Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Schwer vergeilt aber noch am Leben

  1. #21
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.001
    Renommee-Modifikator
    93

    Standard

    Normale Fensterbank reicht aus. Oder jetzt im Freien ohne Sonne.
    Bei mir stehen alle Sämlinge am Fenster. Hell, keine Sonne, kein Kunstlicht.

  2. #22
    Benutzer * Avatar von chili
    Registriert seit
    08.04.2021
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Viele der etwas größeren Sämlinge habe ich draußen, vor allem die winterharten. Aber ich muss immer etwas aufpassen, dass sie nicht zu viel Sonne abbekommen. Je nach Jahreszeit und Wetter ist bei mir auf dem Tisch in meinem Zimmer zum Teil nicht genug Licht für die Sämlinge (je nach Sorte und Lichtbedürfnis). Manche hatte die Pflanzenlampe deutlich lieber. Das Fensterbrett ist leider schon belegt mit größeren weniger Licht-bedürftigen Kakteen.

Ähnliche Themen

  1. und noch eine Opuntia aber welche
    Von ballu im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 11:27
  2. HILFE! Opuntie zu groß und zu schwer!
    Von Stachelkaktus im Forum Kakteen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 12:33
  3. Noch keine Wurzeln, aber......
    Von Inéea im Forum Offener Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 16:20
  4. Ich bin etwas vergeilt, aber suche trotzdem einen Namen
    Von grotsasha im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 01:10
  5. Verkrüppelt, vergeilt, verlaust, aber trotzdem mein Liebling
    Von Horstii im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG