Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Freilandkakteen Botanischer Garten Berlin

  1. #1
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.473
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard Freilandkakteen Botanischer Garten Berlin

    Hallo Berliner, Brandenburger und Berlinbesucher,

    am Dienstag war ich mal wieder im Botanischen Garten. Es gibt dort nun eine Fläche mit über 100 (180 glaube ich) winterharten Kakteen. Man sieht schon, dass das eine imposante Pflanzung werden wird. Gegen die Feuchtigkeit von oben wollen die Gärtner einige Pflanzen mit Regenschutz versehen. Es ist mir peinlich, aber ich hatte meinen Fotoapparillo nicht mit. Also selbst mal hinsehen. Vielleicht postet ja ein anderer ein schönes Foto.

    Mir hat es echt in den Fingern gejuckt, denn gattungstypisch lagen neben den Opuntien viele abgeworfene Sproßstücke aber man will ja Vorbild bleiben...

    Die Pflanzung befindet sich zwischen dem Tastgarten und den Gewächshäusern, Hang abwärts. Laut Hinweistafel mit Drainage im Boden. Alle Pflanzen noch +- jung aber sicher mit Blüten ab nächstem Sommer. Teilweise erkennbar beschriftet.

    Im Kakteenhaus war nicht so viel los, aber zum Bestimmen von Pflanzen lohnt der Besuch immer.
    Wer von außerhalb kommt: Es wird gerade umgebaut, also die großen Gewächshäuser sind nur eingeschränkt genießbar!

    Allet Jute
    Marco

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.473
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard Bilder zu Freilandkakteen Botanischer Garten Berlin

    Hallo Leute,

    heute war ich mit meiner Kamera im Botanischen Garten und habe die Fotos nachgeholt. Zuerst aber noch ein paar Informationen:

    Die Pflanzung enthält über 300 Kakteen aus den südlichen und westlichen USA und dem südlichem Kanada. Die Winterhärte wird mit bis zu -20 °C angegeben.

    Das Beet wird als gut drainiert beschrieben (vielleicht finde ich noch heraus, wie sie das genau gemacht haben). Einen besonderen Winterschutz gab es heute nicht zu sehen, es war aber bisher auch eher ein milder und trockener Winter in Berlin. Oberflächlich ist nur grober Kies erkennbar und ich habe auf eine Grabung verzichtet.

    Fünf Gattungen wurden gepflanzt: Cylindropuntia, Echinocereus, Grusonia, Escobaria und Opuntia. Zusätzlich noch einige Agaven und Yucca, sicher auch, um etwas Struktur in die Pflanzung zu bekommen.

    Hier nun die Bilder, zuerst Gesamtansichten, Kakteen und dann einige Agave/Yucca, die natürlich noch sehr klein sind, da die Pflanzung die erste Saison hier steht.

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-192139-413.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-192308-326.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Cylindropuntia
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-192437-151.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-192542-29.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Opuntien: O. basilaris, O. pinkavae, O. makrohiza
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-192825-535.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-192931-941.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-193041-941.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    O. aurea, O. tortispina und eine nicht ausgeschilderte
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-193237-385.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-193340-812.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-193530-107.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Gleich folgt der zweite Teil
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.473
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard Bilder zu Freilandkakteen Botanischer Garten Berlin

    O. polyacantha var. polyacantha und var. hystricina Halle
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-193830-474.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-194350-501.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Einige nicht ausgeschilderte:
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-194554-78.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-194652-788.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-194734-996.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Und hier die Agaven (filifera, spec.) und eine Yucca (angustissima):
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-194920-980.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-195022-235.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080115-195124-894.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Viel Spaß beim Ansehen wünsche ich euch! Im Sommer dann der Zuwachs...
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.473
    Renommee-Modifikator
    330

    Cool Anlage der Kakteenpflanzung und Sortiment

    Liebe Kakteenfreunde,

    hier der vorerst letzte Teil meines Berichtes:

    Das nenne ich Bürgerservice: Innerhalb von zwei Tagen antwortete mir Herr Dipl. Ing. Laute, der Bereichsleiter Gartenservice, auf meine per Email gestellten Anfragen! Deshalb ist es mir so schnell möglich, hier noch einen inhaltlichen Bericht zur Anlage und dem Sortiment folgen zu lassen.


    Wie Ihr auf meinen Bilder erkennen könnt, ist die Pflanzung südlich ausgerichtet, sodass auch jetzt, im Winter, die wenige Sonne die Pflanzen erreicht. Es handelt sich um eine leichte Hanglage.

    Zur Bodenvorbereitung wurde der vorhandene Oberboden entfernt und etwa 10 cm hoch ein Lehm-/Sandgemisch 30/70% aufgebracht, welches man mit Siebkies 4/8 etwa 5 cm hoch abgedeckte.

    Zur Pflanzenpflege teilte mir Herr Laute mit, dass vorbeugend ein Pflanzenstärkungsmittel (Promote, Fa. Katz Biotech) mit pilzlichen Antagonisten ausgebracht wurde. Nach der Pflanzung, im Februar 2007, wurde zwei Mal mit Blaukorn gedüngt, im späten Frühjahr und im Sommer. Nur in der Anwuchsphase bis Mitte des Sommers wurde bei Ausbleiben von Niederschlägen gewässert. Auf einen Winterschutz wurde verzichtet.

    Erfolgreich stellt Herr Laute den Zuwachs dar, wobei es nur wenige Ausfälle zu verzeichnen gab. Das Sortiment wurde von der Firma Öttinger, einer Spezialgärtnerei für winterharte Kakteen und Yucca kostenlos zur Verfügung gestellt und größtenteils auch gepflanzt www.kakteengarten.de.

    Hier die Pflanzliste mit allen Sortenbezeichnungen:

    Cylindropuntia imbricata 'Uhlig'
    Cylindropuntia imbricata 'Pinky'
    Cylindropuntia imbricata
    Cylindropuntia kleiniae
    Cylindropuntia x viridiflora
    Grusonia parishii
    Cylindropuntia echinocarpa
    Cylindropuntia whipplei
    Opuntia polyacantha var.polyacantha 'Cactusmania'
    Opuntia polyacantha var. erinacea
    Opuntia polyacantha var.hystricina
    Opuntia polyacantha var. erinacea
    Opuntia polyacantha var.hystricina 'Hannover'
    Opuntia polyacantha var.hystricina 'Hamburg'
    Opuntia polyacantha var.hystricina 'Hamm'
    Opuntia polyacantha var.hystricina 'Hanau'
    Opuntia polyacantha var.hystricina 'Halle'
    Opuntia polyacantha var.hystricina 'Hagen'
    Opuntia fragilis
    Opuntia fragilis 'Freiberg'
    Opuntia fragilis 'Freising'
    Opuntia fragilis 'Frankfurt'
    Opuntia fragilis 'Freiburg'
    Opuntia fragilis 'Friedrichshafen'
    Opuntia fragilis 'Füssen'
    Opuntia basilaris var basilaris
    Opuntia basilaris
    Opuntia aurea
    Opuntia macrocentra
    Opuntia polyacantha var. polyacantha
    Opuntia polyacantha var. polyacantha
    Opuntia polyacantha var. polyacantha
    Opuntia phaeacantha 'Longispina'
    Opuntia phaeacantha 'Orangade'
    Opuntia engelmannii var. engelmannii
    Opuntia engelmannii
    Opuntia tortispina
    Opuntia polyacantha var. hystricina
    Opuntia polyacantha var. erinacea
    Opuntia 'Super Rutila'
    Opuntia pottsii
    Opuntia pottsii 'Bochum'
    Opuntia pinkavae
    Opuntia humifusa
    Opuntia macrohiza
    Opuntia polyacantha var.polyacantha
    Opuntia polyacantha
    Opuntia polyacantha var. hystricina
    Opuntia polyacantha 'Wibke'
    Echinocereus reichenbachii subsp baileyi
    Echinocereus triglochidiatus subsp. mojavensis
    Escobaria sneedii
    Escobaria vivipara
    Escobaria missouriensis
    Yucca glauca
    Yucca baccata
    Yucca angustissima var. avia
    Yucca filamentosa 'Bright Edge'
    Yucca filamentosa 'Color Guard'

    Auf der Internetseite der Firma Öttinger können alle Pflanzen mit Bild, Hinweis zur Winterhärte und kurzer Pflegeanleitung betrachtet und natürlich auch bestellt werden. Dort ist ein beeindruckendes Sortiment zu finden.

    Weiteres folgt von mir (wenn es klappt) im Frühling oder hoffentlich von anderen Mitgliedern diese Forums, die den Botanischen Garten Berlin besuchen: http://www.botanischer-garten-berlin.de
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  5. #5
    Benutzer * Avatar von wastel07
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    76
    Renommee-Modifikator
    55

    Standard

    Hallo Marco,

    danke für den Spitzenbericht. Da hast Du Dir ganz viel Mühe gemacht, aber mich hat es total gefreut. Das hat auch ein sehr großes Interesse bei mir ausgelöst und im Juli hab ich Urlaub da muß ich hin! Sieht toll aus. Danke, Danke.

    Liebe Grüße Brigitte
    Geändert von adc (16.06.2008 um 20:38 Uhr)
    Liebe Grüße Brigitte
    carpe Diem

  6. #6
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von CBCAtze
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    bei Cottbus-Brandenburg
    Beiträge
    803
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard

    war nun garniemand den botanischen garten besuchen und würde freundlicherweise auch noch bilder reinstellen

  7. #7
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.473
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard Sommerbilder

    Geduld! Ich war heute da und gehe Morgen wieder hin.

    Hier ein paar neue Bilder. Leider war ich zur Hauptblütezeit nicht dort, es war mir immer zu heiß...

    Ansichtssachen:
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-233704-945.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-233901-894.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Opuntien:
    O. macrohiza rot und gelb (Kann das sein, stand so auf den Schildern?)
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-234023-304.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-234135-555.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    O. rodantha var. multispina und O. polyacantha var. hystricina Hamburg
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-234309-910.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-234436-622.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    noch mehr, aber welche? O. phaeacantha Longispina
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-234640-557.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-234801-497.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Escobaria vivipara und noch eine "Dings"
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-234935-586.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080619-235100-965.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Schönen Gruß von marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Pantalaimon
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.006
    Renommee-Modifikator
    178

    Standard

    Heio,

    jo, schöner (und für mich interessanter) Thread, kann ich nur zustimmen, zumal ich das Beet noch gar net kannte (als ich 2004 dort war gab es das noch nicht).

    Kleiner Nachtrag zu dem letzten Bilder-Post aus dem Januar:
    Die untersten 3 Bilder sind alle Yuccas, keine Agaven.
    1) ist Yucca filamentosa (steht auch auf dem Schild)
    2) ist Yucca baccata
    3) ist Y. angustissima var. avia (again siehe Schild)

    Und die Escobaria aus dem letzten Post würde ich eher als E. missouriensis bezeichnen.

    Grüße
    ~Pan, der alte Pfennigfuchser

  9. #9
    Gast
    Gast

    Standard

    hallo Marco,

    die Freianlange ist ja super. Hat sicher viel Arbeit gemacht, echt klasse Fotos. Vielleicht kannst du ja zu den Blütezeiten nochmal Fotos einstellen, falls du gerade da mal einen Besuch machen solltest.
    lg
    Echinopsis

  10. #10
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.473
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Zitat Zitat von Pantalaimon Beitrag anzeigen
    Kleiner Nachtrag zu dem letzten Bilder-Post aus dem Januar: Die untersten 3 Bilder sind alle Yuccas, keine Agaven.
    Ups, steht ja auch so in der Pflanzenliste. Weiß auch nicht, wie ich drauf gekommen bin.

    @Echinopsis: Leider sind die meisten Blüten schon durch. Nächstes Jahr wird es sicher nicht so heiß und ich fahre rechtzeitig hin.

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

Ähnliche Themen

  1. Kakteenhaus Botanischer Garten Berlin
    Von MarcoPe im Forum Gärten & Sammlungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 19:19
  2. Botanischer Garten und...
    Von Guinevere im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 19:13
  3. Staudenmarkt Botanischer Garten Berlin
    Von Helga im Forum Veranstaltungen und Ankündigungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 19:05
  4. Botanischer Garten Berlin
    Von Helga im Forum Gärten & Sammlungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 22:19
  5. Botanischer Garten Berlin Dahlem
    Von Henni90 im Forum Veranstaltungen und Ankündigungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 14:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG