Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Meine allerersten Versuche

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2015
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Ausrufezeichen Meine allerersten Versuche

    Hallo erst ein mal euch allen. Bin neu hier und wollte mal in die Runde fragen was ihr davon haltet das ich meine gekauften Samen in Kakteen Erde aus dem Baumarkt der Marke Compo gesät habe? In der Hinsicht bin ich Neuling und erhoffe mir hier hilfreiche Tips von erfahrenen Mitgliedern und bedanke mich im voraus schon.

    Gruß aus dem EnzkreisKakteen 😉

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Aqua
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    247
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    ich bin zwar kein erfahrenes Mitglied, aber meine erste Aussaat war ebenfalls in Compo-Kakteenerde (gering gemischt mit Seramis) und es hat super funktioniert. Auch die zweite Aussaat vom Mai hat geklappt, alles hat gekeimt.
    siehe -> http://www.kakteenforum.de/showthrea...-Erste-Aussaat
    Viele Grüße, Annett

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2015
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Dankeschön, kannst du dich noch erinnern und sagen wie lange es bis zu einer Keimung gedauert hat? Die Samen sind nun seit 7 Tagen drinnen, bisher ist noch nichts zu sehen. Vielen Dank und Grüße, Daniel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Aqua
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    247
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    1 - 2 Wochen. Kommt sicher drauf an, was für Samen du gesät hast. Bei mir wars Mammillaria und beim 2. Versuch Gymnocalycium.
    Viele Grüße, Annett

  5. #5
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.525
    Renommee-Modifikator
    338

    Standard

    Hallo Daniel!

    Nach sieben Tagen solltest du schon etwas bemerken. Aber es könnt denen auch gerade zu heiß sein. Dann dauert es etwas länger.

    Hast du eine Tüte Kakteensamen aus dem Baumarkt? Die keimen nicht immer.

    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - auch Großflughäfen! Toll. Und jetzt fliegt keiner...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2015
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Es waren Samen welche ich online bei einem Fachhandel bestellt habe. Sollte somit also keine B-Ware sein. Jedoch hatte ich sie bis vor 2 Tagen draußen und es war ja sehr heiß. Ich hoffe sie werden überhaupt etwas. Auch habe ich sie davor nicht eingeweicht, möglicherweise vielleicht nun auch ein Nachteil?!? Bisher ist weiterhin nichts zu sehen. Meine Frage hierbei wäre noch ob ihr die Samen in richtig nasser Kakteen Erde zum keimen bringt oder in leicht feuchter Erde? Grüße von meiner Seite und herzlichen Dank für die bisherigen Antworten :-)

  7. #7
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.525
    Renommee-Modifikator
    338

    Standard

    Das war wirklich zu heiß!

    Kein Problem, drinnen keimen sicher noch welche. Die Erde kann feucht oder nass sein. Wichtig ist, dass die Samen oben drauf liegen. Es sind Lichtkeimer.

    Habe Geduld, das wird bestimmt noch.

    Marco
    Berlin: Wir können alles - auch Großflughäfen! Toll. Und jetzt fliegt keiner...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2015
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Juhu, die ersten keimen jetzt. Hoffe es kommen noch mehrere. Und ja sie liegen oben drauf. Das es Lichtkeimer sind hatte ich gelesen. Also habe ich glücklicherweise nicht alles falsch gemacht. Ich bin jedenfalls total glücklich über den Nachwuchs Ich werde euch auf dem laufenden halten wie es weiter geht mit der Keimung. Grüße, Daniel

  9. #9
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.788
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    Zitat Zitat von EnzkreisKakteen Beitrag anzeigen
    Juhu, die ersten keimen jetzt. Hoffe es kommen noch mehrere. Und ja sie liegen oben drauf. Das es Lichtkeimer sind hatte ich gelesen. Also habe ich glücklicherweise nicht alles falsch gemacht.
    Hört sich doch vielversprechend an. Jetzt solltest du darauf achten, dass die Sämlinge nicht zu sehr in der Sonne stehen und gegrillt werden.

    Gruß,
    Micha

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2015
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Vielen Dank für den Hinweis. Sie stehen jetzt auf einer Fensterbank bei der sie zwar viel Licht jedoch noch keine direkte Sonne abbekommen. Gruß, Daniel

Ähnliche Themen

  1. mein Haus, meine Skulpturen, meine Säulen, meine Kakteen
    Von gruenspecht im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 10:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG