Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Kakteensubstrat von Vulcatec

  1. #31
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    166
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Blume Beitrag anzeigen
    Ich finde die Kakteenerde von haage gut und ich verwende sie seit Jahren. Ich kann mir nicht vorstellen das sie bei dir auch nach 2 Wochen immernoch nass sein soll. Sicher gibt es auch andere gute Erde, aber ich nehme die als Hauptbestandteil und mische noch Bims, groben Kies oder dergleichen darunter, wie man es haben will. Und ja auch in der Natur werden die Kakteen "gedüngt" sie holen sich aber die Mineralsalze aus dem Boden, bei unseren kleinen Töpfen funktioniert das nicht, darum muss man düngen, will man ein gutes Wachstum und wiederstandsfähige Pflanzen.

    mfg
    Dann liegt es vielleicht daran, dass du noch mit weiteren Materialien wie Bims, groben Kies oder dergleichen arbeitest. Oder verwendest du die normale Kakteenerde auch pur und hast bezüglich abtrocknen gute Erfahrungen gesammelt? Ich kann nur sagen was ich sehe: Ich habe meine Pflanzen vor 2 Wochen gegossen. Und bei einigen Töpfen ist diese Kakteenerde eben noch richtig feucht. Es klebt an den Fingern wenn man es anfässt und sieht sehr dunkel aus.

  2. #32
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Blume
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    852
    Renommee-Modifikator
    70

    Standard

    Also ich finde es noch zu früh zum gießen, vor zwei Wochen erst recht, wenn dann nur wenig oder nur nebeln. Kann sein das durch das noch zu kühle Wetter deine Erde noch nass ist. Und ich habe es auch pur verwendet, auch da blieb die Erde nicht solange nass, ausser bei großen Töpfen, da hat es natürlich länger gedauert.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    194
    Renommee-Modifikator
    67

    Standard

    Hallo,

    ich habe gestern zum ersten Mal gegossen und nebele schon seit mehr als einer Woche.
    Bei den Temperaturen kommt man dieses Jahr wohl nicht herum, früher anzufangen.

    Achim
    Zitat Zitat von Blume Beitrag anzeigen
    Also ich finde es noch zu früh zum gießen, vor zwei Wochen erst recht, wenn dann nur wenig oder nur nebeln. Kann sein das durch das noch zu kühle Wetter deine Erde noch nass ist. Und ich habe es auch pur verwendet, auch da blieb die Erde nicht solange nass, ausser bei großen Töpfen, da hat es natürlich länger gedauert.

  4. #34
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Blume
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    852
    Renommee-Modifikator
    70

    Standard

    Flachland ist es etwas wärmer, stimmt. Ich muss leider noch ein klein wenig warten meine wurden erst einmal besprüht.

Ähnliche Themen

  1. Substrat Vulcatec, die Zweite
    Von Dicksonia im Forum Kakteen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 18:07
  2. kakteensubstrat befestigen?
    Von Tamy im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 17:37
  3. Komposterde als Kakteensubstrat
    Von Kaktuskarl im Forum Kakteen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 23:21
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 16:31
  5. Mineralisches Kakteensubstrat
    Von TineLupine im Forum Kakteen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG