Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kakteen gefunden - Hilfe bei Bestimmung und Rettung/Päppeln erbeten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Kakteen gefunden - Hilfe bei Bestimmung und Rettung/Päppeln erbeten

    Hilfe!

    Ich habe diese vier Kakteen gefunden - wurden auf dem Sperrmüll entsorgt.
    Fit sehen die leider nicht mehr unbedingt aus.

    Vlt könnt ihr mir sagen, was ich da gefunden habe und wie ich die Kakteen wieder gepäppelt bekomme?
    Das wäre großartig ��

    Hier der 1.

    Es sind insg. 7 "Säulen" - an einigen Stellen sieht der Kaktus ganz schön rampuniert aus:

    1472222136431537258747.jpg

    Nr. 2

    1472222236769-733000132.jpg

    Der Stamm ist recht markant mit gr. Stacheln...ob der bzgl der Farbe des Stammes so sein muss oder "krank" ist...ich weiß es nicht.
    [

    Nr 3
    Hiervon lagen viele "schlangenförmige Arme" in einem Topf. Dies war der einzig grüne Teil:
    1472210283671469235956.jpg
    Scheint noch weiter zu wachsen:
    14722103871131721026135.jpg

    Und Nr4
    1472210455494500532821.jpg
    Von oben:
    1472210516475-1276518952.jpg
    Von unten:
    1472210581284209512045.jpg

    Bitte helft mir. Ich bin völlig ahnungslos und komme deshalb auch nicht mit einer einfachen Google Suche aus.

    Und bitte nicht lachen �� ich schaue parallel noch die Seite hier durch....
    Wie "halte" bzw pflege ich diese verschiedenen Kakteen? Kann ich die rampunierten "retten"?

    Vielen Dank im Voraus ��

    PS.: Warum da tw Fotos doppelt erscheinen in der Vorschau, weiß ich nicht. Im Text ist alles "richtig" geordnet. Hab es so gemacht, wie bei FAQ beschrieben. Vlt liegts am Handy (?) Sorry, falls es durcheinander ist
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Loreley (26.08.2016 um 16:38 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Tobias Wallek
    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    661
    Renommee-Modifikator
    118

    Standard

    Bei Nr. 1 und 2 sehe ich leider keine Fotos.
    Die Nr. 3 dürfte irgendwas aus dem großen Umfeld der Opuntien sein. Da können dir andere bestimmt mehr zu sagen.
    Nr. 4 ist eine Aristaloe aristata (besser bekannt unter ihrem alten Namen Aloe aristata).
    Die scheint gerade keine funktionierenden Wurzeln mehr zu haben.
    Möglichst in eine lockere Erdmischung setzen (Bluemnerde mit Bims oder Perlite oder ähnlichem mischen) und leicht schattig aufstellen. Erstmal nicht gießen.
    Eigentlich sollte sie genügend Kraft haben und neue Wurzeln bilden.
    Nach 1-2 Wochen nochmal vorsichtig aus dem Substrat nehmen und nachsehen, ob schon Wurzeln vorhanden sind. Wenn ja, wieder einpflanzen und von da an leicht gießen. Wenn nicht, weiter warten und nicht gießen.

    Ciao Tobias
    Kapa o Pango

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke.
    Hab die Fotos "korrigiert"

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    172
    Renommee-Modifikator
    94

    Standard

    Bei der im Bild 2 gezeigten Pflanze handelt es sich um Pachypodium lameri,
    bei uns auch als Madagaskar-Palme bekannt.
    Die Stammfärbung ist normal und kein Grund zur Besorgnis.

    Bild 1 ist ein Cleistocactus, verm. C. strausii

    Gruß vom plejadengucker

  5. #5
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von tokai
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    739
    Renommee-Modifikator
    117

    Standard

    Nr. 1 ist Vatricania/Espostoa guentheri mit diversen Wachstumsstörungen.

    Nr. 3 ist irgendeine Schlange die an einem verschlucktem Kaktus verendet ist.

    Nr. 4 schliesse ich mich der Bestimmung von Tobias 100%ig an. Das arme Teil hat allerdings ebenfalls sehr gelitten. Wenig giessen, wenn die zu nass stehen, werfen die sofort die Wurzeln ab (was man nicht unbedingt mitbekommt), dann dauert es immer bis alles nachwächst (die Rosette selbst kann das aber überleben, wenn die Lichtverhältnisse stimmen). Möglichst sehr hell, aber erstmal nicht in die direkte Sonne, bis sich wieder Wachstum einstellt. Wenn die Blätter im Ansatz in der Mitte hell werden, dann fehlt Licht. Wenn die Blätter rötlich werden und stark wellig werden, dann fehlt Wasser oder etwas stimmt nicht mehr mit der Wasserzufuhr (Wurzelproblem durch Überwässerung).

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Proma! Dann muss ich mir wenigstens um die "Madagaskar-Palme" keine Sorgen machen.

    Was mache ich nun mit dem Kaktus von Bild 1 (bei dem ihr euch noch nicht einig seid)?
    Dass der nicht gesund sein kann, ist selbst mir klar gewesen kann man dem irgendwie helfen oder stirbt der nun vor sich hin? Ich habe ihn erst einmal in ein Erde/Sand/Torf-Granulat gesetzt. Er steht nun seit zwei Wochen hell am Fenster, hab ihn selbst nach Auffinden einmal gewässert beim Einsetzen. Das schien ihm zu gefallen.
    Was ist mit den braunen Stellen? Lässt man das jetzt so, weil er oben wieder/noch grün ist?
    Das arme Ding stand lt den Nachbarn jetzt 2 Jahre im dunklen Hausflur bei denen und bekam nie Wasser

  7. #7
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.525
    Renommee-Modifikator
    338

    Standard

    Die Säulen musst du ab jetzt nur richtig pflegen, dann wächst sich das wieder aus!
    Berlin: Wir können alles - auch Großflughäfen! Toll. Und jetzt fliegt keiner...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

Ähnliche Themen

  1. Bestimmung erbeten
    Von muddyliz im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 16:29
  2. Hab noch 2 gefunden. Hilfe zur Bestimmung
    Von Tammy im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 22:45
  3. Interessante Website zur Bestimmung gefunden
    Von opuntium im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 23:28
  4. Bestimmung erbeten! Vol.2
    Von Kaktusfab im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 13:10
  5. Bestimmung erbeten!
    Von Kaktusfab im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 14:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG