im Forum Epiphytisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 18:20
  2. Schlumbergera
    Von LordDaniel im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 03:29
  3. Schlumbergera
    Von Caki im Forum Kakteen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 14:18
  4. Schlumbergera u.a. .....
    Von Stachi im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 02:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG