Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: mein Gewächshaus

  1. #21
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo zusammen

    Ja ich lebe noch*lach*,es gibt eigentl. soviel was ich erzählen und zeigen möchte,wenn ich wüßte wie.
    Das Positive:Gewächshaus ist jetzt so wie ich es mir vorstelle und fertig und meine Kakteen(zumind. die meisten)haben Marco erhört,es war und ist eine Blütenpracht finde ich.
    Mein Aussaatversuch nach Elkawe`s Anweisung ein voller Erfolg.
    Das Negative:Es ist mein Astro. asterias verfault warum auch immer.
    Ich hab es nicht geschafft Kakteen umzutopfen außer Elkawes Königin der Nacht die mind. 1m seit juli gewachsen ist.

  2. #22
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.346
    Renommee-Modifikator
    323

    Standard

    Schön, dass du mal wieder was von dir hören läßt, ballu!

    Klingt gut, was du schreibst

    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

  3. #23
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ja Marco,im Großen und Ganzen bin ich mehr wie zufrieden.

    Es birgt nat. Probleme und Fragen.

    Kann ich Aussaat noch pikieren und wenn ja wie lang noch.

    Problem ist ich hab keinen Bims mehr,würde aber gern mit dem Bims-Seramis-Aquarienkies Gemisch weiter machen.

    Komme doch gut zurecht beim gießen und nach dem Verlust meines Asterias möchte ich kein Risiko eingehn auch wenn ich denke,daß es nicht am gießen lag.

    Kann ich auch im Winter umtopfen wenn ich Kakteen in trockenes Granulat pflanze.

    Wann beginn ich Winterruhe,die lithops scheinen jetzt erst anzufangen zu blühen da möcht ich wohl noch gießen,Gymnos und Astros haben noch Knospen und mammillarias blühen und haben Knospen.

    Gewächshaus fertig aber nun muß ich Wohnhaus machen,Klärgrube ist fertig,jetzt muß Heitzung und Bad gebaut werden.

    Viel Arbeit und wenig Zeit aber jetzt kommch ja hier wieder rein da werd ich mich doch öfter mal sehn lassen,bitte um Verständnis wenns nicht so oft wie am Anfang war aber auch Bestimmungsecke werd ich wieder einiges reinstellen wenns mit Bildern mal klappt.

    so nun mach ich Schluß erstmal

  4. #24
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.346
    Renommee-Modifikator
    323

    Standard

    Dann antworte ich schnell mal, bevor du auf Dauer im Bad verschwindest

    Umtopfen im Winter geht richtig gut, da die Pflanzen dann ihre Ruhephase haben. Nur bei Säulen ist das unpraktisch, die kippen dann immer aus den Töpfen, weil sie nicht einwurzeln können. Die topfe ich nur im Sommer um.
    Bei größeren Töpfen würde ich die Winterruhe beginnen. Nicht bei den Lithops. Hast du gut beobachtet, dass die jetzt richtig loslegen. Solange sie blühen, benötigen sie noch Pflege. Aber keinen Vollbäder.
    Ist doch schön, dass einige Pflanzen noch Knospen haben. Die blühen noch. Aber Winterruhe darf dennoch sein.

    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

  5. #25
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo liebe Kakteenfreunde

    So ich möchte nun mein neues altes Gewächshaus zeigen(da Bilder wie es vorher war nicht mehr hier sind), wie es aussah und wie es jetzt aussieht.

    Begeben wir uns nun dahin.

    neu
    DSCI0684.jpg
    alt aber schon mit neuem Weg und man sieht Dachrinnenanbindung
    zzz gewächshaus 16.jpg
    Hier sieht man meinen neuen Weg,wo darunter 100er KG liegt um Regenwasser vom Dach abzuleiten über Hofschleuße bis zum Straßengraben.

    Beim alten Gewächshaus hab ich Rundmauer abgerissen und Pflanzsteine gesetzt,wo sich im linken mein erster Freilandkaktus befindet als Pionier.
    zzz gewächshaus 4.jpg DSCI0685.jpg

    Der Südgiebel mit Eingangstür.

    Hier hab ich Tür gerichtet und verstärkt (bzw mein Nachbar hats gemacht) und mit Styropur gedämmt.

    Innenseite hab ich verkleidet und außen gestrichen und über Tür größeres Dachblech gemacht.

    So begrenzte Bilderzahl,Fortsetzung folgt :-( .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von ballu (14.10.2015 um 15:27 Uhr)

  6. #26
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    DSCI0686.jpg

    Die Ostseite,da sieht man das ich gleich noch Firstbleche mit drauf gemacht habe.

    zzz gewächshaus 6.jpg DSCI0687.jpg

    Der Nordgiebel wo ich den Mauerklotz für Esse beseitigt habe und bissl Fundament noch zu sehen ist.

    Will da mal nen Aufstrich und ne Platte noch drauf machen wo man noch was draufstellen kann.

    zzz gewächshaus 7.jpg DSCI0688.jpg

    Die Westseite da hab ich gleich die Zwischenfläche Gepflastert damit ich mit Rasenmäher mich nicht mehr durch zwängen muß.

    Auf allen 4 Seiten hab ich Traufbleche aufs Mauerwerk gemacht,mein Nachbar es neu verputzt und ich gestrichen und ums Gewächshaus ne Reihe Gehwegplatten gelegt.

    So nun sind wir außen rum ums Gewächshaus,schauen wir nun hinein.

    Fortsetzung folgt...
    Geändert von ballu (14.10.2015 um 15:48 Uhr)

  7. #27
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    zzz gewächshaus 8.jpg zzz gewächshaus 14.jpg

    zzz gewächshaus 9.jpg zzz gewächshaus 15.jpg

    So das ist der Vorraum links und rechts und nun gehts zu den Kakteenraum.


    Fortsetzung folgt...

  8. #28
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    So nun zum Schluß kommen wir ins Reich meiner Kakteen und anderen Pflanzen.

    zzz gewächshaus 12.jpg zzz gewächshaus 11.jpg

    zzz gewächshaus 1.jpg zzz gewächshaus 2.jpg zzz gewächshaus 3.jpg

    Bild 1 ein Blick vom Nordgiebel durchs Gewächshaus zum Südgiebel,die Zwischentür ist auf und man sieht die da noch nicht sanierte Außentür.

    Bild 2 ein Blick auf Nordgiebel und unten die 3 abgestuften Becken die rechts sind wenn man reinkommt und links ist durchgängig ein Holzaufbau,welcher auf Bild 1 links zusehen ist und rechts das tiefste der 3 Becken.

    So nun hoffe ich einen Eindruck meines Gewächshauses vermittelt zu haben und das die Bilder auch bleiben.

    mfg ballu

  9. #29
    Administrator ***** Avatar von samsine
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Landsberg, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    2.105
    Renommee-Modifikator
    131

    Standard

    Saubere Arbeit, das ist richtig toll geworden und Platz ist auch noch ein bisschen.

    LG
    Frauke

  10. #30
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.346
    Renommee-Modifikator
    323

    Standard

    Da warst du echt fleißig, Ballu!

    Das Haus war wirklich in einem schlechten Zustand. Jetzt sieht es gut aus.
    Nun musst du es nur noch füllen

    Eins fällt mir auf: Die Pflanzen stehen recht tief und bekommen vielleicht nicht volle Sonne ab. Willst du sie nicht höher stellen, bis sie größer geworden sind?

    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

Ähnliche Themen

  1. Mein Gewächshaus
    Von Mariususu im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 23:09
  2. Mein 1. gewächshaus :)
    Von Jan96 im Forum Technik im und ums Gewächshaus
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 12:31
  3. Gewächshaus
    Von droddl im Forum Kakteen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2004, 17:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG