Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Kann man diese Kakteen noch retten?

  1. #1
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    17
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Kann man diese Kakteen noch retten?

    Ich wollte gerade unsere zwei "alten" Kakteen (Ich denke es handelt sich hierbei um die Königin der Nacht, ansonsten belehrt mich bitte ) umtopfen. Nun habe ich festgestellt dass die Pflanzen von unten an eine Färbung angenommen haben. Ich befürchte nun das die Kakteen gefault sind?! Auch an den Minipflanzen an der Hauptkaktee ist diese färbung... :/ Vermutlich hat meine Mutter diese zu oft gegossen, da auch das Substrat total feucht war . Meine Frage nun, kann man die Pflanze bzw. die Ableger noch retten? Gibts da irgendwelche Tipps und Tricks? Zum Kaktus selbst noch kann ich sagen, dass er dieses Jahr sogar wunderschöne Blüten gebracht und es sehr schade um ihn wär .
    Danke für eure Hilfe!

    http://img847.imageshack.us/img847/5469/p7132634.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img24.imageshack.us/img24/2280/p7132635.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von ferox
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    850
    Renommee-Modifikator
    83

    Standard

    Hallo hollyfinn

    wenn die braunen Stellen fest sind, dann ist es eine normale Verkorkung und nicht schlimm.
    Wenn die Stellen weich sind, dann schneide solange ab, bis nur noch frisches grüne Gewebe zu sehen ist. Laß' die Schnittstelle ordentlich abtrocknen und bewurzle ihn neu.
    Gruß ferox
    Vivat, crescat, floreat!

  3. #3
    Benutzer * Avatar von R.Fuchs
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Schweiz, Zug
    Beiträge
    70
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo hollyfinn

    Das ist keine Königin der Nacht (Selenicereus grandiflorus) sondern ein Bauernkaktus (Echinopsis). Höchstwahrscheinlich ein Hybride.

    Meiner Meinung nach hat der Grosse auch ganz wenig wurzeln. Ist er den matschig oder ganz weich?
    Landschaftsgärtner aus Leidenschaft!
    Bild: Parodia spegazziniana

  4. #4
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    17
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke für eure Antworten! Nein weich ist er nicht. Ich denke dass es eine Verkorkung ist wie Ferox meint. Dann setze ich ihn jetzt erstmal in frisches Substrat

  5. #5
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    286

    Standard

    Das Braune ist Kork. Ganz normal.
    Kontrollier mal den Wurzelansatz, ob da nichts faulig ist.

    PS: Scheibenkleister, zu langsam.


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  6. #6
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.910
    Renommee-Modifikator
    143

    Standard

    Zitat Zitat von hollyfinn Beitrag anzeigen
    Dann setze ich ihn jetzt erstmal in frisches Substrat
    Aber nimm dieses Mal bitte nicht wieder den puren Humus. Auch wenn Echinopsis gerne mehr Humus mag, mindestens die Hälfte des Substrats sollte schon aus mineralischen Bestandteilen bestehen. Dann gibt das auch nicht so eine ewig nasse Pampe und letztlich hoffentlich eine bessere Bewurzelung und weniger Fäulnisgefahr.

    Gruß,
    Micha

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stefang
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.006
    Renommee-Modifikator
    169

    Standard

    Zitat Zitat von R.Fuchs Beitrag anzeigen
    Das ist keine Königin der Nacht (Selenicereus grandiflorus) sondern ein Bauernkaktus (Echinopsis).
    Das ist die Crux mit den deutschen Namen. In manchen Regionen wird der Bauernkaktus durchaus auch Königin der Nacht genannt. Ist also genauso falsch oder richtig wie für Selenicereus (wobei es dort natürlich gebräuchlicher ist).
    Viele Grüße
    Stefan

  8. #8
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    17
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    ich hab jetzt Kakteenerde verwendet! Danke für die vielen Antworten!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Chrissi
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    2.232
    Renommee-Modifikator
    113

    Standard

    Hallo,

    ich hoffe, es ist nicht die sogenannte Kakteenerde aus dem Baumarkt oder Gartencenter? Genau das wäre falsch. Das ist fast purer Humus. Da kannst Du besser torffreie Blumenerde mit Kies, Lava, Perlite o. ä. Material gemischt nehmen.

    LG Christa

  10. #10
    Moderator ***** Avatar von elkawe
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3.408
    Renommee-Modifikator
    308

    Standard

    Zitat Zitat von Chrissi Beitrag anzeigen
    Genau das wäre falsch. Das ist fast purer Humus.

    LG Christa
    Ganz soo falsch ist die bei einer Echinopsis nicht. Die kommt damit primstens zurecht.
    Der Beitrag kann Rechtschreibfeler enthalten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal von elkawe editiert, zuletzt vor 8 Minuten. Grund: Hab mirs anders überlegt
    Eine Reise durchs Kakteenjahr

Ähnliche Themen

  1. Wer kann diese drei Kakteen und ein Sukkulent benennen?
    Von tiglil im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 17:53
  2. Was hat dieser Kaktus?? Kann ich ihn retten?
    Von Kaktusflorian im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 15:12
  3. Kann ich den retten?
    Von jola im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 19:52
  4. Hilfe, kann ich ihn retten?
    Von KrissyMHL im Forum Stecklinge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 23:13
  5. Noch zu retten?
    Von Liverpooler im Forum Kakteen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG