Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Thema: Knospen, Blüten und Früchte 2018

  1. #81
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    180
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Sempervivum...fullsizeoutput_2ab9.jpg
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  2. #82
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.086
    Renommee-Modifikator
    38

  3. #83
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.074
    Renommee-Modifikator
    84

    Standard

    Oh, wunderschön !
    Ist ehrlich schade, dass Gymnos hier am Nordrand des Westerwalds im Freiland nicht so wollen. Grünen und gedeihen ja, aber blühen...

    Sind die Noto uebelmannianus- Blüten aktuell?
    Falls ja- habe mich schon gefragt, was die dies Jahr haben. Sonst schon ab Dezember mit Knospenansatz und ab April/ frühem Mai blühend, blühte (und knospte) dies Jahr der größere meiner zwei gar nicht, und der kleinere begann erst ausgeräumt Knospen zu schieben und blühte erst Anfang Juni- total ungewöhnlich für diese sonst immer fast Erstblüher im Jahr... Hat denen letztes Jahr irgendwas an der Witterung nicht gefallen?!?
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  4. #84

  5. #85
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.086
    Renommee-Modifikator
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas75 Beitrag anzeigen
    Oh, wunderschön !
    Ist ehrlich schade, dass Gymnos hier am Nordrand des Westerwalds im Freiland nicht so wollen. Grünen und gedeihen ja, aber blühen...

    Sind die Noto uebelmannianus- Blüten aktuell?
    Falls ja- habe mich schon gefragt, was die dies Jahr haben. Sonst schon ab Dezember mit Knospenansatz und ab April/ frühem Mai blühend, blühte (und knospte) dies Jahr der größere meiner zwei gar nicht, und der kleinere begann erst ausgeräumt Knospen zu schieben und blühte erst Anfang Juni- total ungewöhnlich für diese sonst immer fast Erstblüher im Jahr... Hat denen letztes Jahr irgendwas an der Witterung nicht gefallen?!?
    Hallo Andreas,

    das wundert mich, daß die Gymnos bei Dir gar nicht wollen. Eigentlich sind die doch ganz umgänglich. Allerdings gibt es auch bei mir einige Arten, die eher spät oder sehr zurückhaltend mit der Blüte sind. Welche Arten pflegst Du denn? G. andreae, bruchii, horridispinum, baldianum, tillianum, uruguayense und quehlianum sind bei mir die Garantiert-Blüher.

    Den Notoc. uebelmannianus pflege ich erst im zweiten Jahr, kann daher kaum was dazu sagen. Die Fotos sind aktuell (6. Juni 2018 ). Allerdings war er im letzten Jahr - wie Du schon feststelltest - deutlich früher dran. Wenn man Fotos und Kommentare im Netz verfolgt, kann man zu dem Schluß kommen, daß er eigentlich schon zu den ersten Blühern im Jahr gehört. Vielleicht war es ihm im letzten Jahr zu feucht? Oder in diesem Jahr erst so lange zu kalt und dann plötzlich zu heiß und trocken?

    Beste Grüße.
    Ingo

  6. #86
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    212
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Noch drei,

    Notocactus schlosserie
    51D826F1-57E0-4950-AADA-D07BB9489A5A.jpg
    Mam.zeilmanniana
    26FBA321-B065-4451-AECA-79F4C024D3AF.jpg
    Echinocereus rigidissimus
    302E669E-4595-426B-B906-E968F55AF0DB.jpg

    Gruß tkoe

  7. #87
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    180
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Gymnocalycium spegazzinii mit Erstblüte fullsizeoutput_2adf.jpgfullsizeoutput_2ae1.jpg
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  8. #88
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.132
    Renommee-Modifikator
    112

    Standard

    Echinopsis arachnacantha:

    (193KiByte)

    Gruß,
    Micha

  9. #89
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.074
    Renommee-Modifikator
    84

    Standard

    Echinopsis calorubra- super geile Farbe, finde ich !



    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  10. #90
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    180
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Uncarina decaryi mit Frucht und Blüte fullsizeoutput_2ae9.jpgfullsizeoutput_2ab8.jpg
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

Ähnliche Themen

  1. Knospen, Blüten und Früchte 2017
    Von MarcoPe im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 302
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 15:28
  2. Blüten und Knospen 2016
    Von micha123 im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 13:49
  3. Blüten und Knospen 2015
    Von MarcoPe im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 13:37
  4. Flo's Blüten & Knospen 2011
    Von Losthighway im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 09:01
  5. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 22:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG