Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wann kann man den Winterschutz bei winterharten Kakteen entfernen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von jpx
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    303
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Wann kann man den Winterschutz bei winterharten Kakteen entfernen?

    Ich habe die nachfolgende Frage in einem älteren Thread schon gestellt, leider ohne Resonanz; daher jetzt noch einmal ein neuer Thread in der Hoffnung, dass mir jemand eine Info geben kann!

    Ich möchte rechtzeitig (oder frühzeitig) nachfragen, wann ich denn frühestens meine Regen-und Schnee-Konstruktion im Garten abbauen kann /vgl. #8
    Kann ich das schon Anfang April machen? Die Kakteen haben den Winter dank dieses Regenschutzes sehr gut überstanden. Im Sommer werden sie ja auch nass, das dürfte aber insofern nichts ausmachen, als ich ja quasi durchlässigen mineralischen Boden eingebracht habe.
    Die Frage ist nur, ob es problematisch ist, wenn es zwischendurch mal 1-2 Tage kälter werden sollte.

    2. Frage: Ich habe mir im Herbst ja noch 15-20 Töpfe dieser Pflanzen gekauft, die ich ebenfalls (provisorisch) in das Split-Beet eingesetzt habe. Die standen also auch trocken mit dem Vorteil, dass sie nicht über den langen Winter Nässe abbekommen haben.
    Die Frage ist nun, wann kann ich sie denn aus den Töpfen nehmen und in das Pflanzbeet (mit reinem mineralischem Substrat und Split (sowie Schotter unten drunter) einpflanzen?

    Vielen Dank im voraus und beste Grüße
    Jürgen

    Winterschutz.jpg

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.501
    Renommee-Modifikator
    334

    Standard

    Hallo Jürgen,

    das ist ja auch keine leicht zu beantwortende Frage.
    Wenn der Winter mit viel Feuchtigkeit und Kälte zurückkehrt, könnte das einigen Pflanzen schaden.
    Ich schütze meine winterharten Kakteen nicht so gründlich wie du. Bisher habe ich auch die unter dem Vordach stehenden zwei mal gegossen.

    Warte noch mit dem Abdecken, wenn du vorsichtig sein möchtest. Du kannst sie bei warmen Wetter aber schon gießen.

    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen! Aber bald... [zuletzt geändert: 12.04.2015]
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  3. #3
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von jpx
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    303
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ok, danke! Ab wann denn düngen?
    ich dünge aber permanent mit entsprechend geringer Dosis!

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.501
    Renommee-Modifikator
    334

    Standard

    Düngen ist immer dann sinnvoll, wenn die Pflanzen wachsen, Jürgen.
    Beobachte sie am besten: Wenn sie sich aufpumpen und ihre Winterruhe beendet haben, kannst du mit dem Düngen beginnen.

    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen! Aber bald... [zuletzt geändert: 12.04.2015]
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  5. #5
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von jpx
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    303
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ok, vielen Dank! Ich glaube aber, sie müssen sich garnicht aufpumpen, weil sie trocken standen und gar nicht geschrumpft sind! Die Kakteen machen einen hervorragenden Eindruck! Der Regenschutz hat sich gelohnt, so müssen sich die Kakteen nach dem Winter nicht erholen, sondern sind bestens für die neue Saison vorbereitet.

    Beste Grüße
    Jürgen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.347
    Renommee-Modifikator
    52

    Standard

    Hallo Jürgen,

    Du bist aus dem Winterschlaf erwacht, fein!
    Bei dem tollen derzeitigen Wetter werden es Dir Deine Pflanzen nun gleichtun. Aber so wie Du es beschreibst, sind sie ja schon längst erwacht.
    In Deiner geographischen Lage kannst Du Dein Schutzdach wahrscheinlich schon entfernen. Ich werde das jedenfalls heute tun, da ich nicht davon ausgehe, daß es hier im Westen nochmal nennenswerten Frost in Verbindung mit viel Feuchtigkeit geben wird.
    So können die Pflanzen die Sonne dieser Tage in vollen Zügen genießen und den für's Wochenende angekündigten Regen aufnehmen.
    Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst Du natürlich auch noch ein oder zwei Wochen warten.
    Wie Marco schon schrieb, kannst Du dann auch gleich düngen.
    Wenn das Dach dann weg ist, würde ich die neuen Pflanzen auch gleich an ihren zukünftigen Platz setzen.

    Es grüßt
    Ingo.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von jpx
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    303
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Moin Ingo,
    ja, das mach ich!
    Ich habe den Schutz entfernt und werde heute die neuen Kakteen einpflanzen, die ja erst mal 2 Wochen trocken stehen müssen. Daher werde ich das Gestell nach dieser Sonnenperiode 2 Wochen lang wieder aufstellen, ist ja schnell gemacht.

    Viele Grüße

    Jürgen

Ähnliche Themen

  1. Ab wann kann man ausgesähte Kakteen düngen?
    Von Pflansaja im Forum Aussaat
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 05:54
  2. Wann kann man einen Monsterwuchs erkennen?
    Von Jenner im Forum Aussaat
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 22:57
  3. Bis wann kann man winterharte Kakteen umpflanzen?
    Von Steffi-Bremen im Forum Winterharte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 09:50
  4. Dornen von Kakteen entfernen
    Von Andreasch im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 18:08
  5. Ab wann kann der Deckel ab?
    Von Razor2902 im Forum Aussaat
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG