Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wachsen Stecklinge in der Bewurzelungsphase weiter?

  1. #1
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Wachsen Stecklinge in der Bewurzelungsphase weiter?

    Hallo,
    ich möchte in den nächsten Tagen Stecklinge von zwei meiner Trichocereus-Säulen (beide etwa 1,10m) nehmen und neu bewurzeln. Dazu habe ich noch zwei Fragen:

    1. Mein Pln ist, die Stecklinge an einem schattigen Platz ohne direktem Sonnenlicht aufzuhängen bis sie die ersten Wurzelansätze bekommen. Dann stelle ich sie in Vogelsand und nach zwei bis drei Wochen oder wenn sie genug Wurzeln haben pflanze ich sie ins Substrat. Frage: Wachsen die Stecklinge weiter während sie so bewurzeln? Ich fürchte, dass sie an dem schattigen Standort vergeilen könnten bis sie endlich wurzeln bilden und ich sie in Vogelsand wieder in die Sonne stellen kann.

    2. Seit ich sie aus der Winterruhe geholt habe, habe ich nur ein Mal gegossen. Soll ich nochmal gießen und vielleicht sogar düngen bevor ich die Stecklinge schneide oder ist das schlecht?


    Lg und vielen Dank,
    Karl

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von muddyliz
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Reiffelbach
    Beiträge
    1.220
    Renommee-Modifikator
    184

    Standard

    Zu 1) Sobald sich an der Schnittstelle eine Haut gebildet hat, können die Stecklinge in Vogelsand oder gleich ins Substrat.
    Zum Weiterwachsen: Es kommt drauf an wie dick die Stecklinge sind und wie stark wasserhaltig. Wenn sie viel Wasser enthalten, können sie noch etwas weiterwachsen. Besser: Hänge sie in die Sonne und wirf ein Vlies drüber, so dass unten Luft drankommt. Du kannst auch die Schnittfläche mit Zimt oder Holzkohlepulver bestreuen.
    Zu 2) Das kommt drauf an, wann die gegossen wurden. Je weniger Wasser im Körper ist, desto schneller bildet sich die Wundhaut. Von Gießen und Düngen rate ich dir ab.
    Gruß Ernst
    Meine Kakteenhomepage: Infos, Tipps, Basteleien, Hybriden http://esp-kakteen.npage.de/

  3. #3
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke, werd ich so machen!

    Zitat Zitat von muddyliz Beitrag anzeigen
    Besser: Hänge sie in die Sonne und wirf ein Vlies drüber, so dass unten Luft drankommt.
    Warum das Vlies? Damit der Kaktus keine direkte Sonne abbekommt?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von muddyliz
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Reiffelbach
    Beiträge
    1.220
    Renommee-Modifikator
    184

    Standard

    Genau, als Schutz vor Sonnenbrand.
    So ein Steckling mit offener Wunde ist wie ein junges Mädchen. Da muss von unten Luft drankommen, damit nichts ..........
    Mach doch mal ein Foto von deinen Säulen. Insbesondere die Dicke ist entscheidend über die Wartezeit.
    Gruß Ernst
    Meine Kakteenhomepage: Infos, Tipps, Basteleien, Hybriden http://esp-kakteen.npage.de/

Ähnliche Themen

  1. Knospen wachsen nicht weiter :-(
    Von Tevio im Forum Kakteen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 16:32
  2. Mammillaria und weiter?
    Von Der Kaktusfreund im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 23:05
  3. Wenn Stecklinge und Neuzugänge besonders gut wachsen, dann...
    Von BernhardA im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 21:45
  4. wie weiter
    Von Alte Säule im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 16:26
  5. Knospe und weiter nix!!!!!!!!!!!
    Von gabi2008 im Forum Kakteen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 22:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG