Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ferocatus

  1. #1
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Kakteen Jule
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    444
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Ferocatus

    Hallo zusammen,

    ich wollte noch mal fragen was für Töpfe besser sind für Ferocacteen die eher kugelig wachsen ? Eher Schalen oder tiefe Töpfe ? Ich dachte eher Schalen wegen der breite ?

    Vielen Dank euch.
    Viele Grüße

    Jule

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von MediterianCactus
    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    121
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Jule,
    ich denke eher, dass kommt drauf an, wohin die Wurzeln gehen...
    Wenn oberflächlich gegossen wird, dann bleiben die Wurzeln im oberen Bereich (spricht für Schale), wenn von unten angestaut wird, dann gehen die Wurzeln nach unten (spricht für Topf). Aber ich kann auch falsch liegen
    Beim Umpflanzen frei ausgepflanzen Feros sind mir eher oberflächliche Wurzeln begegnet.

    Viele Grüße aus dem Süden
    Johannes

  3. #3
    Benutzer * Avatar von Wini
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    79
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Jule !
    Alle Kugelkakten,also auch die Feros sind fachwurzler.
    In der Natur haben diese Pflanzen meterlange Wurzen ziehmlich an der Erdoberfläche.
    Würde dir zu Pflanzschalen raten!
    Liebe Grüße Wini

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.481
    Renommee-Modifikator
    331

    Standard

    Zitat Zitat von Wini Beitrag anzeigen
    Alle Kugelkakten,also auch die Feros sind fachwurzler.
    Das kann man so nicht stehen lassen, Wini!

    Nicht alle Kugelkakteen sind Flachwurzler. Es gibt einige, die zum Beispiel eine Rübe bilden.
    Aber Feros in Schalen ist schon gut.

    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen! Aber bald...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  5. #5
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Kakteen Jule
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    444
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ok Danke da werde ich lieber Schalen kaufen.
    Viele Grüße

    Jule

  6. #6
    Moderator ***** Avatar von elkawe
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3.408
    Renommee-Modifikator
    299

    Standard

    Es ist für mich eine Frage des Geschmacks. In Schalen kommen Kakteen einfach besser zur Geltung. Immer wenn ich Platz habe, werden wieder Pflanzen in Schalen gesetzt, solange dies möglich ist.

    Feros stehen zu 80 % in Schalen:







    Man kann auch Rübenwurzler in Schalen setzen, allerdings wachsen die dann nicht so gut

    Der Beitrag kann Rechtschreibfeler enthalten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal von elkawe editiert, zuletzt vor 8 Minuten. Grund: Hab mirs anders überlegt
    Eine Reise durchs Kakteenjahr

Ähnliche Themen

  1. Ferocatus latispinus
    Von Ronny30 im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 10:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG