Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: Botanischer Garten München

  1. #11
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    253
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    Hi,

    frag mich nicht nach den Spezies, aber z.B. bei den Lithops meine ich, ganze "Büschel" eingegangene Pflanzen gesehen zu haben. Auch fand ich, das manche Pflanzen an einigen Stellen sehr eingeschnürt aussahen, speziell einige Säulen. Sieht für mich nach mangelndem Licht bzw. suboptimalen Überwinterungsbedingungen aus.

    Auch der Ferokaktus im grossen Haus vorne rechts wirkte auf mich, als wüchse er seit geraumer Zeit etwas komisch, da er unter viel dicker ist und oben schon merklich dünner weitergewachsen ist.

    Positiv aufgefallen sind mir die Schwiegermütterstühle, die wirklich tadellos aussahen. Die Sammlung der Kakteen, die im Seitenhaus hinter Glas stehen, sehen ganz ok aus.

    Wie gesagt, bin kein Profi, jedoch wirkte die Sammlung auf mich nicht so gut. Der Aha-Effekt hat mir irgendwie gefehlt.




    PS: trotzdem möchte gerne jedem nahelegen, den Botanischen Garten zu besuchen, meine Anmerkungen sind nur subjektiver Natur und stellen nur meine Ansicht dar. Die Größe der Sammlung und die vielen Kakteen sind aber auf jeden Fall ein guter Grund, dort wieder hinzugehen. Das nächste Mal mit ner Digicam, dann kann ich gleich ein paar Kandidaten fotografieren.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von austrian_cactus
    Registriert seit
    26.01.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    108
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    frag mich nicht nach den Spezies, aber z.B. bei den Lithops meine ich, ganze "Büschel" eingegangene Pflanzen gesehen zu haben.
    Für alle die sich mit Lithops net ganz so auskennen, dass ist normal. Die alten Loben sterben ab und verfaulen (dienen sowohl als Schutz für neue als auch als Wasserspender) und neue Loben schieben sich dazwischen heraus.

    Da die Mesembs den natürlichen Zyklus (Ruhe im Sommer - Wachstum im Winter) wegen unserem gemäßigten Klima nicht vollziehen können, wechselt er (Wachstum im Sommer - Ruhe im Winter). Und das Wachstum ist somit genau in dieser Jahreszeit.

    PS: Erst bei älteren Lithops kommt es zu einer vegetativen Vermehrung

    PPS: Das manche Lithops trotzdem runzelig aussehen kommt daher, dass man sie nur wenig gießen sollte wegen Fäule, und weil sehr heiße Temperaturen auch im Glashaus deswegen aus Verunzelung.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    253
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    ok, Problem 1 ist damit behoben.....wie ich gesagt habe, das war oben nur meine subjektive Auffassung.....

    Ich werd trotzdem nochmal hingehen, dann mit Foto.

  4. #14
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    21
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    ja, der Botanische Garten! Im Winter ist der auch toll, da gibts draußen an manchen Stellen Eichhörnchen, die sich mit ein paar Haselnüssen aus der Hand füttern lassen.
    Aber aufgepasst! Die klauen auch die ganze Vorratstüte, wenn man gerade nicht hinschaut. Und wichtig: NUR mit heimischen Wal- und Haselnüssen füttern! Nicht so wie die Leute, die im Tierpark Äffchen mittels Kartoffelchips ermorden...
    Werd heute auch mal wieder hingehen, vielleicht stell ich dann auch ein paar Fotos rein

  5. #15
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.201
    Renommee-Modifikator
    92

    Standard

    Kleiner Einwurf!
    Sind Lithops im Juni/ Juli nicht gerade prall im neuen Laub, so daß von den alten Loben nur mehr wenig zu sehen ist?

    Grüße, Andreas
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  6. #16
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    112

    Standard

    Richtig Andreas.

    Von den alten abgestorbenen Loben siehste nix mehr.
    Trotzdem können sie bei so heißem Stand schonmal runzelig sein,macht aber nix.
    Freu mich auf die Blüte die ja bald ansteht.

  7. #17
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.201
    Renommee-Modifikator
    92

    Standard

    Auja!
    Ich habe nen Lithops karasmontana, das sich nach der letztjährigen Blüte in zwei Köpfe teilte, und hoffe, das beide schon dies Jahr blühen ^^!

    Ansonsten finde ich das echt beeindruckend, so ein Riesenhaus alleine für Kakteen... Hier in Berlin ist der Platz leider sehr beschränkt, und alles steht nur in einem vergleichsweise kleinen Nebenhaus, was im Vergleich etwas ärmlich aussieht...

    Grüße, Andreas
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  8. #18
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    253
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    PS: laut Webseite blüht gerade eine 30-jährige Agave im BotGart München....

  9. #19
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Lilith
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    398
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    ..um dieses Thema ist es leider in den letzten Jährchen ruhig geworden, schade eigentlich, denn der BoGa München hat Kakteen/Sukkulenten mäßig einiges zu bieten wie ich finde.

    Ich hoffe es ist okay, wenn ich diesen Uralt-Thread ausgrabe & nach und nach ein wenig wiederbelebe

    Anfangen möchte ich mit den Astrophyten die im Spätaugust so zahlreich geblüht haben.

    http://img514.imageshack.us/img514/6329/astrophytenbltenmeer.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!



    http://img514.imageshack.us/img514/6766/astrophytenbltenmeer2.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img197.imageshack.us/img197/5310/astrophytumcapricornebo.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img24.imageshack.us/img24/8850/makroastrophytumblte2.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img197.imageshack.us/img197/3835/makroastrophytumblte4.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img514.imageshack.us/i/astrophytenbltenmeer2.jpg/
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    Liebe Grüße, Alex

    ~I don't want realism. I want magic~

  10. #20
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Lilith
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    398
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    Alle hier gezeigten sind - soweit nicht anders vermerkt - am Ende August 2009 entstanden

    Viel Spass beim virtuellen Rundgang


    http://img12.imageshack.us/img12/4376/mnchenboga2.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img33.imageshack.us/img33/8324/mnchenboga4.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!



    http://img101.imageshack.us/img101/4486/mnchenboga1.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img33.imageshack.us/img33/920/mnchenboga5.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!





    http://img23.imageshack.us/img23/1938/mnchenboga3.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    MEXICO-HAUS
    http://img18.imageshack.us/img18/7035/mexikohausboga.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Cleistocactus spec. im Mexiko-Haus
    http://img16.imageshack.us/img16/5774/makrocleistocactus2.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    Liebe Grüße, Alex

    ~I don't want realism. I want magic~

Ähnliche Themen

  1. Botanischer Garten Windhoek
    Von kjii im Forum Gärten & Sammlungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 16:05
  2. Botanischer Garten und...
    Von Guinevere im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 19:13
  3. München -Botanischen Garten & Biergarten
    Von Nepenthes im Forum Veranstaltungen und Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 11:40
  4. Botanischer Garten Tübingen
    Von Jürgen_Kakteen im Forum Gärten & Sammlungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:58
  5. Botanischer Garten - Bochum
    Von Arsena im Forum Gärten & Sammlungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 22:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG