Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lophophora Williamsii ist Krank, wer kann helfen ?

  1. #1
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    21
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Lophophora Williamsii ist Krank, wer kann helfen ?

    Vor einer woche haben noch alle 3 Kakteen super ausgesehen.
    Jetzt fängt aber eine davon an sich komisch in der mitte
    zu öffnen, ... oder wie auch immer ?
    Was hat der kleine ?????

    http://img461.imageshack.us/img461/9738/pict2869cy4.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img461.imageshack.us/img461/9738/pict2869cy4.jpg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von max
    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    178
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    ich weiß zwar nicht, was es ist, du solltest ihn aber austopfen und untersuchen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    211

    Standard

    Hallo,

    Der kleine verfault von innen, Grund sind möglicherweise zu hohe Wassergaben.
    Für eine Rettung ist es leider schon zu spät.
    Gruss
    Thomas

  4. #4
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    21
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hm, sieht eigentlich nicht so aus.
    Habe ihn gerade ausgetopft, und die Wurzeln sind weder feucht noch schimmlig.
    Der Ganze Pflanzenkörper ist auch gut fest (nicht matschig oder schwammig).
    Und oben, die sich öffnenden stellen sind eher fest/oder fast verholzt, nicht matschig.

    http://img91.imageshack.us/img91/3675/pict2880jd6.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    112

    Standard

    Nabend,

    Die Kakteen(!) sind höchstwarscheinlich schon vor längerer Zeit erkrankt.
    Übeltäter ist warscheinlich Fusarium.Da ist nichts mehr zu retten.
    Von teuren Rettungsmaßnahmen in punkto Fungiziden rate ich ab.Da ist es besser sich neue Sämlinge zu kaufen oder zu ziehen.Wenn du die Pflanze in der mitte aufscheidest wirst Du sehen das das gesamte Leitbündel rötlichbraun verfärbt ist.Schmeiß die Pflanze ganz schnell ganz weit weg.
    Ich hoffe für Dich das die anderen beiden nicht infiziert worden sind,würde aber diese strengst von anderen Kakteen trennen.

  6. #6
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    21
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    na toll,
    die kleinen habe ich erst seit einem monat.
    ...wenn ich´s über´s herz bringe, schnippel ich morgen mal den befallenen in der mitte auf, und schaue nach. (ich mach auch ein paar bilder für euch).

    werde die 3 auf jeden fall weit weg von den anderen stellen, nicht das mein älterer (ca. 20 Jahre) alter williamsii auch befallen wird!

  7. #7
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    21
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    So, hab ihn mal halbiert.
    Man sieht wirklich ein paar rötliche stellen genau in der mitte, und auch leicht am rand.
    Ist dies die besagte Pilzkrankheit ?

    http://img293.imageshack.us/img293/2969/pict2914iu5.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!



    ...hoffentlich ist der nicht auf meinen großen williamsii "übergesprungen"

    http://img132.imageshack.us/img132/9878/pict2889sp5.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. lophophora williamsii?
    Von amadeus im Forum Ethnobotanisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 10:59
  2. Lophophora williamsii
    Von christiandee-2008 im Forum Offener Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 14:58
  3. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 22:59
  4. Hilfe Pachypodium ist krank! Wer kann helfen??
    Von Anonymous im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2003, 22:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG