Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Pediocactus simpsonii

  1. #31
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.523
    Renommee-Modifikator
    127

    Standard

    Meine beiden Exemplare leben auch noch. Eines davon setzt nun (mit 11 Jahren) zur Erstblüte an:

    (Klick für gesamten Lebenslauf)

    Die Pflanze wäre 2009 einmal fast vertrocknet, hat sich dann aber wieder gefangen.
    Sie stand die meiste Zeit auf dem Balkon, dort wächst sie immer nur im Frühjahr ein paar Wochen.
    Hat trotzdem zu lange gebraucht, meine Pflege ist wohl noch verbesserungsfähig.

    Gruß,
    Micha

  2. #32
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dalaja
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    139
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich finde die Stacheln in Verbindung mit dem dunklen Grün wirklich, wirklich hübsch! Toll, dass du ihr die nötige Zeit gibst, selbst wenn es mit der Pflege etwas mangeln sollte.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    282
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Micha,

    ich gieße meine Pedios speziell P.simpsonii Anfang Februar an. Bei den anderen Pedios nach Wetterlage. Wenn es so warm ist wie jetzt, haben die Pedios schon zweimal Wasser bekommen und Dünger.
    Viele Grüße Tino
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  4. #34
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.523
    Renommee-Modifikator
    127

    Standard

    Zitat Zitat von Perth Beitrag anzeigen
    ich gieße meine Pedios speziell P.simpsonii Anfang Februar an. Bei den anderen Pedios nach Wetterlage. Wenn es so warm ist wie jetzt, haben die Pedios schon zweimal Wasser bekommen und Dünger.
    Ich habe meinen im Februar auch schon einen Schluck Wasser gegeben.
    Dieses Wochenende möchte ich sie nochmal gießen, die nächte Woche soll es hier nicht so kalt werden.
    Da werde ich dann auch Dünger mit rein tun ...

    Gruß,
    Micha

  5. #35
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.523
    Renommee-Modifikator
    127

    Standard

    ... war wohl wirklich zu spät.
    Die Pflanze hat die Knospen aufgegeben, bekommt nun aber immerhin jede Menge neue Dornen.

    Gruß,
    Micha

  6. #36
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.422
    Renommee-Modifikator
    105

    Standard

    Oder zu wenig Wasser. Hab für mich festgestellt, dass die im Frühjahr ne Menge davon gebrauchen können (naja, ist aber noch keine Sumpfpflanze )
    Keine Signatur.

  7. #37
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.523
    Renommee-Modifikator
    127

    Standard

    Zitat Zitat von Marc Beitrag anzeigen
    Oder zu wenig Wasser. Hab für mich festgestellt, dass die im Frühjahr ne Menge davon gebrauchen können (naja, ist aber noch keine Sumpfpflanze )
    Ich hätte vermutlich die künstliche "Schneeschmelze" im Februar auch auf diese Art anwenden sollen (die haben nur die Pterocactus bekommen und denen hat das gefallen).

    Besser nicht blühen als wegfaulen/erfrieren war der Hintergedanke bei den Pedios. Ich werde es nächtes Jahr mit mehr Wasser probieren.

    Gruß,
    Micha

  8. #38
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.523
    Renommee-Modifikator
    127

    Standard

    Von anfänglich 3 Knospen waren dieses Jahr am 12. März noch 2 übrig:

    (160KiByte)

    Mittlerweile ist es nur noch eine, aber die schafft es vielleicht (ist schon ziemlich groß):

    (184KiByte)

    Gruß,
    Micha

  9. #39
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.523
    Renommee-Modifikator
    127

    Standard

    Die Dornen wachsen, die Blüte nicht:

    (195KiByte)

    Gruß,
    Micha

  10. #40
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.523
    Renommee-Modifikator
    127

    Standard

    2008 gekeimt, 2009 schonmal fast tot gewesen und nun endlich die erste Blüte:

    (Anklicken für gesamten Lebenslauf)

    Gruß,
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Pediocactus simpsonii verliert im Winter Wurzeln
    Von plantboy im Forum Winterharte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 20:19
  2. Pediocactus
    Von nl1133 im Forum Winterharte im Bild
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 08:48
  3. Pediocactus simpsonii + knowltonii gekeimt
    Von Uwe/Eschlikon im Forum Winterharte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 20:26
  4. Pediocactus simpsonii
    Von komtom im Forum Winterharte im Bild
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 22:10
  5. Erste Blüten 2008 Pediocactus simpsonii
    Von Kaktuspeter im Forum Winterharte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 12:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG