Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Identifikationsschlüssel für Schlumbergera x truncata veröffentlicht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von christinag
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    Schweden (früher Berlin)
    Beiträge
    102
    Renommee-Modifikator
    53

    Standard Identifikationsschlüssel für Schlumbergera x truncata veröffentlicht

    Vor wenigen Tagen habe ich einen Identifikationsschlüssel für Schlumbergera x truncata, also für die Hybriden vom Novemberkaktus, fertiggestellt.

    Es sollen ja mittlerweile rund 1.300 verschiedene Züchtungen davon geben. Es sind zwar weitaus weniger Sorten als die bis in die hunderttausend vermuteten Pelargoniensorten, aber trozdem wert einen Bestimmungsschlüssel und auch später einen Standard zu bekommen. Es werden ja schliesslich immer mehr von diesen Schönheiten. Ein Amerikanischer Züchter ist seit Monaten dabei beschäftigt einen Ausstellungsstandard herzustellen, aber dieser lässt noch auf sich warten. In meinem Text gibt es Punkte und Anregungen wie man die Sorten unterscheiden kann, was ein viel schwierigeres Unterfangen ist als ein Ausstellungsobjekt zu klassifizieren. Oftmals scheitert es jedoch an mangelnder Sortenbeschreibungen. Mit dieser Identifikationshilfe habe ich nun bessere Möglichkeiten zur korrekten Aufstellung von Sortenbeschreibungen geschaffen. Noch ist die ganze Angelegenheit eine neue Denkweise für Schlumbergerazüchter aber als Diskussionsunterlage dient es bestimmt. Wer sich einfache Lösungen erhofft wird jedoch enttäuscht davon sein. Es ist (heute noch) schwierig bis fast unmöglich erfolgreich eine NOID, also unbekannte Sorte zu identifizieren. Ich hoffe das ich hiermit den Züchtern ermutigt habe, Sortenbeschreibungen zu erstellen, wonach man auch seine Sorten erkennen kann.

    Heute gibt es diesen Text nur in Englischer Sprache, aber wer einen pdf davon haben möchte kann mich anmailen oder auf Facebook eine PM senden. Ich traue mich nicht so Recht das Ganze in Deutsch zu verfassen

    PS
    Das weltweit grösste Register mit Pelargoniensorten enthält über 17.000 Sorten, da sind ja nicht mal die unzähligen kommerziellen Sorten dabei. Es ist nicht wunderlich, das es seit annodazumal Ausstellungen, Wettbewerbe usw für Pelargonien gibt. Da haben wir Schlumbergera-fans noch viel zu lernen.

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.464
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Klingt ja schön & gut, Christian,

    und wo kann man sich den Schlüssel ansehen?

    Grüße von
    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

Ähnliche Themen

  1. Samen von Haworthia truncata gesucht
    Von stachelmaus im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 16:33
  2. Schlumbergera
    Von Maxxy im Forum Epiphytisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 17:20
  3. Schlumbergera
    Von LordDaniel im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 02:29
  4. Schlumbergera
    Von Tobi im Forum Epiphytisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 01:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG