Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pterocactus australis

  1. #1
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.414
    Renommee-Modifikator
    123

    Standard Pterocactus australis

    ... wollte wegen des schlechten Wetters nicht aufblühen. Also mal testweise reingeholt und aufs Fensterbrett über die Heizung gestellt. Eine Stunde später hatte die Wärme die Blüte geöffnet:


    (170KiByte)

    Die letzten Jahre waren die Blüten mehr kupferfarben, diese ist dagegen eher gelb ausgefallen.

    Gruß,
    Micha

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.279
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Hallo Micha,

    wie toll! Dann lohnt sich eine erneute Anschaffung ja doch. Ich hatte mal ein mickriges Exemplar, das nur wenige Monate überlebte.
    Ich dachte, er würde ewig brauchen bis zur Blüte, aber nun sehe ich das Gegenteil. Die Blüte entlohnt ja doch für den sonst eher schwachen Auftritt.

    Es grüßt
    Ingo.

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.414
    Renommee-Modifikator
    123

    Standard

    Zitat Zitat von kakteenfritze Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal ein mickriges Exemplar, das nur wenige Monate überlebte.
    Ich dachte, er würde ewig brauchen bis zur Blüte, aber nun sehe ich das Gegenteil.
    Hat mich auch überrascht. Auf Bildern sieht man da teilweise faustgroße Rüben, bei meinem Exemplar war sie noch nichtmal fingerdick als ich ihn eingepflanzt habe:
    http://micha.freeshell.org/PDB/HTML/...alis_Roots.jpg

    Zitat Zitat von kakteenfritze Beitrag anzeigen
    Die Blüte entlohnt ja doch für den sonst eher schwachen Auftritt.
    Das tut sie in der Tat. Die dunkel gefärbten Glieder mit den langen schwarzen Mitteldornen finde ich aber auch nicht hässlich - es ist eher einer der hübscheren Arten dieser Gattung finde ich.

    Regelmäßig blühen da übrigens die alten Glieder, nicht die der aktuellen Saison.

    Gruß,
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Haageocereus australis Typ Daschner x
    Von kruseli im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 15:46
  2. Aussaat von Pterocactus und Puna
    Von Scoparius im Forum Aussaat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 20:46
  3. Pflege Pterocactus
    Von jeromue im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 05:12
  4. Was für ein Pterocactus bin ich?
    Von Pahi im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 17:55
  5. Hoya australis ! Schnitt ?
    Von lizard im Forum Hoya und Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 18:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG