Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Zuckersüße Ananas

  1. #21
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    224
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Oh cool, daß es hier noch weiter geht! Hatte den thread schonmal durchgestöbert.

    Wünsche viel Erfolg, daß die Frucht wieder was wird!!
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  2. #22
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.185
    Renommee-Modifikator
    43

    Standard

    Hallo zusammen,

    hier ein Update:
    Auch ohne frühjährlichen Gewächshausaufenthalt ist die diesjährige Frucht besonders schnell zur Reife gelangt:

    190415-IMG_20190415_080748.jpg

    Da die Frucht aufgrund ihres Gewichts abzubrechen drohte, mußte sie abgestützt werden.

    Beste Grüße.
    Ingo

  3. #23
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.285
    Renommee-Modifikator
    118

    Standard

    Zitat Zitat von kakteenfritze Beitrag anzeigen
    ...
    Da die Frucht aufgrund ihres Gewichts abzubrechen drohte, mußte sie abgestützt werden.
    Die Frucht sieht schon ziemlich reif aus. Wann möchtest du sie denn ernten?

    Gruß,
    Micha

  4. #24
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.185
    Renommee-Modifikator
    43

    Standard

    Hallo Micha,

    sie wird in den nächsten Tagen verspeist.

    Beste Grüße.
    Ingo

  5. #25
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.118
    Renommee-Modifikator
    102

    Standard

    Sauer, sauer, sauer oder doch eher süß?
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.185
    Renommee-Modifikator
    43

    Standard

    Lieber Thomas,

    schön, von Dir zu hören......
    Nein, sauer war sie nicht, aber auch nicht so süß, wie aus den letzten Jahren gewöhnt. Sie war sehr fad und hatte wenig Aroma - da fehlte einfach die Sonne, aber sie wollte es ja so schnell. Zudem war sie auch nicht so saftig wie sonst.

    Schöne Grüße von
    Ingo.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    224
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Moin Ingo,

    vielen Dank für die Berichte. Was ich an sowas ja so toll finde ist, daß es einem mal wieder viel näher bringt, daß eine Frucht eben nicht "aus dem Laden" stammt, sondern tatsächlich eine Pflanze ist, die wirklich wächst und gedeiht, die Zeit braucht und gute Bedingungen. Man wertschätzt solche Sachen doch gleich viel mehr, wenn man den naturnahen Verlauf miterlebt. Leider geht diese Achtung vielen Leuten und vor allem Kindern stark verloren.

    Aber gut, will in Deinem schönen thread nicht weiter abschweifen.

    Die Pflanzen scheinen ja gar nicht so riesig zu sein oder täuscht das? Ich dachte immer bei so einer großen Frucht ist ne Pflanze ähnlich wie eine Palme...Schande über mich.

    Freue mich auf die nächsten Berichte...

    Gruß

    Bettina
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  8. #28
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.185
    Renommee-Modifikator
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
    Was ich an sowas ja so toll finde ist, daß es einem mal wieder viel näher bringt, daß eine Frucht eben nicht "aus dem Laden" stammt, sondern tatsächlich eine Pflanze ist, die wirklich wächst und gedeiht, die Zeit braucht und gute Bedingungen. Man wertschätzt solche Sachen doch gleich viel mehr, wenn man den naturnahen Verlauf miterlebt. Leider geht diese Achtung vielen Leuten und vor allem Kindern stark verloren.


    Die Pflanzen scheinen ja gar nicht so riesig zu sein oder täuscht das? Ich dachte immer bei so einer großen Frucht ist ne Pflanze ähnlich wie eine Palme...Schande über mich.

    Freue mich auf die nächsten Berichte...

    Gruß

    Bettina
    Du sprichst mir aus dem Herzen, Bettina.
    Die Pflanzen sind - was den Durchmesser angeht - schon recht groß. So 80 bis 100 cm kannst Du schon einplanen...

    Beste Grüße.
    Ingo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG