Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Warum schimmelt die Erde meines Kaktuses?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.07.2015
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Warum schimmelt die Erde meines Kaktuses?

    Hallo! Die Erde meines Kaktuses schimmelt und ich weiß nicht warum. Gießen tue ich meine Kakteen jede 2 Wochen, manchmal, wenn ich es vergesse, jede 3 Wochen (da sie bei mir in einem Glashaus stehen, in dem es sehr heiß wird, wenn es scheint). Nun habe ich entdeckt, dass ein Kaktus schimmelt bzw. die Erde. Wie kommt das? Die Wurzeln des Kaktuses sind auch nicht beschädigt oder haben schimmel, es ist nur die Erde oben beim Kaktus. Woher kommt das und wie beseitige ich das? Vielen Dank!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.368
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Zitat Zitat von greenybi Beitrag anzeigen
    Nun habe ich entdeckt, dass ein Kaktus schimmelt bzw. die Erde. Wie kommt das? Die Wurzeln des Kaktuses sind auch nicht beschädigt oder haben schimmel, es ist nur die Erde oben beim Kaktus. Woher kommt das und wie beseitige ich das?
    Hallo,
    wenn die Erde schimmelt ist sie zu nass, bzw. bleibt zu lange nass. Das könnte z.B. an dem Übertopf liegen wo unten das Wasser nicht abfließen kann.

    Die Erde sieht mir nach nach Torf aus, das ist für Kakteen eher schlecht geeignet. Insbesondere für deine Pflanze (sieht nach Mammillaria aus) sollte die Erde mindestens zur Hälfte aus mineralischen Bestandteilen bestehen.

    Ich würde die Pflanze daher umtopfen (dabei einen etwas größeren Topf nehmen) und den Übertopf weglassen. Eine vernünftige Erde für Kakteen neigt auch generell weniger zu Schimmelbefall als Torf.

    Gruß,
    Micha

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.464
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Genau!

    Ansonsten ist Schimmel auf der Erde in der Regel nicht schädlich für Kakteen.

    Grüße von
    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stefang
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.006
    Renommee-Modifikator
    158

    Standard

    Ich sehe keinen Schimmel, nur Perlit. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass etwas schimmelt, wenn die Angaben stimmen (alle 2 Wochen Wasser, Glashaus...)
    Viele Grüße
    Stefan

  5. #5
    Franky666
    Gast

    Standard

    Mach den Plastiktopf mal vorsichtig runter und riech mal am Ballen. Riecht da irgendwas pilzig? Dass Blumenwurzeln so haarig aussehen, ist normal.

    Ich kann keinen Schimmel erkennen, nur die Erde. Ich habe genau denselben Kaktus mit demselben weißen Topf und er bekommt auch 14tägig Wasser, allerdings nur in der Gießzeit. Scheinen Brüder zu sein.

    Meiner hat auch noch die Originalerde, weil abseits der Umtopfzeit im letzten Jahr im Baumarkt gekauft. Nächstes Jahr ist der aber dran. Ich habe auch diese weißen Steinchen da drin, falls du die meinst.

    Du solltest beim Topfen darauf achten, dass die Pflanzen mittig sind, weil so kann es passieren, dass die Pflanze schneller über den Rand hinaus wächst und außerdem finde ich es unschön, wenn die Pflanze so am Rand sitzt.

    Ich habe das Übertöpfe/Stau-Problem übrigens mit der Bohrmaschine gelöst, weil so dolle ist so ein nackter Plastiktopf nicht anzusehen. Staunässe gab es bisher nicht, scheint also genauso zu klappen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stefang
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.006
    Renommee-Modifikator
    158

    Standard

    Zitat Zitat von Franky666 Beitrag anzeigen
    Meiner hat auch noch die Originalerde, weil abseits der Umtopfzeit im letzten Jahr im Baumarkt gekauft.
    Wann ist denn Umtopfzeit? Bei mir geht das ganzjährig...
    Viele Grüße
    Stefan

Ähnliche Themen

  1. Kaktussetzling schimmelt an schnittfläche
    Von xon3x im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 11:40
  2. Quarz schimmelt?
    Von DenisM im Forum Aussaat
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 21:08
  3. Steckling schimmelt- Neu schneiden?
    Von Weristeigentlich im Forum Ethnobotanisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 11:43
  4. T. Peruvianus schimmelt ?!
    Von UnIX im Forum Kakteen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 19:25
  5. Suche Name meines verstorbenen Kaktuses
    Von Nasenpeter im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 08:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG