Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Schwarze Flecken auf der Spitze (zum 2. Mal)

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Alles klar dann wird er gleich mal heller gestellt, es stimmt die Jalousien sind schon öfters geschlossen vorallem in der Winterzeit aber das kann man ja einfach ändern. Ich werde ihm auch zur Stärkung eine Schachtelhalmlösung geben, hoffe das hilft zusätzlich zum Dünger. Ich möchte ihn eigentlich ungern "köpfen". Hoffentlich stärkt er sich.

    Falls doch mal was abbrechen sollte müsste ich ihn nur glatt abschneiden, bewurzeln und eintopfen ?

  2. #12
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    76

    Standard

    erstmal einige Tage antrocknen lassen. Dann in trockenes Substrat oder Vogelsand stecken, zum Bewurzeln. Schau mal in der Suchfunktion unter Vogelsand.

Ähnliche Themen

  1. Schwarze Spitze, was tun?
    Von ultimalex im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 19:20
  2. trichocereus zeigt schwarze verfärbungen an der spitze
    Von tim89 im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 21:11
  3. Schwarze Flecken
    Von SternBlau im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 08:36
  4. Schwarze Flecken?!
    Von Unregistriert im Forum Offener Bereich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:18
  5. schwarze Flecken
    Von nl1133 im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 18:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG