Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Sinningia

  1. #11
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    276

    Standard

    Die Samen sind staubfein, das paßt schon.
    Die Sämlinge sind auch dementsprechend mikro.
    Da man meist zu dicht sät, müssen die Sämlinge früh pikiert werden.
    Es gibt dafür extra Pikierpinzetten entweder aus Federstahl oder ganz dünnem Holz, denn greifen kann man die Minis nicht.

    Viel Spaß!
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  2. #12
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.476
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Die Aussaat war am 15.12. Ich habe gerade ein mal "reingelupt": es ist nichts zu sehen.

    Vielleicht benötigen die mehr Zeit?

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  3. #13
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.476
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard Sinningia leucotricha

    Da kommt was:

    http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7709pul0o83f5g.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    In der Wolle kann man sogar schon die Blütenknospen erkennen. Gut, dass gerade Fasching war und mein Hummelkostüm noch irgendwo rumliegt. Ich versorge auch dann mit Nachwuchs, wenn es soweit ist

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  4. #14
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.476
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard Sinningia leucotricha und Sinningia irae

    Keinen Monat später: kurz vor der Blüte.
    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7735500x38crw9bo0v2.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7736500x3luzqn0w4vs.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Und die Sinnigia irae beginnt auch:
    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7738500x3zv931quw6f.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7739500x3l76f3x5dv4.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Bei der schafft es immer nur ein Trieb. Trotzdem schön.

    Und hier die pikierten Sämlinge der Probeaussaat der S. irae:
    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7740500x3r2qk936mtc.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Nach dem Pikieren sind die richtig gut gewachsen. Scheinen unkompliziert in der Vermehrung zu sein.

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  5. #15
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    816
    Renommee-Modifikator
    84

    Standard

    Klasse, Marco,

    dann kann man ja fast davon ausgehen, das Du ein paar Pflänzchen zum Forumtreffen mitbringen wirst, oder?

    Gruß Gregor

  6. #16
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.476
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Claro, wenn wer möchte!

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  7. #17
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.476
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Volle Blüte! Und bestäubt habe ich auch schon...
    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7753500x3q41er8vnab.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7755500x3u7vf58qr6x.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dscn7757500x37918frgu5y.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Man kann ganz gut die schon vertrockneten Griffel sehen. Etwa einen Tag nach der Bestäubung mit Pollen aus einer anderen Blüte, trocknet der Griffel ein. Unten bildet sich die Frucht. Nach der Pollenreife fällt die orangene Blütentube ab. Dann kann der Pollen auf die Narbe, die vorher noch nicht reif ist.

    Die nächsten Bilder werden Früchte und Sämlinge sein.

    Grüße von
    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  8. #18
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    816
    Renommee-Modifikator
    84

    Standard

    Tja, lieber Marco,

    dann würde ich mich schon mal für ein Pflänzchen anmelden wollen

    Gruß Gregor

  9. #19
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.476
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Kannst gerne einIGE haben

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  10. #20
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.476
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard 4 cm in 12 Monaten

    Altes Thema neue Sämlinge. Sinningia leucotricha.
    Nach 12 Monaten und 12 Tagen:

    0 DSCN7146.jpg 0 DSCN7147.jpg

    Mittlerweile bekomme ich die Knollen in einem Jahr auf bis zu 4 cm Durchmesser.
    Dazu pikiere ich sie früh in Komposterde und stelle sie warm. Gut feucht halten und regelmäßig düngen.
    Dieses Jahr werde ich kleinere Knollen direkt ins Beet oder in den frisch umgesetzten Kompost setzen.
    Ich berichte dann darüber.
    Die Sämlinge links stehen am Fenster über der Heizung und werden seit zwei Wochen angetrieben. Seit Oktober standen sie trocken.

    Grüße von
    Marco

    Ach so: Zum Forentreffen bringe ich gerne Pflanzen mit. Einfach PN schreiben.
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

Ähnliche Themen

  1. Sinningia cardinalis
    Von josef im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 09:02
  2. Sinningia leucotricha
    Von stefanie-reptile im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 16:37
  3. Sinningia iarae
    Von josef im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 15:30
  4. Sinningia macrostachya
    Von josef im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 18:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG