Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Osterkaktus im Winter

  1. #1
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    25.06.2016
    Beiträge
    11
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Osterkaktus im Winter

    P1050490.jpg
    Hallo!
    Ich habe Diesen Osterkaktus (Rot) zum Überwintern bei 10-12 Grad ins Treppenhaus gestellt!
    Gegossen habe Ich Ihn nur sehr wenig!(Erde nicht austrocknen lassen)
    Jetzt wirft er vermehrt seine Triebe ab!
    Was mache Ich falsch?
    Kann Mir jemand einen Tipp geben?
    Ich wäre euch sehr Dankbar,denn Ich möchte Diese Pflanze nicht verlieren!
    ....Udo

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.481
    Renommee-Modifikator
    331

    Standard

    Hallo Udo und willkommen im Forum!

    Blattkakteen benötigen mehr Wasser, als andere Kakteen. Es kann sein, dass du ihn zu wenig und unregelmäßig gegossen hast. Sie benötigen auch mehr Wärme. Die schönsten Blattkakteen, die ich gesehen habe, standen in warmen, eher dunklen Wohnzimmern und wurden regelmäßig gegossen.

    Viel Erfolg
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen! Aber bald...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.281
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Hallo Udo,

    willkommen auch von mir!
    Ich kann nur über meine Erfahrungen mit meinem Weihnachtskaktus sprechen. Ich weiß bei denen auch nie genau, ob sie trotz oder gerade wegen zu warmen oder zu kalten, zu dunklen oder zu hellen Standorts, zu viel oder zu wenig Wasser einzelne Glieder oder gar ganze "Äste" abwerfen. Jedoch scheint mir dies in mehr oder weniger großen Abständen normal zu sein.
    Deine Pflanze scheint nicht erst seit einigen Tagen bei Dir zu sein - wenn es nicht extrem mehr als sonst in bedeutend kürzerer Zeit ist, würde ich mir erst mal keinen Kopf über das Abwerfen von Trieben machen. Wo stand er denn bisher? Vielleicht gefiel es ihm da besser?!
    Ich denke, Du darfst ihn ruhig mehr giessen.

    Viel Erfolg wünscht
    Ingo.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von christinag
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    Schweden (früher Berlin)
    Beiträge
    103
    Renommee-Modifikator
    54

    Standard

    Ich schätze mal, in einem Treppenhaus gibt es zu viel Zugluft. Die Schlumbis und Hatioras mögens zwar luftig, aber in einem Treppenhaus wird es den etwas empfindlicheren Osterkakteen nicht so gut gefallen. Auch muss man sehr mit dem Giessen aufpassen, bei den niedrigen Temperaturen auch noch mit kaltem Giesswasser ankommen taugt nicht. Ich würde noch mal die Wurzeln von insbesondere der Rechten Seite überprüfen und das untere Glied einer Druckprobe unterziehen. Wenn nachgibt, dann kannst du die Glieder oberhalb abnehmen und einzeln einpflanzen (gerne mit Unterwärme).

  5. #5
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    25.06.2016
    Beiträge
    11
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Es handelt sich nur um das Rechte Glied!
    Beim Linken ist alles in Ordnung!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von christinag
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    Schweden (früher Berlin)
    Beiträge
    103
    Renommee-Modifikator
    54

    Standard

    Das ändert nichts an meiner Antwort

Ähnliche Themen

  1. Keimlinge Osterkaktus im Winter?
    Von Fledermaus im Forum Aussaat
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 11:42
  2. Osterkaktus
    Von epi-narr im Forum Epiphytisches
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 23:26
  3. Osterkaktus
    Von Blümchen48 im Forum Kakteen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 11:49
  4. Osterkaktus
    Von Lenya im Forum Epiphytisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 15:46
  5. was hat mein osterkaktus?
    Von eva im Forum Epiphytisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 23:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG