Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Adenium krank?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    316
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Adenium krank?

    Meine im letzten Jahr ausgesäten Wüstenrosen beginnen sich etwas zu erholen. Einige kommen mir aber kränklich vor, insbesondere das Dickerchen, Adenium arabicum. Die Blätter werden gelblich-blass-fleckig, ich hoffe, man kann das auf den Bidlern erkennen.

    So sah er letztes Jahr aus:

    ad-arabicum1_04-08-13_P1100207.jpg

    ad-arabicum1_04-08-13_P1100225.jpg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    316
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Und heute so. Was mir noch aufgefallen ist, die feinen Wurzeln am Ende fühlten sich brüchig an und ließen sich leicht abziehen.

    Ad-arabicum-1_22-04-2014_P1100709.jpg

    ad-arabicum1_22-04-14_P1100713.jpg

    Ad-arabicum-1_22-04-2014_P1100709.jpg

    Ich weiß nicht, ob man die fleckigen Blätter gut erkennt. Ich befürchte Spinnmilben, habe aber keine Lupe zur Hand, deshalb ist es schwierig einzuschätzen...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    316
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Vermutlich hätte ich das im Krankheiten-Unterforum posten sollen, evtl. kann es ja jemand verschieben?

    Hier noch mal ein Bild, auf dem die fleckigen Blätter besser zu erkennen sind: ad-arabicum1_22-04-2014_P1100714.jpg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    28.01.2012
    Ort
    Cas Concos Mallorca
    Beiträge
    181
    Renommee-Modifikator
    50

    Standard

    Hallo Mirabilis

    Das sieht schon sehr nach Spinmilben aus.
    Die Wurzeln sehn gut aus daran liegt es nicht.

    Grüssle Silvia
    "Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
    Albert Schweitzer

  5. #5
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Inéea
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    654
    Renommee-Modifikator
    100

    Standard

    Hallo Mirablis

    Wenn das auf dem Foto Milben sind, kannst du ihn mit einem Handelsüblichen Akarizid, Insektizid gegen Milben, behandeln. Auf dem Foto sind kleine Punkte zu sehen, um das zu bestimmen braucht es bessere Bilder.



    ad-arabicum1_22-04-14_P1100713.jpg

    Oder aber es gibt ein natürliches Variegat, wenn es keine Milben sind.

    viele Grüsse Inéea

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    316
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    *seufz* Kann jemand ein gutes Mittel empfehlen, dass man gießen kann? Ich muss wohl vorsichtshalber meine ganze Sammlung behandeln.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    276

    Standard

    Kanemite soll sehr gut sein.
    Akarizide müssen aber in der Regel gespritzt werden und wirken nicht über die Pflanze.
    Wie es bei Kanemite ist, weiß ich aber nicht.
    Guck mal hier:
    http://www.pflanzotheke.de/kanemite-...804_12606.html


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Flowergirl
    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    145
    Renommee-Modifikator
    52

    Standard

    Hallo Mirabilis,

    ich tendiere dazu, dass es eine panaschierte/variegate Adenium ist bzw. wird. Schon alleine die hellen, fast rosafarbenen Blattränder deuten meines Erachtens darauf hin.
    Also bevor Du mit schweren Geschützen auffährst, schau Dir die Blattunterseiten an, da kann man einen Spinnmilbenbefall oft schon mit bloßem Auge erkennen.

    Spinnmilbenbefall sieht anders aus:
    Siehe hier (etwa in der Mitte der Seite unter Spider Mites):http://www.tropicanursery.com/adenium/problems.htm
    Liebe Grüße
    Gitte

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    316
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke an alle für den Input!

    Bei der hier gezeigten Pflanze könnte ich mir sogar vorstellen, dass sie variegat wird (letztes Jahr war ja schon eine Blattspitze rosa). Das neueste Blatt ist allerdings wieder einfarbig. Diese neuere Gelblichfärbung könnte evtl. auch mit Nahrungsmangel oder irgendetwas anderem zusammenhängen?

    Einige der anderen (alle A. obesum) sehen allerdigns auch ein Bisschen zweifelhaft aus, wenn auch anders. Ich stelle morgen mal Bilder ein.

    Gestern habe ich noch als vorläufige Sofortmaßnahme (gegen Spinnmilben) alle Adenien mit Spiritus eingesprüht, was eines gar nicht mochte. Vielleicht in Kombination mit Sonne. Jedenfalls bekam das danach ganz andere Flecken (sah fast wie Verbrennungen aus) und die Blätter trocknen ein.

    Sicherheitshalber besorge ich mir aber mal was gegen Spinnmilben. Ich kann nur hoffen, dass es nichts so Ansteckendes ist, denn abgesehen vom Rest der Adenien, Pachypodien und Kakteen steht auch die Aussaat ganz in der Nähe...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Iracema
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.071
    Renommee-Modifikator
    83

    Standard

    Hervorragender Link, vielen Dank Gitte!

    Wo bekomme ich jetzt bloß Schweinegülle her?

    L.G.
    Ira
    Wer sich allein langweilt ist auch zu zweit nicht sehr unterhaltend (Ben Kingsley)

Ähnliche Themen

  1. Adenium
    Von jeromue im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 17:35
  2. Sorgen- Krank & Schädlinge ? Adenium Rebutia Lobivia
    Von sevenaja im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 11:20
  3. Adenium cv. Thank Mom
    Von Kohnen im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 09:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG