Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Opuntiasteckling fault...

  1. #1
    Benutzer * Avatar von Stachel-Bine
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    BRV
    Beiträge
    62
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Opuntiasteckling fault...

    Mein Steckling ist unten rum ganz matschig... obwohl er gut angetrocknet bei mir ankam und ich ihn ca 2cm tief in leicht angefeuchtetes Subtrat aus Kakteenerde/Bims gesetzt habe (hab kein anderes Substrat, bin noch kein Profi)
    Meine Frage ist nun wie kann ich ihn noch retten?! LG Stachel-Bine
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 004.jpg (50,0 KB, 28x aufgerufen)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4.523
    Renommee-Modifikator
    210

    Standard

    Hallo Bine,
    den Ableger musst du 1-2 cm oberhalb der Fäulniss abschneiden und erneut trocknen. Im Inneren muss alles quitschgrün sein.
    Es grüßt Josef

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Frank_R
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Frankfurt/M.
    Beiträge
    228
    Renommee-Modifikator
    54

    Standard

    Hallo Stachel-Bine ,
    schneid den einfach einen fingerbreit über dem Verfaulten durch. Wenn das Gewebe immer noch matschig ist solange was wegschneiden bis nur noch gesundes da ist. Und dann das Ganze nochmal von vorne ...

    Kannst ihn aber auch vorbeugend einfach kopfüber einpflanzen sodass die Schnittstelle keinerlei Berührung mit der Erde hat. Opuntienohren wachsen in jeder Stellung an, wenn in der Natur eins abfällt rammt sich das auch nicht mit der Unterseite in den Boden, das bleibt irgendwie liegen und bewurzelt dann.

    Gruss
    Frank

  4. #4
    Benutzer * Avatar von Stachel-Bine
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    BRV
    Beiträge
    62
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    wow, das geht ja schneller als gedacht. Vielen Fank für die Tipps, ich werde ihn gleich mal behandeln und demnächst Bescheid geben was draus geworden ist...

Ähnliche Themen

  1. Neutrieb fault ab
    Von tom gruen im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 20:17
  2. Kaktus fault
    Von Jürgen_Kakteen im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 21:14
  3. Mammillaria fault
    Von Leon_ im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 18:23
  4. Kaktus fault?
    Von mittagskeks im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 17:35
  5. Kaktus fault?
    Von Dschuls im Forum Offener Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG