Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Thema: Winter 2008 - Die ersten Knospen, Blüten, Früchte oder Abgänge

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    259
    Renommee-Modifikator
    69

    Standard Winter 2008 - Die ersten Knospen, Blüten, Früchte oder Abgänge

    Da sich im Winter wenig regt, macht es vielleicht Sinn das Wenige in einem Thread wider die Winterruhe zusammenzufassen, nur für die Monate Januar und Februar.

    Mammillaria hernandezii hat 3 Blüten hervorgebracht: Die erste am 18.12 und diese, die letzte, ist gestern verblüht.

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080107-023028-911.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Mammillaria giselae blüht ununterbrochen seit Anfang September, aber nun werden die Knospen immer weniger und bald ist wohl Schluss.

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080107-022925-776.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Nachdem Melocactus matanzanus gefruchtet hat, erhoffe ich neue Blüten.

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080107-022925-385.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Chrissi
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    2.232
    Renommee-Modifikator
    103

    Standard

    Hallo,

    sehr schöne Blüten. Wenn die Kakteen Blüten angesetzt haben, hast Du sie dann wärmer gestellt?

    LG Christa

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Kaktussy
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    143
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Echinofossulocactus lloydii hat Knospen:
    http://www.bildercache.de/bild/20080229-000755-641.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein." - Albert Einstein

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kaktusy
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    süd-ost-bayern
    Beiträge
    2.110
    Renommee-Modifikator
    130

    Standard

    blüten im januar und februar
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080131-171028-530.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080130-215823-219.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080130-215606-327.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080219-222109-130.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    stachlige grüsse, kaktusy
    besuche meine stachligen babys
    www.kaktussnake.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Achims
    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    771
    Renommee-Modifikator
    79

    Standard

    Sehr schöne Aufnahmen,aufheben bis wieder Fotowettbewerb ist !
    Gruß Achims

  6. #6
    Benutzer * Avatar von Margit42
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    55
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Echinofossulocactus

    Hallo Kaktussy,

    wie hast Du den Kaktus überwintert? Ich habe auch einen. Der hat aber noch keine Knospen angesetzt.
    *neidischgugg*
    Margit

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Opuntien-Premiere

    Moin,
    sollte es sein, daß mein "Ohr" ca. 15 Jahre, nachdem ich es aus kanarischer Abschiebehaft gerettet habe, erstmalig blühen möchte ?

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080302-095247-538.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Dazu noch eine absolute Laienfrage: Es wird geschrieben, daß man Blühwilligen einen sonnigen Standort gönnen soll. Ist es in dieser Phase ratsam, den angestammten Platz (Westen,hell aber nur 1 Std. Abendsonne) zu wechseln nach Südseite, hell und Sonne satt ?
    Vielen Dank für Eure Tips,
    logen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Kaktussy
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    143
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    @ Margit:
    Meiner hatte letztes Jahr nur eine spärliche Blüte.
    Ich hab' dieses Jahr mit ihm ein Experiment gewagt. November und Dezember stand er wie immer bei mir im Hausflur, bei ca. 8°C. Da kommt aber leider nicht allzu viel Licht hin.
    Im Januar wurde es bei uns schon ziemlich warm für diese Jahreszeit, so um 10 Grad. Da hab ich dann angefangen ihn tagsüber nach draußen zu stellen, vor das Südfenster, wo Sonne hin kommt. Regengeschützt. Nachts hab ich ihn natürlich wieder rein geholt. So hat er dann schon nach ein paar Wochen, Ende Januar, Knospen angesetzt!
    Also: Ich glaube, er braucht in der Winterruhe kühle Temperaturen, Trockenheit und vor allem viel Licht.
    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein." - Albert Einstein

  9. #9
    Benutzer *
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Eine unbekannte Mammillaria und Mammillaria spinosissima blühen schon um die Wette:


    http://www.bildercache.de/bild/20080307-224145-408.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Erste Knospenansätze bei M. spinosissima vor ungefähr 3 Wochen:


    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080307-224754-351.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von volker61
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.648
    Renommee-Modifikator
    159

    Standard Erste Blüten

    Hallo

    mein erster Blattkaktus hat 2 von seinen 30 Knospen geöffnet. Fragt mich bitte nicht nach den Namen , ich weiss ihn nicht. Habe vor 3 Jahren ein Blatt davon geschenkt bekommen. Finde die Blüten sehr zart und wunderschön.

    LG Volker

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080309-161801-513.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080309-161759-499.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    Jetzt mit neuen Bildern aus meiner Kakteensammlung: http://zitter.oyla24.de

Ähnliche Themen

  1. Knospen im Winter
    Von epi-narr im Forum Epiphytisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 21:24
  2. die ersten Blüten...
    Von KakteenJockel im Forum Winterharte im Bild
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 13:05
  3. Die ersten Blüten bei mir
    Von Wühlmaus im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 15:17
  4. Dommy´s Blüten 2008
    Von Dommy_P im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 20:00
  5. die ersten Blüten im Sukkulentengarten 2008
    Von Uwe/Eschlikon im Forum Winterharte im Bild
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 01:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG