Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: erde dämpfen

  1. #1
    Benutzer *
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    67
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard erde dämpfen

    Hallo Leute,
    ich weiß ihr habt euch bestimmt schon sehr oft darüber ausgelassen wie man Erde dämpft, aber ich dachte mir ihr seid nicht böse wenn ich trotzdem noch mal frage

    Ich hab nun so viel darüber gelesen und bin eher verwirrt. Erde trocken/nass im Backofen dämpfen, mit Deckel/ohne Deckel, 100/180 Grad, 15 Min./1Stunde.
    Ja was denn nun? Welches sind eure Rezepte?
    Anja

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    219

    Standard

    Würde mich dann auch mal interessieren, hab die Erde nämlich immer mit großem Erfolg "roh" verwendet.
    Wenn überhaupt wurden nur die Samen gebeizt.

    Gruß
    Thomas
    Gruss
    Thomas

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.435
    Renommee-Modifikator
    111

    Standard

    Moin!
    Am besten gar nicht dämpfen, weil Du damit die Kleinstlebewesen und die Bodenstruktur zerstörst. So machst Du das Substrat wesentlich anfälliger für Schimmel usw.

    Beste Grüße, Marc.
    Keine Signatur.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    219

    Standard

    Hab ich doch immer alles richtig gemacht. :lol:
    Kein Wunder, dass immer alles prima geklappt hat.
    Gruss
    Thomas

  5. #5
    Benutzer *
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    67
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Marc,
    also das mit dem Schimmelanfälligkeit bei gedämpfter Erde leuchtet mir ja ein, jetzt stellt sich mir bloß die Frage, ob es bei der Aussaat nach Fleischer ,also in einem abgeschlossenen System nicht doch besser wäre zu dämpfen, da es im Glas ja sehr feucht ist und das ja förderlich für Schimmel ist.
    Anja

  6. #6
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.435
    Renommee-Modifikator
    111

    Standard

    Hi Anja,
    ich würde eher ein mineralisches Substrat nehmen (Bimskies zB), damit hast Du meistens keinen Ärger und wenn dann ,,nur'' mit Algen.
    Aber grundsätzlich würde ich auch bei Fleischer keine gedämpfte Erde nehmen. Wenn Du hast, dann mach noch ein paar Springschwänze in die Erde hinein (sone kleinen dünnen weißen quirligen Viecher, die man häufig in feuchten Blumentöpfen findet).

    Beste Grüße, Marc.
    Keine Signatur.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    219

    Standard

    Hi Marc,

    guter Tipp, die Sämlinge werden aber nicht angefressen, oder?

    Gruß
    Thomas
    Gruss
    Thomas

  8. #8
    Benutzer *
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    67
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Springschwänze?!?!
    Wozu sind die denn gut?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    219

    Standard

    Die ernähren sich von zerfallenen pflanzlichen Stoffen, fressen aber auch Algen und Pilze.
    Schützen also das System (Fleischer-Aussaat) vor Veralgung und Verpilzung.
    Gruss
    Thomas

  10. #10
    Benutzer *
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    67
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hört sich gut an, aber jetzt wäre immer noch nicht geklärt ob die nicht auch an die Sämlinge bzw. Wurzeln gehen?
    Und sterben die nicht wenn ich mit Chinosol angieße?

Ähnliche Themen

  1. Epi Erde
    Von Gila im Forum Epiphytisches
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 08:03
  2. erde
    Von Kakti-der-kaktus im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 22:41
  3. Erde
    Von Rainer11283 im Forum Kakteen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 06:14
  4. Erde
    Von Karl Toffel im Forum Aussaat
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 12:23
  5. Was füe Erde
    Von hermann im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 16:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG