Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Neues Gewächshaus Neuer Start !

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Reviger
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    1.746
    Renommee-Modifikator
    134

    Standard Neues Gewächshaus Neuer Start !

    Hallo

    hier einmal ein paar Fotos von dem neuem Gewächshaus ( Übergangslösung )

    Habe heute grade angefangen die Kleinen wieder an das Sommerquartier zu gewönnen

    http://img442.imageshack.us/img442/2928/im000353tx3.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img339.imageshack.us/img339/1716/im000354al9.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img441.imageshack.us/img441/7765/im000356pf3.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    So hier die ersten Fotos die nächsten im zweitem Beitrag !

    Gruss Reviger

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Reviger
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    1.746
    Renommee-Modifikator
    134

    Pfeil Neues Gewächshaus

    Also hier die anderen Fotos !

    http://img106.imageshack.us/img106/3796/im000357wl3.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img106.imageshack.us/img106/9154/im000358md9.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    So das wars für den Anfang zum Neuanfang, aber muss halt noch ein wenig verändern und umbauen alles fürs neue Gewächshaus !

    gruss Reviger

  3. #3
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Tron
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    490
    Renommee-Modifikator
    63

    Standard

    Schön gemacht!
    Hoffentlich hast du es gut verankert, denn wir müssen zukünftig öfter mit heftigen Gewitterstürmen rechnen.

    Gruss
    Jürgen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    112

    Standard

    Hi Olaf,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen GH.
    Ja,das mit dem Fundament würde mich interessieren,sieht aus als wäre es ein Alufundament wie man es oft mit den G-häusern dazubekommt..?
    Wie groß ist Dein Neues?
    Ich muss noch mit einem 4 qm Haus und 2 Frühbeeten auskommen.Natürlich stehen auch viele Kakteen draussen,ich stolpere hier alle 2 Schritte über nen Kaktus oder Sukkulent Im Sommer ists ok aber die Überwinterung ein Problem.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Reviger
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    1.746
    Renommee-Modifikator
    134

    Pfeil

    Hi @ Jürgen

    Ja die Verankerung ist Klasse, sind 8 Metalwinkel die doppelt am Gewächshaus montiert sind. Und das ganze steht auf 6cm starken Waschbetonplatten .
    Hier ist das GH mit Schlossschrauben die durch die ganze Platte gehen verschraubt
    Da rüht sich nichts, zu dem ich ja ( auf den Bildern nicht zu sehen ) noch eine Windschutzwand dahinter habe welche das GH zu 2/3 verdeckt !
    Bilder nachreiche!!!!!!!!!!!

    Hi @ Sascha


    Ja das GH ist größer es hat ca.6,5 qm und das praktische dabei die Seiten sind nazu gleich lang dh. es ist ein Quadrat !
    Die Regale sind noch aus dem Alten GH, aber ich kann locker noch 2 Regale aufstellen bzw. bei 3qm platz noch bequem bebauen.


    Gruss Reviger
    Geändert von Reviger (24.04.2007 um 19:33 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Reviger
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    1.746
    Renommee-Modifikator
    134

    Pfeil

    Hi

    Hier mal noch die andern Bilder nachreiche !!!!!!!!!!!!!!

    Die Scheiben sind 6fach verglast und bestehen aus Sicherheitsverbundglas bei einer Stärke von 45 mm.

    http://img440.imageshack.us/img440/9031/im000360lr9.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    http://img482.imageshack.us/img482/6523/im000359gl0.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!



    gruss Reviger

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Reviger Beitrag anzeigen
    Sicherheitsverbundglas bei einer Stärke von 45 mm.
    Ganz sicher, dass es nicht 4,5mm sind, 45mm wird zur Panzerung der Limousinen von Staatsoberhäuptern verwendet.
    Gruss
    Thomas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Tron
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    490
    Renommee-Modifikator
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Reviger Beitrag anzeigen
    Hi @ Jürgen

    Ja die Verankerung ist Klasse, sind 8 Metalwinkel die doppelt am Gewächshaus montiert sind. Und das ganze steht auf 6cm starken Waschbetonplatten .
    Hier ist das GH mit Schlossschrauben die durch die ganze Platte gehen verschraubt
    Da rüht sich nichts, zu dem ich ja ( auf den Bildern nicht zu sehen ) noch eine Windschutzwand dahinter habe welche das GH zu 2/3 verdeckt !
    Bilder nachreiche!!!!!!!!!!!

    Gruss Reviger
    Hi Reviger,

    trotzdem habe ich Bedenken, da du kein Betonfundament hast.
    Das GH ist leicht und ist nur mit den Betonplatten verschraubt - wenn ich richtig verstanden habe.
    Wie wärs, wenn du an den vier Ecken je ein kräftiges Winkeleisen mindestens 60cm tief in den Boden rammst und diese mit dem Rahmen des GH verschraubst?
    Ist eine Idee, um auch wirklich einem schweren Sturm zu überstehen.

    Gruss
    Jürgen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Reviger
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    1.746
    Renommee-Modifikator
    134

    Pfeil

    Tach

    Und ob das Glas stammt aus einer Doppelschiebetür und eine Scheibe wiegt ca.150 kg .
    Und ich konnte sie nur mit der hilfe von 4 Erwachsenden Männer überhaupt einsetzen .

    Die Scheiben bestehen aus 2 inneren Termovergalsungen welche von aussen zusetzlich mit je zwei 8mm vergütet sind !

    @ Thomas sie stammen im übringen aus einer Bank die eine neuere Sicherheitverglasung bekommen hat !

    PPS: Beziehungen sind halt alles grins!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Reviger
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    1.746
    Renommee-Modifikator
    134

    Reden

    @ Jürgen

    Danke für den Super Tip

    Aber die Platten liegen in einer 8 cm Starken Betonplatte die ich vorher gerichtet habe !
    Und darin quasi frisch verdübelt der Rahmen mit 160 mm Schlossschrauben wenn das nicht hält dann weiß ich auch nicht weiter .
    Der Windfang steht genau auf der Seite wo im Winter die Stärksten Winde wehen lach .

    Außerdem werde ich das Gewächshaus zum Winter noch außen mit Strohmatten verkleinden auf der Wetterseite zumindest !

    gruss Reviger

Ähnliche Themen

  1. Ostfriesin am Start
    Von satana im Forum Leute
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 18:49
  2. neues hobby = neues problem (camera)
    Von ramponade im Forum Fotoecke
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 03:27
  3. Lithopskiller am Start!!!
    Von Andreas_E im Forum Leute
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 15:51
  4. Start der Winterruhe
    Von Petra im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 18:29
  5. Neues Gewächshaus soll stabiler werden
    Von Michael H. im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 16:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG