Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Notocactus

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard Notocactus

    Hallo zusammen,

    ich hätte Notocactus-Sämlinge abzugeben - vermutlich Notoc. orthacanthus.
    160619-DSC_3351(1).jpg
    Bei Interesse bitte PN.

    Grüße von
    Ingo.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.144
    Renommee-Modifikator
    104

    Standard

    Ach, wie niedlich!
    Was heißt vermutlich? Wundertüte?
    Laß sie doch erst einmal größer werden............
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Hallo Thomas,

    was soll ich denn mit ca. 150 Stück davon. Die sind jetzt seit mindestens zwei Jahren da drin. Sie brauchen dringend richtiges Futter und müssen pikiert werden.
    "Vermutlich" weil ich nicht genau weiß, ob ich vor Deiner Identifizierung der Mutterpflanze die Samengewinnung und Aussaat lückenlos und korrekt dokumentiert habe.

    Es grüßt
    Ingo.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.144
    Renommee-Modifikator
    104

    Standard

    Zwei Jahre?
    Huuuuch, hast Du sie vergessen?
    Die sollten aber größer sein.........
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Ja Thomas, eventuell auch drei - bin nicht mehr sicher.
    Die stehen halt in reinem Bims.

    Grüße von
    Ingo.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.144
    Renommee-Modifikator
    104

    Standard

    Ich säe immer in reinem Bims aus unter Zugabe von etwas Kieselgur.
    Trotzdem bilde ich mir ein, dass meine nach einem Jahr mindestens so groß sind, wie Deine.
    Düngst Du nicht zwischendurch?
    Mittlerweile kommen wir beide mächtig vom Thema ab.
    Also, ich bin nicht interessiert, als Mitglied von INTERNOTO, habe ich reichlich N. orthacanthus.
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Hallo Thomas,
    ich besprühe sie nur manchmal mit Baldrianblütenextrakt.
    Ansonsten dünge ich erst, wenn sie ihren eigenen Topf haben.

    Grüße von
    Ingo.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von tokai
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    739
    Renommee-Modifikator
    111

    Standard

    Ich finde die sind noch zu klein zum Versenden... sind ja noch in der ganz frühen Babyphase. Auch ein Pikieren ist da noch nicht nötig, da sie noch genügend Platz haben. Einfach mal Düngen und noch etwas wachsen lassen. Meine Empfehlung.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Hallo Tokai,

    ist schon passiert (das Düngen) und scheint schon zu wirken.
    Pikiert habe ich trotzdem schon einige. Mal sehen, was draus wird.

    Gruß.
    Ingo.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.144
    Renommee-Modifikator
    104

    Standard

    Ich versende auch keine Pflanzen die jünger sind als drei Jahre!
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

Ähnliche Themen

  1. BESTIMMT Notocactus concinus? -> Notocactus (Parodia) concinnus
    Von ballu im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 08:56
  2. Notocactus
    Von Paddler im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 14:48
  3. Parodia (Notocactus) magnificus vs. Notocactus warasii
    Von lautaro im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 21:02
  4. Notocactus
    Von Susann im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 00:11
  5. Notocactus
    Von dev im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 16:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG