Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Hilfe Erbe in Gefahr

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Ausrufezeichen Hilfe Erbe in Gefahr

    Hallo,
    es geht um meinen 1,50m großen Kaktus (evtl. cereus peruvianus) den ich vor zwei Jahren von meiner verstorben Tante geerbt habe und der mir daher sehr am Herzen liegt.
    Einer der Stämme begann vor ca. zwei Wochen von unten an wie auszutrocken (wurde bräunlich) und er wurde weich. Dacht ich lass Ihn mal in Ruhe und gieße Ihn nicht da auch Trauermücken vorhanden waren. Jetzt ist mir vor ein paar tagen durch Zufall auf gefallen das sich sehr viele winzige flinke weiße (Sandkorn große) Tierchen unter der verfärbten Rinde des Kaktus befinden die ich nirgens zuordnen kann.
    Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen und sagen wie Ich den Kaktus retten kann.

    LG Kathrin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von eli-kaktus
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Wanne-Eickel (Ruhrgebiet)
    Beiträge
    1.370
    Renommee-Modifikator
    98

    Standard

    Könntest du ein Foto machen?
    Ist der Kaktus weich oder fest an der Stelle?
    lg Michaela

    Ich bin kein Kaktus - ich bin eine akupunktierte Gurke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Losthighway
    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    529
    Renommee-Modifikator
    91

    Standard

    Ich würd die faule? Stelle rausschneiden und dann ein systemisches Insektizid sprühen, aber besser nicht in der Wohnung. Ein Foto wäre klasse..
    Cousin 2. Grades von Hans Werner Fittkau unter anderem Mammillaria fittkaui

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Bilder

    Verdamte Technik !!!










    Geändert von Kathrin83 (27.09.2010 um 16:29 Uhr) Grund: Fotos zu Groß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Martins Gans
    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    562
    Renommee-Modifikator
    61

    Standard

    Ähm - falls du die Bilder schnell noch etwas verkleinern könntest wäre es schön - mein Monitor ächzt aus allen Nähten!
    Franziska

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Puna
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    231
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Martins Gans Beitrag anzeigen
    Ähm - falls du die Bilder schnell noch etwas verkleinern könntest wäre es schön - mein Monitor ächzt aus allen Nähten!
    Meiner ist schon geplatzt. Kleiner Witz am rande. Aber verkleiner das bitte.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    "Ist der Kaktus weich oder fest an der Stelle?"

    Er ist unter der Oberen Schicht fest. Aber die Obere Schicht ist wie Trockenes Laub und hat keine richtige Verbindung mehr. Dazwischen befindet sich eine Braune und Humus artige matschige Substanz.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Peter1905
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    Niederbayern, Kirchdorf/Inn
    Beiträge
    603
    Renommee-Modifikator
    78

    Standard

    Hallo...

    du musst unbedingt die Bilder verkleinern...
    Was ich sagen kann ist dass das ne Euphorbie ist.
    Liebe Grüße aus Niederbayern

    Peter

  9. #9
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    286

    Standard

    Da sind im matschigen Bereich schon Nematoden oder Pilzfäden im Gange. Man sieht da eine Menge weißer dünner Fäden.
    Äh, aber um genau zu sagen, wo ich das sehe, bräuchte ich eine Bemaßung an der Seite (oder eine andere Navigationshilfe).


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Neuer Versuch

    Nach dem Ich jetzt vergeblich zwei Stunden versucht habe die Bilder zu Verkleinern oder zu Löschen stell ich sie jetzt nochmal neu rein
    ( Bevor ich hier noch ausraste )

    Sory aber geht nicht anders.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Da hab ich ein Erbe angetreten
    Von ingrid222 im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 21:48
  2. Eggers Erbe
    Von Morgans Beauty im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 21:17
  3. Bernds Erbe-Mesembs
    Von Morgans Beauty im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 19:46
  4. Pleiospilos in Gefahr ???
    Von Morgans Beauty im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 17:24
  5. Genetisches Erbe
    Von micha123 im Forum Epiphytisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 20:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG